Teilladung günstig transportieren

Kosten sparen leicht gemacht

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Beim Versenden von Teilladungen, so genannten „Less than Full Truck Loads“, können Sie richtig Geld sparen. Auf pamyra.de finden Sie schnell und auf einen Blick die günstigsten Angebote von Speditionen, um Ihre Teilladung günstig transportieren zu lassen. Vergleichen Sie kostenlos die Preise und buchen Sie jetzt günstig Ihre Wunschspedition!

-

Was ist eine Teilladung?

Teilladungen sind mengenmäßig zwischen Stückgut und Komplettladungen (FTL) anzusiedeln. Sie füllen die Ladefläche eines Lkw nicht ganz aus und werden deshalb in der Fachsprache auch als LTL – „Less than Full Truck Load“ bezeichnet. Während Stückgut eine Transportmenge bis zu vier Paletten umfasst, wird als Teilladung alles zwischen fünf Paletten und einem komplett gefüllten Lkw deklariert. Um größtmögliche Effizienz zu erreichen, halbleere Lkw-Fahrten zu vermeiden und die Umwelt zu schonen, werden oft Teilladungen unterschiedlicher Absender zu einer Komplettladung zusammengefasst. Auf pamyra.de finden Sie Speditionen, die Ihre Teilladung günstig transportieren. Machen Sie den schnellen und kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie mit nur drei Klicks Ihren Transportauftrag bei Ihrer Wunschspedition! Bitte sorgen Sie vor der Abholung für eine transportsichere Verpackung Ihrer Ware und lagern Sie diese unterfahrbar, also auf Paletten.

-

Eine Teilladung günstig transportieren und vorher gut verpacken

Wie Sie Ihr Transportgut verpacken, hängt von dessen Größe, Gewicht, Form und Empfindlichkeit ab. Gegenstände, die schwerer als 30,5 Kilogramm sind, müssen als Sperrgut versendet werden. Sorgen Sie zunächst für einen Kantenschutz und wickeln Sie Ihre Ware in Luftpolsterfolie ein. Da Sperrgut oftmals nicht in einen herkömmlichen Karton passt, müssen Sie die äußere Verpackung entsprechend aus Kartonage zurechtschneiden und gut verkleben, so dass Sie den Gegenstand bedeckt. Platzieren Sie ihr Sperrgut mittig auf einer Palette und stretchen Sie alles mit Folie ein. Nun gilt es, die Fracht rutschsicher auf der Palette zu fixieren – nutzen Sie dafür Kabelbinder, Spanngurte oder dicken Strick. Für die Verpackung kleinerer und leichterer Waren reichen in der Regel stabile Kartons in entsprechender Größe. Verwenden Sie auch hier bei Bedarf Luftpolsterfolie als innere Verpackung und stopfen Sie eventuelle Hohlräume mit Füllmaterial aus. Verschließe Sie den Karton gut mit Paketklebeband. Wenn Sie mehrere Kartons auf eine Palette stapeln, tun Sie das möglichst quaderförmig. Stretchen Sie den Kartonstapel mit Folie ein und fixieren Sie ihn auf der Palette. Egal, was Sie als Teilladung günstig transportieren möchten – achten Sie auf die Kennzeichnung mit Adressaufklebern und eventuellen Handhabungshinweisen.

Sie möchten eine Teilladung günstig transportieren lassen und suchen dafür eine passende Spedition in Ihrer Nähe? Auf pamyra.de können Sie den kostenlosen Preisvergleich machen und mit nur drei Klicks buchen!

1
2
3
4
5
(0 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition buchen

Mein Konto