Speditionen in Passau

An der Mündung von Inn, Donau und Ilz

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Dank der Lage an der Donau und des lokalen Hafens ist Passau in Niederbayern ausgezeichnet an das europäische Wasserstraßennetz angeschlossen. Die Stadt wird dadurch besonders für den Güterverkehr in der Binnenschifffahrt zu einem wichtigen Standort. Machen Sie den unabhängigen Preisvergleich für Ihren Transportauftrag bei einer Spedition in Passau auf pamyra.de. Vergleichen Sie jetzt kostenlos über 150 Anbieter und finden Sie das günstigste Angebot!

Versandkosten für Speditionen in Passau

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)
Passau Passau 1x 0,5m*0,5m*0,5m á 50kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 19,66€
Passau Berlin 1 EUR-Palette á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 58,50€
Passau München 2 EUR-Paletten á 100kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 65,26€
Passau Leipzig 4 EUR-Gitterboxen á 500kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 106,21€
Passau Stuttgart 6 EUR-Paletten á 80kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 134,41€
Passau Hamburg 10 EUR-Paletten á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 226,82€
Passau Frankfurt am Main 12 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 350,00€
Passau Köln 24 EUR-Paletten á 1000kg Speditionsagentur.de 575,86€
Passau Bremen 1x 1,5m*1,0m*1,0m á 200kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 92,90€

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Passau als Logistik-Standort

Die ‚Dreiflüssestadt‘ Passau liegt am Zusammenfluss von Inn, Donau und Ilz an der niederbayerischen Grenze zu Österreich und hat ungefähr 50.000 Einwohner. Von den drei in Passau zusammenfließenden Flüssen wird zwar nur die Donau für die Schifffahrt genutzt. Doch ist diese seit der Inbetriebnahme des Rhein-Main-Donau-Kanals Teil eine der bedeutendsten europäischen Wasserstraßen und verbindet die Nordsee mit dem Schwarzen Meer. 2016 wurden auf dem Kanal 4,8 Millionen Tonnen Fracht transportiert. Der Passauer Hafen bindet die Stadt an die Wasserstraße an und fungiert dabei als multimodales Drehkreuz (Straße/Schiene/Wasser) für Güter. Für Transporte von und nach Passau auf der Straße eignet sich die Verkehrsinfrastruktur der Stadt ebenfalls hervorragend. Sie wird im Westen von der A 3 durchquert, die Richtung Regensburg sowie Richtung Ried im Innkreis in Österreich verläuft. Für Touren nach Österreich können Speditionen aus Passau aber auch die Innkreisautobahn nutzen, die von Passau aus nach Wels führt. Schließlich ist die Stadt auch über mehrere Bundesstraßen sehr gut an das Fernverkehrsnetz angebunden: Die B 85 und die B 8 stellen die Anschlüsse zu anderen Regionen in Bayern her und die B 12 führt Richtung Tschechien.

Sehr gute wirtschaftliche und verkehrstechnische Bedingungen für Speditionen in Passau

Durch die Lage im Grenzgebiet zu Österreich und Tschechien ist Passau eine internationale Drehscheibe im Güterverkehr. Entsprechend sind in der Region Passau das verarbeitende Gewerbe und der Handel neben den Dienstleistungen besonders starke Wirtschaftszweige. So waren im verarbeitenden Gewerbe 2016 18.460 der insgesamt 58.510 Arbeitnehmer im Landkreis beschäftigt und 8.492 im Handel. Die Branche Verkehr und Lagerei zeigt mit 2.479 Beschäftigten, dass die Logistik hier ebenfalls floriert. Die wirtschaftlichen und verkehrstechnischen Bedingungen sind für Logistik-Dienstleister und Speditionen in Passau sehr gut.

Sie planen privat oder als Unternehmen den Versand von Sperrgut, Teil- oder Komplettladungen, aber suchen noch nach der passenden Spedition? Pamyra.de hilft Ihnen, das richtige Transportunternehmen zu finden! Buchen Sie jetzt Ihre Sendung mit einer Spedition in Passau in nur drei Minuten!

Andere Nutzer suchten auch

Speditionen und Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.5 von 5 (29 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto