Ballen

Definition und Varianten

Preisvergleich

300+ Speditionen vergleichen und sofort buchen


Unter einem Ballen versteht man in der Logistik
beziehungsweise in der Materialwirtschaft Stückgut, das in einem
gepackten oder geschnürten Zustand transportiert wird. Der
Begriff Ballen ist von den Wörtern ‚Ball‘ oder ‚Bündel‘
abgeleitet und impliziert, dass Ballen-Ware oft in runder, also
gerollter Form, befördert wird. Unter klassisches
Ballen-Transportgut fallen zum Beispiel Papier, Stoffe oder
Teppiche. Im landwirtschaftlichen Kontext sind Heu-, Stroh- oder
Silage-Ballen am häufigsten anzutreffen. Heuballen werden zumeist
in eine kubische Form gepresst und einige Zeit auf dem Feld
gelagert. Die Ballenform erhöht die Transportfähigkeit enorm.
Strohballen haben hingegen in der Regel eine runde Form.
Silage-Ballen werden in einer Folienverpackung befördert. Die
Ballen werden mit Hilfe einer speziellen Presse mit Garn oder
Netzen gebunden. Sie besitzen ein beachtliches Gewicht, welches
bei Heu- und Strohballen bis zu 400 Kilogramm pro Stück und bei
Silage sogar 1.000 Kilogramm pro Stück betragen kann.

Ballen: Unterschiede beim
Transport

Der Transport von Heu-, Stroh- und Silage-Ballen erfolgt
auf Fahrzeugen, die ladungshohe Bordwände oder Ladegatter
besitzen. Bei der Beförderung auf Plattformanhängern werden die
Ballen oft zusätzlich durch Rungen stabilisiert – darunter
versteht man vertikale Haltestangen. Wichtig ist eine exakte und
lückenlose Stapelung und eine Sicherung durch Zurrgurte. Jeder
Ballenstapel muss einzeln fixiert werden. Silage sollte wegen
ihrer glatten Verpackung am besten auf Fahrzeugen mit Gattern
transportiert werden. Kommt ein Plattform-Anhänger zum Einsatz,
müssen Silage-Ballen idealerweise auf Kratzbrettern oder
Kratzmatten gestapelt werden, um eine ausreichende Reibung zu
gewährleisten. Auch Teppiche, Papier oder Stoff werden als Ballen
oder Rollen befördert – allerdings wegen der
Witterungsempfindlichkeit in einem geschlossenen Transport. Als
äußerer Schutz dienen Plastikfolie, Sackleinen oder Jute.

Sie möchten eine Ladung versenden und suchen dafür die
günstigste Spedition? Vergleichen Sie auf pamyra.de kostenlos und
ganz einfach die Preise, Leistungen und Bewertungen von über 160
Transportunternehmen. Über den Versandkostenrechner ermitteln Sie
mit wenigen Klicks passende Angebote!

4,5 von 5 (2 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...
Welche Spedition ist die
Richtige?

Finden Sie unter allen Speditionen die, die genau zu Ihren
Bedürfnissen passt – mit dem Pamyra.de Versandkostenrechner.

Jetzt kostenlos vergleichen