Sperrgut-Maße

Von der Norm abweichende Güter

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Warensendungen, deren Maße eine bestimmte Größe oder ein bestimmtes Gewicht überschreiten, werden als Sperrgut bezeichnet. Doch ab wann zählt ein Packstück eigentlich als Sperrgut? Und wie muss es verpackt werden, um sicher von A nach B zu kommen? Informieren Sie sich bei pamyra.de über Sperrgut-Maße und Möglichkeiten der Verpackung! Bei uns finden Sie für Ihren Waren-Transport die passende Spedition! Jetzt Preise vergleichen und sparen!

-

Was ist eigentlich Sperrgut?

Die Frage, was eigentlich Sperrgut ist, beschäftigt viele Versender von Gütern. Wer ein wenig recherchiert, stellt aber schnell fest, dass es keine einheitlichen Sperrgut-Maße und damit keine allgemein verbindliche Definition für Sperrgut gibt – außer derjenigen, dass der Begriff alle Güter umfasst, die in ihrer Größe, Form oder Gewicht vom Standard abweichen. Einige Transport-Dienstleister verstehen darunter Waren, die größer als 120 x 60 x 60 Zentimeter oder schwerer als 31,5 Kilogramm sind. Für andere gilt alles als Sperrgut, was nicht quader- oder rollenförmig beziehungsweise nicht stapelbar ist. Eine Spedition, die Ihr Sperrgut schnell, zuverlässig und günstig zum Ziel bringt, können Sie mit wenigen Klicks auf pamyra.de buchen!

-

Sperrgut trotz besonderer Maße sicher verpacken

Da Sperrgut oft groß oder in seiner Form besonders ist, muss die Verpackung zumeist individuell gewählt werden, wobei natürlich auch und gerade hier besondere Gründlichkeit und Sorgfalt an den Tag gelegt werden sollte. Schließlich ist der Transport von Sperrgut zumeist nicht ganz einfach. Verwenden Sie beim Verpacken zunächst einen Kantenschutz aus Hartplastik oder Schaumstoff, um Ihre Waren zu sichern. Anschließend umwickeln Sie es, wenn notwendig, mit Luftpolsterfolie und dann wiederum mit Kartonage, wie beispielsweise Rollenwellpappe oder Endloswellpappe. Diese lässt sich am einfachsten mit Klebeband befestigen. Wem das noch nicht sicher genug erscheint, der kann abschließend noch Stretchfolie anbringen und so für noch mehr Stabilität und Sicherheit beim Transport sorgen. Achten Sie bei der Beschaffung der Verpackungsmaterialien lediglich darauf, dass sie den Maßen des Sperrguts entsprechen. Bevor Ihr Sperrgut abholbereit ist, muss es noch auf einer Palette fixiert und gegebenenfalls eingestretcht werden.

Finden Sie für den Versand Ihres Sperrguts jetzt die günstigste Spedition bei pamyra.de! Vergleichen Sie die Preise und sparen Sie bis zu 70 Prozent Transportkosten!

1
2
3
4
5
(0 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition buchen

Mein Konto