Speditionen in Sachsen-Anhalt

Dichtes Transportnetz in Mitteldeutschland

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Sachsen-Anhalt verfügt als mitteldeutscher Verkehrsknoten über ein besonders dichtes Transportnetz und stellt damit eine komplexe logistische Infrastruktur bereit, von der die gesamtdeutsche Wirtschaft enorm profitiert. Sie suchen nach einer zuverlässigen Spedition in Sachsen-Anhalt? Werden Sie bei pamyra.de fündig und vergleichen Sie Preise bequem und kostenlos!

-

Versandkosten fĂĽr Pakete in Sachsen-Anhalt

Welcher Anbieter ist der richtige für meinen Transport? Für kleinere Packstücke und Pakete bis 31,5 kg bieten sich verschiedene Paketdienstleister (auch Kurier-Express-Paket-Dienst oder kurz KEP genannt) an. Die Paketdienste bieten für diese kleineren Packstücke günstige Preise und umfassenden Service an. Die Pakete können bequem bei den Packstationen und Geschäften aufgegeben oder gleich zu Hause oder im Unternehmen abgeholt werden. Wir haben die Preise und Leistungen der beliebtesten Paketdienstleister für Sie unter die Lupe genommen. In der folgenden Übersicht finden Sie nun die maximalen Maße und Gewichte und Versandkosten der Anbieter DHL, DPD und Hermes. Viele der Paketdienstleister bieten auch den Versand von größeren Packstücken als sogenannten Sperrgut-Versand an. Bei solchen Transporten ist eine Spedition in den meisten Fällen jedoch die preisgünstigere Wahl.

Dienstleister DHL GLS dpd Hermes Spedition
Max. Gewicht 31,5kg 40kg 31,5kg 31,5kg unbegrenzt
Max. MaĂźe 120x60x60cm 60x80x200cm GurtmaĂź: 300cm 280x50x30cm unbegrenzt
Preis 14,99€ 9,89€ 15,30€ 32,99€ ab 20€
Infos Infos Infos Infos vergleichen

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die aktuellen Versandkosten erfahren Sie bei dem jeweiligen Anbieter.

Sollte Ihr Paket allerdings größer ausfallen, möchten Sie zum Beispiel Ihre Couch oder einen Kühlschrank versenden, dann könnten Sie mit dem klassischen Paketversand auf einige Probleme stoßen, denn das maximale Gewicht beträgt 31,5 kg und die Maße des Päckchens sind ebenfalls sehr beschränkt.

-

Versandkosten fĂĽr Sperrgut & StĂĽckgut in Sachsen-Anhalt

Man spricht von “Sperrgut” wenn das Packstück ein Gewicht von 31,5 kg überschreitet. Möchte man also solch Waren von größerem Ausmaß verschicken, ist es an der Zeit eine Spedition zu beauftragen. Auch für den Palettenversand, Teilladungen (LTL) und Komplettladungen (FTL) ist diese genau der richtige Ansprechpartner. Die meisten Speditionen bieten den Versand von bis zu 2 Tonnen an. Ob Möbel, Maschinen, Fahrzeuge, Holz oder Rohstoffe; unsere Partner bringen Ihre Versandobjekte sicher von A nach B. Es bieten zwar auch einige KEPs den Transport von Sperrgut an, allerdings sind diese aufgrund der fehlenden Spezialisierung, sowie der geringen Nachfrage teurer und relativ unflexibel.

Für Speditionen hingegen ist der Transport von großen, schweren und sperrigen Güter das alltägliche Geschäft, sie können also mit Erfahrung, Know-How und der richtigen Ausstattung (Hubwagen, Stapler, Ladebordwand) punkten.

Strecke Entfernung PackstĂĽck gĂĽnstigster Preis Spedition
Magdeburg nach München 524km 2 Euro-Paletten á 1t 95,62€ AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Magdeburg nach Bremen 257km 1 XL-Paket, 10m+1m+50cm á 800kg 179,02€ FTL Logistik GmbH
Magdeburg nach Hamburg 281km 6 Euro-Paletten á 400kg 307,37€ FTL Logistik GmbH
Magdeburg nach Frankfurt 426km 15 Euro-Paletten á 300kg 674,00€ Spedition M. Maulhardt GmbH
Halle nach Berlin 170km 1 XL-Paket, 1m*1m*1m á 100kg 59,50€ FTL Logistik GmbH
Halle nach Köln 558km 1 Euro-Palette á 500kg 75,62€ AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Halle nach Flensburg 415km 1 Euro-Palette á 8t 549,00€ Spedition M. Maulhardt GmbH
Halle nach Stuttgart 458km 1 XL-Paket, 3m*2m*2,5m á 1t 356,97€ Oharek GmbH

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Geben Sie Strecke und Ladung in den Versandkostenrechner ein, um zu erfahren, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen und Spedition buchen

-
Das könnte Sie auch interessieren:

Sachsen-Anhalt ist ein mitteldeutsches Bundesland mit etwa 2,3 Millionen Einwohnern. Auf einer Fläche von rund 20.500 Quadratkilometern gliedert sich das Land in elf Landkreise und drei kreisfreie Städte. Die größten Städte und wichtige Ballungszentren sind die Landeshauptstadt Magdeburg mit circa 240.000 Einwohnern, die kreisfreie Großstadt Halle (Saale) sowie die Bauhausstadt Dessau-Roßlau. Halle (Saale) und Dessau-Roßlau gehören als wichtige Oberzentren Sachsen-Anhalts zudem zur polyzentrischen Metropolregion Mitteldeutschland mit etwa 2,4 Millionen Menschen. Das Bundesland grenzt nördlich und östlich an Brandenburg, südöstlich an Sachsen sowie im Westen beziehungsweise Süden an Niedersachsen und Thüringen. Sachsen-Anhalt ist verkehrsgeographisch bestens in das Gütertransportnetz eingebunden. Ein bedeutendes Rückgrat ist hier vor allem das gut ausgebaute Schienennetz: Mit Rangierbahnhöfen in Magdeburg-Rothensee, Halle (Saale), Großkorbetha und über neunzig Güterverkehrsstellen ist Sachsen-Anhalt ein wichtiger Transport-Knoten im nationalen und transeuropäischen Güterfernverkehr. Die Bundesautobahnen A 2 Berlin–Hannover, A 9 Berlin–München und A 14 Dresden–Magdeburg koppeln Speditionen in Sachsen-Anhalt in Ost-West- sowie Nord-Süd-Richtung zudem optimal an das Fernstraßennetz. Zusätzlich führen die Bundesstraßen B 6n, B 71 und B 189 durch das Bundesland und verbinden Transport-Dienstleister mit wichtigen Logistik-Zentren im In- und Ausland.

-
Multimodale Transportwege fĂĽr Speditionen in Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt ist über die Elbe, die Saale, den Mittellandkanal und den Elbe-Havel-Kanal als wichtigen Bundeswasserstraßen trimodal an die Binnenschifffahrt gekoppelt. In Magdeburg und Halle (Saale) befinden sich die wichtigsten der insgesamt 18 Häfen, die über eine Gesamtumschlagsleistung von jährlich mehr als acht Millionen Tonnen Schiffsfracht verfügen. Intensive Transport-Verbindungen bestehen vor allem zu den Binnenhäfen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen sowie den internationalen Seehäfen von Hamburg, die die Erschließung wichtiger Wirtschaftsräume entlang großer Bundeswasserstraßen ermöglichen. Mit dem Leipzig/Halle Airport als zweitgrößtem deutschen Luftfracht-Drehkreuz in unmittelbarer Nähe sind Speditionen in Sachsen-Anhalt darüber hinaus bestens an den interkontinentalen Luftfracht-Verkehr angebunden. Als Verbindung zwischen bedeutenden internationalen Verkehrsmärkten hat die Logistik-Branche in Sachsen-Anhalt damit einen besonderen Stellenwert für die Entwicklung und Konsolidierung der deutschen Wirtschaftsbeziehungen.

Sie sind auf der Suche nach einem Transport-Dienstleister aus Sachsen-Anhalt und möchten für den Versand Ihrer Ladung Speditionskosten sparen? Dann lohnt sich ein Preisvergleich aller Leistungen von Speditionen in Sachsen-Anhalt auf pamyra.de. Finden Sie jetzt das beste Angebot und buchen Sie Ihren Transport bei uns direkt, bequem und zuverlässig!

1
2
3
4
5
4.6 von 5 (56 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite fĂĽr Sie?

Speditionen in Ihrer Stadt

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition fĂĽr Ihren Transport buchen

Mein Konto