Spedition für den Transport von/nach Kärnten

Bestens vernetzt im Süden Österreichs

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Durch Kärnten verläuft mit der „Süd-Autobahn“ A 2 eine wichtige Verkehrsachse im Straßengüterverkehr. Sie führt unter anderem auch durch die beiden Verkehrsknotenpunkte Villach und Klagenfurt. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich auf pamyra.de und finden Sie schnell und einfach eine passende Spedition für einen Transport von/nach Kärnten!

Versandkosten für Speditionen in Kärnten

Logistik in Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs und grenzt im Süden an Slowenien und Italien. Zu den wichtigsten durch Kärnten verlaufenden Straßen gehört die „Süd-Autobahn“ A 2, die von Wien bis an die österreichisch-italienische Grenze bei Arnoldstein und darüber hinaus weiter als A 23 bis nach Palmanova führt. Sie kreuzt in der Nähe von Villach die A 10/A 11, über die Speditionen in nord-westlicher Richtung nach Salzburg und in südlicher Richtung zum Karawankentunnel und damit zur österreichisch-slowenischen Grenze gelangen. In Villach befindet sich zudem ein Bahnterminal, das als wichtige Drehscheibe für den Gütertransport zu den Mittelmeerhäfen sowie weiter in den asiatischen Raum fungiert. Speditionen für den Transport von/nach Kärnten sind in dem österreichischen Bundesland vermehrt in der Nähe der wichtigen Verkehrsachse A 2 sowie im Umfeld der Wirtschafts- und Logistikzentren in Villach und der Landeshauptstadt Klagenfurt zu finden.

Speditionen für den Transport von/nach Kärnten logistisch gut eingebunden

Durch Kärnten verlaufen aber nicht nur wichtige Transportstrecken nach Italien und Slowenien, sondern das österreichische Bundesland liegt – etwas größer betrachtet – darüber hinaus auch noch an der Baltisch-Adriatischen Achse, einem Verkehrskorridor, der zwischen Danzig und Rimini verläuft und Kärnten zudem über eine Eisenbahntrasse mit Polen, Tschechien und der Slowakei verbindet. Auch Hinterland-Städte wie Wien und Udine sind so erreichbar. Die Rail Cargo Group, das Gütertransportunternehmen der Österreichischen Bundesbahn, transportiert jährlich sechs Millionen Tonnen Fracht von und nach Kärnten und Osttirol. Die Transporte werden vor allem für die Holz-, Papier- und Baustoffindustrie durchgeführt. Im Luftfrachtbereich spielt der Flughafen in Klagenfurt eine wichtige Rolle. Hier befindet sich ein von der DB Schenker betriebenes Logistik-Terminal, das zu einem Luftfracht-Drehkreuz für den Warentransport von und nach Osteuropa werden soll. Zu diesem Terminal gehören eine Umschlaghalle, ein Bürokomplex, ein Logistik-Lager sowie ein eigener Anschluss an den Schienenverkehr. Speditionen für den Transport von/nach Kärnten sind damit in ein florierendes Transportnetzwerk eingebunden.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) günstig verschicken und suchen noch nach einer passenden Spedition für den Transport von/nach Kärnten? Dann nutzen Sie den kostenlosen Preisrechner auf pamyra.de und finden Sie in wenigen Sekunden passende Angebote für Ihren Auftrag! Buchen Sie direkt und sparen Sie bis zu 70 Prozent Versandkosten!

Speditionen in Kärnten

1
2
3
4
5
4.7 von 5 (6 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto