Pamyra

Musikinstrumente versenden

600+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
4,74 / 5
Top-Bewertung bei Kaufberater.io

Sie planen einen Umzug oder möchten Ihr Musikinstrument verkaufen? Auf pamyra.de erfahren Sie, welche Schritte Sie beim Versand von Musikinstrumenten beachten sollten. Um Musikinstrumente mit einer Spedition zu versenden, können Sie mit unserem Versandkostenrechner zudem Preise und Leistungen verschiedener Anbieter vergleichen. Buchen Sie bei uns schnell und bequem und sparen Sie bis zu 70 Prozent Versandkosten!

Sie planen einen Umzug, haben Ihr Musikinstrument verkauft oder möchten den Transport Ihres Instruments für ein Konzert organisieren? Wir geben Ihnen gerne einige Tipps, worauf Sie beim Instrumenten-Versand achten sollten: Zunächst ist sicher die Größe Ihres Musikinstruments entscheidend, denn kleinere, leichte Instrumente, wie eine Querflöte oder eine Geige, lassen sich mit einem regulären Paket-Dienstleister, wie zum Beispiel DHL oder Hermes, verschicken. Erkundigen Sie sich am besten vorab beim jeweiligen Kundenservice, worauf bei der Verpackung und in puncto Versicherung Ihres Instruments zu achten ist. Für größere und schwere Instrumente, zum Beispiel eine Bassgitarre oder ein Klavier, lohnt sich in jedem Fall ein Versand per Spedition. Etliche Spediteure verfügen über die nötige Expertise und professionelle Ausstattung, die für einen sicheren Versand von Musikinstrumenten ausschlaggebend sind. Um Musikinstrumente mit einer Spedition zu versenden, bietet Ihnen unsere Transport-Vermittlungsplattform auf pamyra.de daher die Möglichkeit, vorab Preise und Leistungspakete verschiedener Dienstleister zu vergleichen. Die Preise für den Versand Ihres Musikinstruments richten sich dabei vor allem nach der benötigten Stellfläche im Transport-Fahrzeug, der Länge der Lieferroute und den eventuell nötigen Zusatzleistungen, wie zum Beispiel eine Transport-Versicherung.

Musikinstrumente mit einer Spedition versenden und vorab sicher verpacken

Um Musikinstrumente mit einer Spedition zu versenden, ist eine transportsichere Verpackung die grundlegende Voraussetzung für einen schadensfreien Versand. Egal ob es sich um eine Gitarre oder eine Harfe handelt – Musikinstrumente stellen empfindliches Versandgut dar und müssen auf einen Transport deshalb gewissenhaft vorbereitet werden. Saiteninstrumente sollten Sie zum Beispiel mit leicht entspannten Saiten versenden. Musikinstrumente mit hohlem Korpus werden am besten in einem speziellen Instrumenten-Karton verpackt oder in dem dafür vorgesehen Etui bzw. Koffer transportiert. Damit das Musikinstrument einen möglichst stabilen Halt im Koffer hat, kann man es zuvor behutsam in Luftpolsterfolie einwickeln. Der Umkarton sollte mit Luftkissenpolstern oder anderem Füllmaterial gepolstert werden, um das Instrument gut abzupuffern. Erkundigen Sie sich einfach in Ihrem Musikfachhandel, wenn Sie weitere Fragen für die richtige Verpackung Ihres Musikinstruments haben. Zu beachten ist in jedem Fall, dass der Versand-Karton mit Handhabungshinweisen, zum Beispiel „nicht stapeln“ oder „liegend transportieren“, versehen wird, um eine sichere Beförderung zu gewährleisten. Da Musikinstrumente wertvolle Fracht darstellen, schließen Sie vorab am besten eine Transport-Versicherung ab, um im Schadensfall abgesichert zu sein. Weitere Hinweise und mögliche Zusatzleistungen erhalten Sie bei Ihrer gewählten Spedition!
Sie möchten eine Geige, eine Gitarre oder ein Klavier verschicken und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Transport-Unternehmen in Ihrer Nähe? Um Musikinstrumente mit einer Spedition zu versenden, finden Sie auf pamyra.de zahlreiche preiswerte Angebote. Egal, ob als Unternehmen oder Privatperson – vergleichen Sie Preise kostenlos und buchen Sie Ihren Versand bei uns direkt, bequem und günstig!

Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

600+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen