Teilladung mit Sammelgut

Lkw-Transport mit Umschlag und Zwischenlagerung

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Eine Teilladung füllt den Frachtraum eines Lkw nicht gänzlich aus und kann deshalb als Sammelgut versendet werden, das auf mehrere Empfänger verteilt wird. Bei pamyra.de finden Sie über den Preisrechner die günstigsten Speditionen für Ihren Auftrag und können nach einem direkten Kostenvergleich mit nur drei Klicks den Versand einer Teilladung als Sammelgut beim Transport-Dienstleister Ihrer Wahl in Auftrag geben!

Stückgut, das mehrere Empfänger erreichen soll, aber einen Lkw nicht ganz ausfüllt, kann zu einer Teilladung aus Sammelgut zusammengefasst werden. Diese Transportvariante eignet sich hervorragend, wenn für den Versand kein hoher Termindruck besteht, was wiederum die Transportkosten senkt. Sammelgut wird in der Regel nicht auf direktem Weg zugestellt, sondern bei einem Empfangsspediteur vor der Weiterverteilung in einem Umschlag-Depot zwischengelagert. Die Auslieferung der Ware erfolgt dann zeitnah, oft durch mehrere kleine Speditionen. Dabei wird die Fracht nach Volumen, Gewicht, Dringlichkeit und Fahrtrichtung geordnet. Ihre Sendung muss unterfahrbar sein, also auf Paletten, gelagert werden. Wenn Sie eine Teilladung verschicken, umfasst diese nach Spediteurs-Definition zwischen fünf Paletten und einer Komplettladung. Günstige Speditionen für den Transport Ihrer Ware finden Sie über den schnellen Versandkostenrechner auf pamyra.de. Vergleichen Sie auf einen Blick die Preise und buchen Sie mit nur drei Klicks Ihren Auftrag!

-

Teilladung als Sammelgut verschicken und vorher transportsicher machen

Bevor Sie Ihre Teilladung als Sammelgut auf die Reise schicken, sollten Sie für eine transportsichere Verpackung sorgen und Ihre Ware rutschfest auf Paletten fixieren. Kleinere Gegenstände passen meist in herkömmliche Kartons. Sorgen Sie für eine gute Innenverpackung Ihres Transportguts mit Luftpolsterfolie und füllen Sie je nach Empfindlichkeit Hohlräume im Karton aus. Verschließen Sie anschließend die Packstücke fest mit Paketklebeband. Anschließend stapeln Sie die Ware auf den Paletten so, dass sie optimale Stabilität haben. Stretchen Sie das Ganze mit Folie ein, so erhält der Stapel einen ersten Halt. Wenn Sie Sperrgut als Sammelgut verschicken möchten, passt in den meisten Fällen nur ein Packstück auf eine Palette, da Sperrgut oft groß, schwer oder unförmig ist. Bringen Sie einen Kantenschutz an und umwickeln Sie die Fracht mit Luftpolsterfolie. Für den äußeren Schutz schneiden Sie Kartonage in die entsprechende Form und verkleben diese gut mit Paketklebeband. Damit Ihre Teilladung beim Transport nicht verrutschen kann, muss sie auf den Paletten mit Spanngurten, Kabelbindern oder Strick festgezurrt werden. Versehen Sie Ihr Transportgut vor der Abholung mit der erforderlichen Kennzeichnung und bringen Sie, wenn nötig, Handhabungshinweise an!

Sie planen den Versand einer Teilladung als Sammelgut und suchen dafür die günstigste Spedition? Auf pamyra.de machen Sie auf einen Blick den kostenlosen Preisvergleich und buchen Ihren Auftrag direkt, schnell und unkompliziert!

1
2
3
4
5
4.8 von 5 (9 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto