Speditionen für Griechenland

Wichtige Drehscheibe in Südosteuropa

Griechenland hat durch seine Mittelmeerlage mit wichtigen Seehäfen eine große Bedeutung für den südosteuropäischen Gütertransport. Auch straßenseitig und im Luftfrachtverkehr ist das Land gut angebunden. Wenn Sie eine günstige Spedition für Griechenland suchen, werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den schnellen Preisvergleich und buchen Sie mit nur drei Klicks bei Ihrem Wunschanbieter!

Versandkosten für Speditionen in Griechenland

Logistik in Griechenland

Der südosteuropäische Staat Griechenland liegt im Mittelmeer und besitzt Landesgrenzen zur Türkei, zu Bulgarien, Mazedonien und Albanien. Griechenland ist landschaftlich von einer stark zerklüfteten Küste geprägt und hat über 3.000 Inseln, von denen jedoch nur 87 bewohnt sind. Insgesamt leben im Land rund elf Millionen Einwohner. In der zweitgrößten griechischen Stadt Thessaloniki befindet sich der wichtigste Schiffsumschlagplatz des gesamten Balkans. Hier werden jährlich mehr als 16 Millionen Tonnen Güter umgesetzt. Einen weiteren Hafen besitzt die Stadt Piräus, die fast nahtlos in die Hauptstadt Athen übergeht. In Piräus befindet sich nicht nur der größte Passagierhafen Europas, sondern auch ein bedeutender Standort für den Seegüterverkehr. Am Containerterminal werden pro Jahr etwa 3,5 Millionen TEU umgeschlagen. Speditionen, die in Griechenland unterwegs sind, nutzen meist eine der großen Europastraßen, von denen gleich mehrere durch den Mittelmeerstaat verlaufen. Die drei wichtigsten sind die E 65, die bis nach Schweden führt und die E 75 nach Norwegen. Als wichtigste Ost-West-Verbindung fungiert die E 90 (Türkei–Portugal).

Speditionen in Griechenland profitieren von der exportorientierten Wirtschaft

Speditionen, die in Transportketten mit Luftfrachtanbindung involviert sind, finden in Griechenland 15 internationale Flughäfen vor, von denen die meisten auch über ein Cargo-Center verfügen. Die größten befinden sich am Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos und am Flughafen Thessaloniki-Makedonia. Wirtschaftlich betrachtet ist der Dienstleistungssektor in Griechenland am stärksten vertreten. Vor allem die Tourismusbranche, der Handel, Finanzdienstleistungen und der Schiffsverkehr bilden hier die Schwerpunkte. Im produzierenden Sektor dominieren kleine und mittelständische Unternehmen. Führende Branchen sind die Nahrungsmittelindustrie, die Textilproduktion, die metallverarbeitende Industrie, der Maschinenbau und die Bauindustrie. In den ländlichen Regionen Griechenland ist auch die Landwirtschaft stark ausgeprägt. Angebaut werden vor allem Produkte wie Wein, Oliven und Tabak. Logistik-Betriebe und Speditionen haben in Griechenland als unternehmensnahe Dienstleister eine wichtige Funktion in der stark exportorientierten Wirtschaft.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) international versenden und suchen dafür den passenden Anbieter? Auf pamyra.de finden Sie günstige Speditionen für Griechenland. Egal, ob Sie als Unternehmen oder privat einen Transport planen – hier können Sie auf einen Blick Preise für Transportdienstleistungen vergleichen und direkt buchen!

Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Hilfe
x
sms
Ich habe keine Bestellbestätigung per E-Mail bekommen! Was nun?

Prüfen Sie bitte zuerst den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs. Sollte die Bestätigung nicht auffindbar bleiben, richten Sie sich bitte direkt an einen Kundenberater. Er kann Ihren Auftrag überprüfen und Ihnen die Bestätigung bei Bedarf erneut zusenden.

Muss Ich den ganzen Tag zu Hause warten?

Falls Sie während des angegebene Lieferzeitraums nicht durchgehend zu Hause sind, empfehlen wir eine Avisierung dazuzubuchen. Die Spedition meldet sich dann vor der Auslieferung bei Ihnen.

Wann lege ich den Abholort für meine Fracht fest?

Die genauen Adressen für Abhol- und Lieferstandort legen Sie während des Bestellvorgangs fest.

Wie storniere ich eine Buchung?

Ja, der Auftraggeber sowie der Spediteur können den Lieferauftrag bis spätenstens 8 Bürostunden Antritt der Fahrt stornieren. Nach stornierung wird der Vertragspartner (Kunde oder Spedition) informiert und der gezahlte Betrag wird dem Kunden anschließend zurück überwiesen. Die stornierende Partei trägt die für das Onlinepayment angefallenen Kosten.

Wer haftet bei beschädigter oder untergegangener Lieferung?

Wer in welchem Fall haftet, regelt jede Spedition durch eigene Geschäftsbedinungen selbst.

Bringt die Spedition Tauschpaletten mit?

Ob Ihnen eine Spedition Tauschpaletten anbietet, erkennen Sie am Symbol in den Suchergebnissen. Während der Buchung geben Sie an, ob Sie für diesen Transport Tauschpaletten wünschen.

Tauschpaletten Icon

Beachten Sie, dass nur Paletten der Typen NEU, KLASSE A, KLASSE B und KLASSE C (nach GS1) getauscht werden können.
Mehr Informationen zur GS1-Zertifizierung

Wie lange dauert die Lieferung?

Sie können Transporte schon Monate im Voraus und maximal 8 Werkstunden vor Fahrtantritt buchen. Nach Abholung wird Ihre Lieferung ohne Umwege zu Ihnen transportiert. Auf Ihrem lieferschein finden Sie ein von uns geschätztes Lieferdatum.

Ist Ihre Lieferung auch 24 Stunden nach dem geschätzten Lieferdatum noch nicht bei Ihnen eingetroffen?
Wir kümmern uns darum…

Welche Daten werden gespeichert?

Gespeichert und an die Spedition übermittelt werden Name, Anschrift und Kontaktdaten des Auftraggebers sowie die Abhol- und Lieferadresse. Außerdem natürlich die Informationen zu Ihren Packstücken.

Weitere Informationen zum Datenschutz unter https://www.pamyra.de/datenschutz

Wie werden passende Fahrten ermittelt?

Wir ermitteln, welche Fahrzeuge im Umkreis der gewünschten Lieferstrecke verkehren. Anhand optimierter Algorythmen werden die für Sie passenden Touren gefunden.

Ist die Lieferung an Wochenenden möglich?

Speditionen bestimmen bei uns selbst, ob sie Transporte auch an Wochenenden anbieten möchten.