Sammelladungsverkehr

Definition

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Unter dem Begriff ‚Sammelladungsverkehr‘ wird der Transport von Sammelgut durch Speditionen verstanden. Im Rahmen einer Sammelladung werden mehrere einzelne Stückgut-Sendungen gebündelt transportiert. Alternativ wird der Sammelladungsverkehr auch als ‚Sammelgutverkehr‘ oder als ‚Stückgutverkehr‘ bezeichnet. Hier deutet sich bereits an, dass die Begriffe ‚Sammelgut‘ und ‚Stückgut‘ häufig synonym verwendet werden. Zwar kann eine Sendung gleichermaßen Stückgut und Sammelgut sein, doch werden damit jeweils verschiedene Eigenschaften beziehungsweise Ebenen deutlich gemacht: Wird eine Sendung als ‚Stückgut‘ bezeichnet, wird damit ihre Objektgröße markiert: Es handelt sich um eine kleinere Sendung, die einzeln am Stück transportiert wird. Wird diese Sendung als ‚Sammelgut‘ deklariert, wird damit der Status dieser Sendung innerhalb des Transportprozesses deutlich gemacht – sie wird als Sendung ausgewiesen, die zusammen mit anderen Sendungen eine Transportladung bildet. Der Sammelladungsverkehr beziehungsweise Sammelguttransport bietet Speditionen eine gute Möglichkeit, auf die sich verändernden Bedingungen des Transport-Marktes (zunehmende Nachfrage nach Transportleistungen für kleinere Warensendungen) zu reagieren und trotzdem wirtschaftlich zu arbeiten.

Phasen des Sammelladungsverkehrs

Der Sammelladungsverkehr lässt sich in drei Phasen unterteilen: Den Vorlauf, den Hauptlauf und den Nachlauf. Im Vorlauf holt die Versandspedition, die den Sammelguttransport organisiert, die einzelnen Warensendungen bei den Versendern ab und bringt sie in ihr Lager. Dort werden die Sendungen nach ihrem Volumen, ihrem Gewicht, dem Lieferziel und der Dringlichkeit sortiert und gebündelt – es werden also Sammelladungen zusammengestellt. Diese werden nun, in der zweiten Phase beziehungsweise dem Hauptlauf, zu einem Umschlaglager am Zielort gebracht. Dort erfolgt die Übergabe der Sammelladung an die Empfangsspedition, die das Sammelgut wieder in die ursprünglichen Stückgut-Sendungen aufteilt und schließlich – im Nachlauf – zum Empfänger bringt.

Egal, ob Sie den Versand von Stückgut, einer Teilladung (LTL) oder einer Komplettladung (FTL) beauftragen wollen – Mit der kostenlosen Vergleichs- und Buchungsplattform auf pamyra.de finden Sie im Handumdrehen die passende Spedition. Buchen Sie direkt und sparen Sie Zeit und Versandkosten!

1
2
3
4
5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto