Kühlschrank mit einer Spedition versenden

Haushaltsgeräte sicher befördern

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Um einen Kühlschrank mit einer Spedition zu versenden, sollten Sie vorab Preise und Leistungen verschiedener Transport-Unternehmen vergleichen. Nutzen Sie dafür am besten unseren Versandkostenrechner und finden Sie auf pamyra.de die optimale Transportlösung. Buchen Sie bei uns schnell und bequem und sparen Sie bis zu 70 Prozent Versandkosten!

Sie möchten umziehen oder Ihren funktionstüchtigen Kühlschrank verkaufen? Egal aus welchem Anlass oder wohin Sie Ihr Gerät verschicken möchten, mit der Beauftragung des richtigen Transport-Dienstleisters ist das kein Problem! Da große Haushaltsgeräte von den meisten Paketdienstleistern entweder gar nicht mehr oder nur mit Aufpreis transportiert werden, empfiehlt es sich, einen Kühlschrank mit einer Spedition zu versenden. Spediteure verfügen über die logistische Expertise, das transporttechnische Know-how und die nötige Ausstattung (wie zum Beispiel Hubwagen, Stapler oder Sicherungsnetze) für die sichere Beförderung Ihres Haushaltsgerätes. Um den richtigen Transport-Dienstleister zu finden, bietet Ihnen unsere Vermittlungsplattform auf pamyra.de die Möglichkeit, Preise und Leistungen von mehr als 160 Speditionsunternehmen mit nur drei Klicks kostenlos direkt von zuhause oder Ihrer Firma aus zu vergleichen. Geben Sie einfach das Lieferziel, die Maße und das Gewicht Ihrer Sendung in unseren Versandkostenrechner ein und wählen Sie die Spedition mit dem günstigsten Leistungsangebot!

-

Die richtige Vorbereitung auf das Versenden des Kühlschranks mit der Spedition

Um Ihren Kühlschrank richtig auf den Transport vorzubereiten, entfernen Sie den Inhalt, tauen Sie ihn ab und reinigen Sie ihn gründlich. Damit im Inneren nichts beschädigt werden kann, nehmen Sie alle Einlegeböden, Schubladen und anderen losen Teile aus Ihrem Kühlschrank heraus und verpacken Sie sie sorgfältig in Papier oder Luftpolsterfolie. Es ist ratsam, das Netzkabel und die Türen des Kühlschranks mit Klebeband zu fixieren, um ein ungewolltes Öffnen bzw. Schäden während des Transports zu verhindern. Schützen Sie Ecken und Kanten sowie eventuell sichtbare empfindliche Teile auf der Rückseite Ihres Kühlschranks, zum Beispiel Kühlstäbe, mit Schaumstoff oder Styropor. Wickeln Sie den Kühlschrank vor dem Versenden mit einer Spedition mehrfach in Schutzfolie ein. Für zusätzlichen Schutz sorgt eine stabile Verpackung in Kartonage. Wenn Sie Ihren Kühlschrank stehend transportieren lassen möchten, befestigen Sie ihn am besten mit Spanngurten auf einer Palette, damit er während des Transports nicht umkippen kann. Bei einer liegenden Beförderung sollte beachtet werden, dass der Kühlschrank nach Anlieferung nicht sofort in Betrieb genommen werden kann. Besprechen Sie die genauen Modalitäten am besten vorab mit Ihrer Wunschspedition, die Ihnen hier gern mit Rat und Tat behilflich ist!

Sie möchten ein schweres Haushaltsgerät verschicken und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Transport-Unternehmen in Ihrer Nähe? Um einen Kühlschrank mit einer Spedition zu versenden, finden Sie auf pamyra.de zahlreiche preiswerte Angebote. Egal, ob als Unternehmen oder Privatperson – vergleichen Sie Preise kostenlos und buchen Sie Ihren Versand bei uns direkt, bequem und günstig!

1
2
3
4
5
(0 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto