Speditionen im Saarland

Verkehrsknoten im Südwesten Deutschlands

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Das Saarland ist aufgrund seiner Lage an der westdeutschen Landesgrenze ein wichtiger Verkehrsknoten in der Transport-Wirtschaft. Der Logistik-Sektor fungiert hier als wichtiges Bindeglied zwischen nationalen und europäischen Verkehrsmärkten in Deutschland, Belgien, Luxemburg und Frankreich. Sie suchen nach einer zuverlässigen Spedition im Saarland? Werden Sie bei pamyra.de fündig und vergleichen Sie Preise bequem und kostenlos!

-

Versandkosten für Pakete im Saarland

Wer ein großes Paket verschicken will steht vor der Frage, ob und welchen KEP- Dienstleister er beauftragen soll. KEP steht für Kurier-Express-Paket und der Begriff KEP-Dienstleister bezeichnet die ganzen bekannten Paketdienste wie z. B. DHL, Hermes, DPD und GLS. Diese haben für große und schwere Pakete unterschiedliche Preise und gerade was die Maße angeht auch unterschiedliche Vorgaben. Diese haben wir für Sie in der unten stehenden Tabelle zusammengefasst:

Dienstleister DHL GLS dpd Hermes Spedition
Max. Gewicht 31,5kg 40kg 31,5kg 31,5kg unbegrenzt
Max. Maße 120x60x60cm 60x80x200cm Gurtmaß: 300cm 280x50x30cm unbegrenzt
Preis 14,99€ 9,89€ 15,30€ 32,99€ ab 20€

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die aktuellen Versandkosten erfahren Sie bei dem jeweiligen Anbieter.

Sollte Ihr Paket allerdings größer ausfallen, möchten Sie zum Beispiel Ihre Couch oder einen Kühlschrank versenden, dann könnten Sie mit dem klassischen Paketversand auf einige Probleme stoßen, denn das maximale Gewicht beträgt 31,5 kg und die Maße des Päckchens sind ebenfalls sehr beschränkt.

-

Versandkosten für Sperrgut & Stückgut im Saarland

Alle Packstücke, die ein Gewicht von 31,5kg übersteigen, werden als Sperrgut bezeichnet. Für den Versand solcher schweren oder sperriger Güter wie auch Paletten ist eine Spedition der richtige Ansprechpartner. Zwar bieten die meisten Paketdienstleister auch Sperrguttransporte an, können aber aufgrund des geringen Aufkommens nicht mit guten Preisen punkten. Für Speditionen hingegen ist der Transport von schweren und sperrigen Gütern das tägliche Geschäft. Sie bringen das Knowhow und die nötige Ausrüstung mit, um Ihre Waren sicher von A nach B zu transportieren.

Auch Speditionen stoßen irgendwann an ihre Grenzen, können aber deutlich schwerere und größere gegenstände transportieren. So sind mehrere Tonnen schwere Maschinen mit Maßen über 2m für die meisten Speditionen gar kein Problem. Wir haben die beliebtesten Speditionen verglichen:

Strecke Entfernung Packstück günstigster Preis Spedition
Homburg nach München 413km 2 Euro-Paletten á 1t 89,54€ AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Homburg nach Bremen 587km 1 XL-Paket, 10m+1m+50cm á 800kg 275,00€ Nordküstengruppe - "Nordfracht"
Homburg nach Hamburg 640km 6 Euro-Paletten á 400kg 697,00€ Spedition M. Maulhardt GmbH
Homburg nach Frankfurt 154km 15 Euro-Paletten á 300kg 364,00€ ECL euro.COURIER Logistics GmbH
Saarbrücken nach Berlin 725km 1 XL-Paket, 1m*1m*1m á 100kg 99,36€ AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Saarbrücken nach Leipzig 571km 1 Euro-Palette á 500kg 75,62€ AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Saarbrücken nach Flensburg 831km 1 Euro-Palette á 8t 831,00€ Spedition M. Maulhardt GmbH
Saarbrücken nach Stuttgart 217km 1 XL-Paket, 3m*2m*2,5m á 1t 309,00€ Spedition M. Maulhardt GmbH

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Geben Sie Strecke und Ladung in den Versandkostenrechner ein, um zu erfahren, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen und Spedition buchen

-

Logistik im Saarland

Das Saarland ist mit einer Fläche von lediglich 2.600 Quadratkilometern und knapp einer Million Einwohnern eines der kleineren Bundesländer in Deutschland. Es grenzt nördlich und östlich an das Bundesland Rheinland-Pfalz und im Westen beziehungsweise Süden an das Großherzogtum Luxemburg sowie Frankreich. Die Landeshauptstadt Saarbrücken ist mit etwa 180.000 Einwohnern gleichzeitig größte Stadt und wichtiges Zentrum des Ballungsraums, der sich über die westdeutsche Bundesgrenze hinaus erstreckt: Zusammen mit den angrenzenden Gebieten und der belgischen Region Wallonien bildet das Saarland die europäische Großregion Saar-Lor-Lux mit etwa 4,7 Millionen Menschen. Das Saarland ist somit bestens in den nationalen und westeuropäischen Güterverkehr integriert. Die Bundesautobahnen A 1, A 6, A 8 und A 62 binden Speditionen im Saarland optimal in das Fernstraßennetz ein, das zusätzlich mit elf Bundesstraßen dicht verflochten ist. Darüber hinaus sind Transport-Dienstleister an ein weit verzweigtes überregionales Schienentransportnetz angebunden, über das durchschnittlich rund 25 Millionen Tonnen Güter pro Jahr umgeschlagen werden. Über die Saar als wichtiger Bundeswasserstraße sind Speditionen im Saarland zudem mit trimodalen Umschlagshäfen in Merzig, Saarlouis/Dillingen und Völklingen verbunden. Die Saarhäfen haben eine jährliche Umschlagsleistung von mehr als vier Millionen Tonnen Schiffsfracht und ermöglichen so die optimale Erschließung des Wirtschaftsraums entlang der Saar. Mit dem internationalen Verkehrsflughafen in Saarbrücken und dem sechstgrößten deutschen Fracht-Flughafen Frankfurt-Hahn in unmittelbarer Nähe sind Speditionsdienstleister aus dem Saarland günstig an internationale Luftfahrtdrehkreuze gekoppelt.

-

Vielschichtige Wirtschaftsstruktur für Speditionen im Saarland

Aufgrund der guten infrastrukturellen Voraussetzungen und der geographisch günstigen Lage als logistische Verknüpfung mit Westeuropa verfügt das Saarland über ein hohes wirtschaftliches Potenzial. Mit dem Strukturwandel nach der Einstellung des Steinkohlebergbaus hat sich hier eine komplexe Wirtschaftsstruktur entwickelt, die sich vor allem aus den Branchen Automobilwirtschaft, Stahlindustrie, Maschinenbau und Elektrotechnik zusammensetzt. Besonders stark ist die Automobilbranche mit einer Vielzahl an Zulieferbetrieben und mehr als 45.000 Arbeitsplätzen. Für das dichte Liefernetzwerk spielt der Logistik-Sektor mit der multimodalen Anbindung von Speditionen im Saarland an sämtliche Verkehrsträger eine besondere Rolle, die vor allem in der Funktion als Bindeglied zwischen wichtigen Verkehrsmärkten im In- und Ausland liegt. Speditionen im Saarland stützen als Transport-Dienstleister somit die guten Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland, Belgien, Luxemburg und Frankreich und stellen die saarländische Wirtschaft damit auf eine solide Basis.

Sie sind auf der Suche nach einem saarländischen Transport-Dienstleister und möchten für den Versand Ihrer Ladung Speditionskosten sparen? Dann lohnt sich ein Preisvergleich aller Leistungen von Speditionen im Saarland auf pamyra.de. Finden Sie jetzt das beste Angebot und buchen Sie Ihren Transport bei uns direkt, bequem und zuverlässig!

1
2
3
4
5
4.6 von 5 (80 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Speditionen in Ihrer Stadt

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto