Spedition für Transporte von/nach Friaul-Julisch Venetien

im Nordosten Italiens

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Im Nordosten Italiens liegt die Region Friaul-Julisch Venetien. Insbesondere die Hauptstadt Triest ist mit ihrem großen Seehafen von zentraler Bedeutung für den Güterverkehr entlang der oberen Adriaküste. Sie suchen einen Anbieter für Transporte per Spedition von oder nach Friaul-Julisch Venetien? Mit dem kostenlosen Preisvergleich auf pamyra.de finden Sie jetzt das beste Angebot!

Versandkosten für Speditionen in Friaul-Julisch Venetien

Logistik in Friaul-Julisch Venetien

Triest besitzt einen der größten Seehäfen an der italienischen Adriaküste und bietet beste Bedingungen für einen kombinierten Transport auf dem Straße-Wasser-Weg. Dank seiner Nähe zu Österreich, Slowenien und Kroatien ist der Hafen auch für internationale Transporte von Bedeutung. Pro Jahr werden hier rund 13 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen. Zu den wichtigsten Verbindungsachsen für Transporte per Lkw zählt die Autostrada A 4, welche Oberitalien von Turin im Piemont bis nach Sistiana bei Triest auf über 500 Kilometern Länge durchquert und eine gute Anbindung an die Balkanstaaten bietet. Die „Alpen-Adria-Autobahn“ A 23 ist die wichtigste Straßenverbindung von Friaul-Julisch Venetien nach Österreich. Sie dient als Verbindungsstraße der italienischen Autostrada A 4 mit der österreichischen A 2 in Richtung Wien. Für Transporte, die in den Luftfrachtverkehr eingebunden sind, ist der internationale Flughafen von Triest der wichtigste Airport von Friaul-Julisch Venetien. Mit nur rund 460 Tonnen jährlich umgeschlagener Luftfracht steht der Versand per Luft jedoch nicht im Fokus des Güterverkehrs.

Speditionen für den Transport von/nach Friaul-Julisch Venetien jetzt vergleichen

Die Hauptstadt Triest ist nicht zuletzt dank ihres großen Seehafens die wirtschaftlich stärkste Stadt der Region Friaul-Julisch Venetien. Hier ist zum Beispiel Italiens größtes Schiffbauunternehmen Fincantieri Docks beheimatet, zudem hat die Reederei Italia Marittima im Ort ihren Hauptsitz. Ebenfalls ist Fincantieri mit einer Werft für den Bau von Kreuzfahrtschiffen im Hafen der nahegelegenen Küstenstadt Monfalcone ansässig. Speditionen, die Transporte von und nach Friaul-Julisch Venetien fahren, sind eng in die Hafenlogistik eingebunden. Eine lange Tradition in der Region hat der Weinanbau, der bis in die Gegenwart einen wichtigten Wirtschaftszweig darstellt. Entlang der Küste steht hingegen der Tourismus im wirtschaftlichen Fokus. Zu den beliebtesten Touristenzielen zählen die Badeorte Grado und Lignano Sabbiadoro. Zu den bekanntesten Städten in Friaul-Julisch Venetien gehört außerdem San Daniele del Friuli, denn hier wird der gleichnamige und weit über die Grenzen hinaus bekannte Schinken hergestellt.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder eine Komplettladung (FTL) kostengünstig verschicken? Auf pamyra.de finden Sie ganz unkompliziert Ihren Wunschanbieter. Machen Sie jetzt den Preisvergleich und buchen Sie direkt Ihre Spedition für Transporte von oder nach Friaul-Julisch Venetien!

Speditionen in Friaul-Julisch Venitien

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (5 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto