Speditionen für Griechenland

Wichtige Drehscheibe in Südosteuropa

verified_user300+ geprüfte Speditionen
verified_userkostenfrei vergleichen
verified_usersofort und sicher buchen

Speditionen in Griechenland

Beliebte Städte

Griechenland hat durch seine Mittelmeerlage mit wichtigen Seehäfen eine große Bedeutung für den südosteuropäischen Gütertransport. Auch straßenseitig und im Luftfrachtverkehr ist das Land gut angebunden. Wenn Sie eine günstige Spedition für Griechenland suchen, werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den schnellen Preisvergleich und buchen Sie mit nur drei Klicks bei Ihrem Wunschanbieter!

Versandkosten für Speditionen in Griechenland

Logistik in Griechenland

Der südosteuropäische Staat Griechenland liegt im Mittelmeer und besitzt Landesgrenzen zur Türkei, zu Bulgarien, Mazedonien und Albanien. Griechenland ist landschaftlich von einer stark zerklüfteten Küste geprägt und hat über 3.000 Inseln, von denen jedoch nur 87 bewohnt sind. Insgesamt leben im Land rund elf Millionen Einwohner. In der zweitgrößten griechischen Stadt Thessaloniki befindet sich der wichtigste Schiffsumschlagplatz des gesamten Balkans. Hier werden jährlich mehr als 16 Millionen Tonnen Güter umgesetzt. Einen weiteren Hafen besitzt die Stadt Piräus, die fast nahtlos in die Hauptstadt Athen übergeht. In Piräus befindet sich nicht nur der größte Passagierhafen Europas, sondern auch ein bedeutender Standort für den Seegüterverkehr. Am Containerterminal werden pro Jahr etwa 3,5 Millionen TEU umgeschlagen. Speditionen, die in Griechenland unterwegs sind, nutzen meist eine der großen Europastraßen, von denen gleich mehrere durch den Mittelmeerstaat verlaufen. Die drei wichtigsten sind die E 65, die bis nach Schweden führt und die E 75 nach Norwegen. Als wichtigste Ost-West-Verbindung fungiert die E 90 (Türkei–Portugal).

Speditionen in Griechenland profitieren von der exportorientierten Wirtschaft

Speditionen, die in Transportketten mit Luftfrachtanbindung involviert sind, finden in Griechenland 15 internationale Flughäfen vor, von denen die meisten auch über ein Cargo-Center verfügen. Die größten befinden sich am Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos und am Flughafen Thessaloniki-Makedonia. Wirtschaftlich betrachtet ist der Dienstleistungssektor in Griechenland am stärksten vertreten. Vor allem die Tourismusbranche, der Handel, Finanzdienstleistungen und der Schiffsverkehr bilden hier die Schwerpunkte. Im produzierenden Sektor dominieren kleine und mittelständische Unternehmen. Führende Branchen sind die Nahrungsmittelindustrie, die Textilproduktion, die metallverarbeitende Industrie, der Maschinenbau und die Bauindustrie. In den ländlichen Regionen Griechenland ist auch die Landwirtschaft stark ausgeprägt. Angebaut werden vor allem Produkte wie Wein, Oliven und Tabak. Logistik-Betriebe und Speditionen haben in Griechenland als unternehmensnahe Dienstleister eine wichtige Funktion in der stark exportorientierten Wirtschaft.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) international versenden und suchen dafür den passenden Anbieter? Auf pamyra.de finden Sie günstige Speditionen für Griechenland. Egal, ob Sie als Unternehmen oder privat einen Transport planen – hier können Sie auf einen Blick Preise für Transportdienstleistungen vergleichen und direkt buchen!

Ratgeber

Bei pamyra.de entstehen im Gegensatz zu klassischen Frachtbörsen keine Mehrkosten für Speditionen und Endkunden. Die Vorteile der Plattform: Lkw vermeiden Leerfahrten, Verbraucher können durch

Zum Ratgeber

Als Stückgut wird jedes Transportgut bezeichnet, welches sich einzeln [also als Stück] transportieren lässt. Man unterscheidet zwischen…

Zum Ratgeber

Meistens sind Möbel schwer und sperrig, also auch schwer zu transportieren. Darüber hinaus sind besonders neue oder auch antike Möbel empfindlich und wertvoll – und bei jedem Transport besteht das Risiko…

Zum Ratgeber

Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen