Speditionsversand Paletten

Die geläufigste Transportart

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Wer eine besonders große, schwere oder unförmige Fracht verschicken möchte, nutzt den Versand auf einer Palette. Erfahren Sie hier, welche Paletten sich wofür eignen und wie Sie das Transportgut stabil und sicher befestigen. Verfügbare Angebote für den günstigsten Speditionsversand von Paletten finden Sie bei pamyra.de. Vergleichen Sie kostenlos die Preise auf einen Blick und buchen Sie jetzt!

-

Was Sie beim Speditionsversand von Paletten beachten sollten

Ist ein Transportgut so groß und schwer, dass es von einer einzelnen Person nicht mehr getragen werden kann, kommen in der Logistik-Branche Paletten zum Einsatz. Liegt das Gewicht der Ware über 31,5 Kilogramm und werden die Maße von 120 x 60 x 60 Zentimetern überschritten, gilt die Fracht als Sperrgut. Auf Paletten können fast alle Arten von Fracht als Stückgut oder Sperrgut verschickt werden. Eine stabile und sachgemäße Verpackung und Fixierung zur Vermeidung von Transportschäden ist für einen sicheren Versand unerlässlich. Für den Speditionsversand werden Paletten genutzt, die besonders stabil sind und mehrfach verwendet werden können. Die Europalette aus Holz mit einem international genormten Maß von 120 x 80 x 15 Zentimetern gilt als gängigste Variante. Die robusten Europaletten können bis zu 2000 Kilogramm Gewicht tragen. Die weniger stabilen Einwegpaletten werden für den Versand von kleinerer und leichter Fracht genutzt. Einwegpaletten bestehen aus Holz, Wellpappe oder Kunststoff und haben unterschiedliche Maße. Eine weitere Variante für den Warenversand auf Paletten stellen Gitterboxen oder Gitterboxpaletten dar. Die so genannten ‚Gibos‘ eignen sich besonders für den Transport loser Materialien. Eine schnelle Übersicht über preiswerte Transportangebote von Paletten erhalten Sie auf pamyra.de.

-

Speditionsversand Paletten – ordentlich gepackt für einen sicheren Transport

Möchten Sie Paletten für den Speditionsversand vorbereiten, sollten Sie auf eine gute und sichere Verpackung achten. Stückgut wird in herkömmlichen Kartons verpackt, die Sie mit Paketklebeband verschließen. Eine Kartonage zwischen Palette und Kartons sorgt für besseren Halt. Für eine gute Stabilität sollten Sie die Kartons ordentlich stapeln, ohne dass diese über die Palette hinausragen, und auf eine quaderförmige Anordnung achten. Nach dem Stapeln der Fracht umwickeln Sie diese mit Stretchfolie. Bei Bedarf kann zusätzlich Luftpolster verwendet werden. Denken Sie zum Schluss an die Kennzeichnung mit Aufklebern und fixieren Sie das Transportgut mit Verzurrbändern an der Palette.

Für den Versand von Sperrgut auf einer Palette müssen Sie dieses mithilfe von Luftpolsterfolie gut verpacken und eventuelle Hohlräume ausstopfen. Vorher ist die Anbringung eines Kantenschutzes empfohlen. Eine zugeschnittene Kartonage in Form des Transportguts, die Sie mit einer Schicht Luftpolsterfolie und Klebeband um dieses herumwickeln, dient als äußerer Schutz. Abschließend kommen Schnüren, Kabelbinder oder Spanngurte zum Einsatz, um das Sperrgut auf der Palette zu fixieren. Vergessen Sie nicht, die erforderliche Kennzeichnung aufzukleben. Sie möchten Paletten versenden und sind auf der Suche nach der günstigsten Spedition? Auf pamyra.de finden Sie passende Angebote. Vergleichen Sie sofort, kostenlos und auf einen Blick die Preise, buchen Sie direkt und sparen Sie Kosten!

1
2
3
4
5
(0 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition buchen

Mein Konto