shiply.com

Durch Vermeidung von Leerfahrten attraktive Tarife für Beiladungen

Andere Anbieter vergleichen

300+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Sie möchten Transportgut versenden und sind auf der Suche nach einer günstigen Spedition? Um Preise zu vergleichen, können Sie Frachtenbörsen wie shiply.com nutzen, die vor allem durch Beiladungstransporte preiswerte Tarife anbieten können. Eine attraktive Alternative, mit der Sie auch großvolumigere Transporte planen können, ist pamyra.de, eine Vergleichs- und Vermittlungsplattform für Speditionen.

Was ist shiply.com?

Wer einen Transport in Auftrag geben möchte, kann dafür auf viele Online-Anbieter zurückgreifen. Welchen Sie auswählen, hängt von der Art Ihres Transportwunsches ab und davon, ob Sie privat oder als Unternehmen Ware versenden möchten. Ein gern genutztes Portal ist shiply.com. Dahinter verbirgt sich ein Online-Transportmarktplatz für Güter. Als Versender stellen Sie eine Transportanfrage ins Netz und erhalten dafür von Speditionen verschiedene Angebote. Das funktioniert ein bisschen wie bei Ebay, nur umgedreht – die Transporteure unterbieten sich gegenseitig und Sie entscheiden am Ende, wen Sie beauftragen. Der Vorteil von Shiply liegt darin, dass die Speditionen in der Regel bereits eine Hauptladung transportieren, aber nur in 25 Prozent aller Fälle ausgelastet sind. Durch die Option, Sendungen als Beiladungen zu Zielorten mitzunehmen, die ohnehin angefahren werden, profitieren Sie als Auftraggeber von besonders günstigen Tarifen. Das Shiply-Netzwerk besteht aus rund 80.000 Transport-Unternehmen, die international agieren.

So funktioniert´s

1 -> Eingabe der Fracht
2 -> Abhol-/Zielort wählen
3 -> einloggen/Kundenkonto erstellen
4 -> Gesuch aufgeben
5 -> auf Mails mit mehreren Anbietern warten
6 -> vergleichen
7 -> Angebot auswählen
8 -> Zahlungsart auswählen
9 -> Betrag bezahlen
10 -> Buchung abschließen und ausloggen

Was ist eine online-Spedition?

Online Speditionen bringen das traditionelle Speditionsgeschäft in das 21. Jahrhundert. Sie liefern schnell und unkompliziert ein Ergebnis zu der jeweiligen Suchanfrage. Nach dem bekannten Anbieter iloxx, welcher On- und Offline Spedition in einem ist folgen Startups wie instafreight oder frachtraum als reine Online Speditionen mit neuen Ideen und moderner Umsetzung.

Alternative zu shiply

Egal, ob Sie privat einen Umzug planen, einen Online-Kauf abholen lassen oder mehrere Paletten versenden möchten – sowohl beim Volumen als auch der Art des Transportgutes ist shiply.com ziemlich flexibel. In der Regel werden über das Portal Beiladungen auf die Reise geschickt. Wenn Sie Versandkosten sparen möchten, lohnt es sich ebenso, einen Blick auf die Vergleichs- und Vermittlungsplattform pamyra.de zu werfen. Ob privat oder als Unternehmen – hier finden Sie schnell und einfach die günstigste Spedition für Ihren Transport von Stückgut, Teilladungen (LTL) oder Komplettladungen (FTL). Dafür legen die Fuhrunternehmen des Logistiknetzwerks ihre Kapazitäten mit den entsprechenden Tarifen offen. Planen Sie einen Transport, geben Sie einfach Start und Ziel sowie den Umfang Ihrer Fracht in die Suchmaske ein. Nach nur wenigen Augenblicken zeigt Ihnen der Versandkostenrechner die Speditionen mit den günstigsten Angeboten an, die Sie auf einen Blick vergleichen können. Haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, können Sie bei diesem direkt Ihren Auftrag buchen. Sie profitieren von attraktiven Konditionen, da die Speditionen, ähnlich wie bei Shiply, Leerfahrten vermeiden und ihren Lkw-Frachtraum optimal auslasten können.

Ob als Privatperson oder als Unternehmen – pamyra.de ermöglicht Ihnen den kostenlosen Preisvergleich und eine unkomplizierte Buchung Ihres Warentransportes!

Preise und Leistungen anderer Anbieter vergleichen