Fernseher mit Spedition versenden

Zuerst Preise vergleichen

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Sie planen einen Umzug oder möchten Ihren Fernseher verkaufen? Auf pamyra.de erfahren Sie, welche Schritte Sie beim Versand von Elektrogeräten beachten sollten. Um einen Fernseher mit einer Spedition zu versenden, können Sie mit unserem Versandkostenrechner zudem Preise und Leistungen verschiedener Anbieter vergleichen. Buchen Sie bei uns schnell und bequem und sparen Sie bis zu 70 Prozent Versandkosten!

Sie möchten umziehen oder haben Ihren Fernseher verkauft und sind nun auf der Suche nach einem geeigneten Transport-Unternehmen? Um Ihren Fernseher mit einer Spedition zu versenden, bietet Ihnen pamyra.de als unabhängiges Buchungsportal für Transporte die Möglichkeit, schnell und bequem Versandangebote verschiedener Speditionsdienstleister online zu vergleichen. Geben Sie dafür einfach das Lieferziel sowie Größe und Gewicht Ihres Fernsehers in den Versandkostenrechner ein. Sie erhalten mit nur drei Klicks eine übersichtliche Auflistung unserer mehr als 160 Partner-Speditionen, die Ladekapazitäten für Ihren Fernseher haben. Die Preise für den Versand Ihres Fernsehers richten sich dabei vor allem nach der benötigten Stellfläche und der Länge der Lieferroute. Da Speditionen im Teilladungsverkehr oft mehrere Transport-Aufträge bündeln, bieten sie privaten, aber auch gewerblichen, Versendern die Möglichkeit, ihr Versandgut als Beiladung zu befördern. Dadurch können freie Ladeflächen effizient genutzt, Leerfahrten vermieden und somit Transportkosten gesenkt werden. Aus dem daraus gewonnen Sparpotenzial entstehen nicht selten günstige Versand-Tarife, weshalb es sich lohnen kann, einen Fernseher mit einer Spedition zu versenden.

-

Fernseher mit einer Spedition versenden und vorab sicher verpacken

Um einen Fernseher mit einer Spedition zu versenden, ist eine transportsichere Verpackung das A und O. Egal ob es sich um ein LCD-, LED- oder ein Plasma-Gerät handelt – Fernseher sind sensible Elektrogeräte und können während des Transports leicht beschädigt werden. Entfernen Sie deshalb zuerst alle Halterungen, Kabel, TV-Karten oder USB-Speicher und packen Sie sie gesondert in einen Karton. Um den Bildschirm zu schützen, können Sie ihn mit einer elektrostatischen Folie bekleben. Wickeln Sie den Fernseher mehrfach in Luftpolsterfolie ein, um ihn gut abzupuffern. Befestigen Sie sodann einen stabilen Kantenschutz aus Styropor an allen Ecken Ihres TV-Gerätes. Es ist ratsam, den Fernseher zusätzlich in eine Plastiktüte zu packen, die mit Klebeband luftdicht verschlossen werden sollte. So wird vermieden, dass Staub oder Feuchtigkeit in Ihr TV-Gerät eindringen. Packen Sie den Fernseher in einen stabilen, mehrwelligen Karton und füllen Sie Hohlräume mit Verpackungschips oder Knüllpapier. Sollten Sie die Originalverpackung aufbewahrt haben, ist diese die sicherste Wahl. Vergessen Sie nicht, Handhabungshinweise – wie zum Beispiel „stehend transportieren“ oder „nicht stapeln“ – auf dem Packstück anzubringen. Für einen absolut sicheren Transport kann es hilfreich sein, den Fernseher mit Zurrgurten auf einer Palette zu fixieren. Für weitere Hinweise und mögliche Zusatzleistungen erkundigen Sie sich am besten bei Ihrer gewählten Spedition!

Sie möchten einen Fernseher verschicken und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Transport-Unternehmen in Ihrer Nähe? Um einen Fernseher mit einer Spedition zu versenden, finden Sie auf pamyra.de zahlreiche preiswerte Angebote. Egal, ob als Unternehmen oder Privatperson – vergleichen Sie Preise kostenlos und buchen Sie Ihren Versand bei uns direkt, bequem und günstig!

1
2
3
4
5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto