Komplettladung (FTL) nach Sachsen-Anhalt

Wichtiges Drehkreuz in Mitteldeutschland

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Sachsen-Anhalt bildet als eines der mitteldeutschen Bundesländer einen zentralen multimodalen Verkehrsknotenpunkt. Auf der Suche nach Speditionen, die Komplettladungen (FTL) nach Sachsen-Anhalt zum günstigen Tarif befördern, werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie über den Versandkostenrechner den schnellen Preisvergleich auf einen Blick und buchen Sie mit wenigen Klicks Ihren Transport!

Vergleichen Sie mit Pamyra Preise und sparen Sie bis zu 70% bei Komplettladungstransporten in Sachsen-Anhalt.

Wenn Sie Fracht in größerem Umfang versenden möchten, buchen Sie idealerweise eine Komplettladung beziehungsweise „Full Truck Load“ (FTL). FTL-Transporte nehmen den kompletten Laderaum eines Lkw ein. Sie werden ohne Zwischenlager und Warenumschlag auf kürzestem und direktem Weg zum Zielort transportiert. Daher bilden Komplettladungen sowohl für eine Spedition als auch den Versender sehr effiziente Transportvarianten. Leerfahrten werden vermieden, was in günstigen Tarifen für den Versender resultiert. Ein weiterer Vorteil der direkten Zustellung ist das kleine Zeitfenster. Dadurch, dass unterwegs kein Be- und Entladen erfolgen muss, kann eine Komplettladung terminlich sehr eng getaktet werden. Wer den Versand einer Komplettladung (FTL) nach Sachsen-Anhalt plant, findet auf pamyra.de preiswerte Angebote von Transport-Dienstleistern. Ermitteln Sie über den Versandkostenrechner schnell und auf einen Blick, welche Spedition die preiswertesten Tarife bietet. Zum Berechnen geben Sie einfach Ihren Start- und Zielort ein sowie die Anzahl der Paletten, die Sie versenden möchten. Buchen Sie anschließend mit nur drei Klicks bei Ihrem Wunschanbieter!

Komplettladung (FTL) nach Sachsen-Anhalt mit multimodaler Anbindung verschicken

Um eine Komplettladung (FTL) nach Sachsen-Anhalt termingetreu zu versenden, steht Speditionen in dem mitteldeutschen Bundesland ein gut ausgebautes Güterverkehrsnetz zur Verfügung, das über multimodale Verkehrswege sehr gut erreichbar ist. Die Bundesautobahnen A 2 (Berlin–Hannover), A 9 (Berlin–München) und A 14 (Dresden–Magdeburg) koppeln Transport-Unternehmen optimal an das Fernstraßennetz. Im Schienengüterverkehr fungieren die Rangierbahnhöfe in Magdeburg-Rothensee, Halle (Saale) und Großkorbetha als Drehscheiben für den Waren-Transport. Elbe, Saale, der Mittellandkanal und der Elbe-Havel-Kanal bilden wichtige Bundeswasserstraßen, die über multimodale Anknüpfungspunkte an die Binnenschifffahrt verfügen. In den insgesamt 18 Häfen in Sachsen-Anhalt werden pro Jahr mehr als acht Millionen Tonnen Schiffsgüter umgeschlagen. Der Flughafen Leipzig/Halle stellt als zweitgrößter Fracht-Flughafen Deutschlands überdies ein bedeutendes Luftfracht-Drehkreuz dar.

Sie planen den Versand einer Komplettladung (FTL) nach Sachsen-Anhalt und sind auf der Suche nach dem günstigsten Transport-Dienstleister? Auf pamyra.de können Sie über den schnellen Versandkostenrechner den direkten Preisvergleich vornehmen und mit nur drei Klicks Ihren Transportauftrag buchen!

Jetzt Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (12 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto