Pamyra

Spedition Schweiz

Transporte in die Schweiz einfach online buchen

600+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
4,77 / 5
Top-Bewertung bei Kaufberater.io

Die Schweiz nimmt in vielerlei Hinsicht eine Sonderrolle gegenüber den Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraumes ein. Aufgrund seiner zentralen Lage ist es ein wichtiges Bindeglied für den innergemeinschaftlichen Güterverkehr zwischen den nord- und südeuropäischen Nationen. Als eines der 20 importstärksten Länder mit einem zugleich weltweit bekannten Ruf für Qualitätsware “Made in Switzerland”, ist die Schweiz aber auch täglicher Ziel- und Startpunkt für tausende von LKW-Fahrern, Zugführern und Binnenschiffern.

Möchten auch Sie einen günstigen Transport durch die Schweiz buchen? Suchen Sie noch die passende Spedition für den Import oder Export Ihrer Ladung? Auf Pamyra.de können Sie Preise verschiedenster Anbieter vergleichen, Kundenbewertungen zu jeder Spedition einsehen und den Leistungsumfang ideal auf Ihre Anforderungen abstimmen

Günstige Speditionen Schweiz

Auf der Suche nach preisgünstigen Speditionen in und nach der Schweiz werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie jetzt!

Maximalmaße 240x1300x260cm
Maximalgewicht 25000kg
Versandkosten ab 108.47€ inklusive Abholung
Abholung morgen / frei wählbar
Lieferzeit ab 1 Werktag / frei wählbar
Versicherung optional
Mögliche Optionen Express, Avisierung, Zwei-Mann-Zustellung, Zusatzversicherung, Tauschpaletten, Hubwagen, Gabelstapler, Lastenkran,
Zahlungsweisen Rechnung, Kreditkarte, Bar bei Abholung, Vorkasse
Zustellung DE, AT, BE, BG, CH, CZ, DK, EE, ES, FI, FR, GB, GR, HR, HU, IT, LI, LT, LU, MC, NL, NO, PL, PT, RO, RU, SE, SI, SK, TR
Verpackung transportsicher verpackt, unterfahrbar

Jetzt Kosten vergleichen

Beliebte Speditionen in der Schweiz

Logo der Spedition Acito Logistics GmbH
Acito Logistics GmbHRebgartenweg 23, Weil am Rhein
1
2
3
4
5
5 von 5 (7 Bewertungen)
Kategorien: Palettenversand, Luft- und Seefracht, LKW-Verkehre, national, Schweiztransporte, international,
Preise vergleichenProfil öffnen
Logo der Spedition FME Frachtmanagement Europa GmbH
FME Frachtmanagement Europa GmbHErlhofer Str. 76, Hof
1
2
3
4
5
4,57 von 5 (143 Bewertungen)
Kategorien: Express, LTL, Spanien, Übermaßtransporte, Komplettladungen, Frankreich, Deutschland, Sonderfahrten, Direktfahrten, Schwertransporte, Osteuropa, Europa, Teilladungen, BeNeLux, Italien, FTL,
Preise vergleichenProfil öffnen
Logo der Spedition Radovanovic GmbH - Express & Logistik
Radovanovic GmbH - Express & LogistikStockäcker Str. 8, Schlier
1
2
3
4
5
4,96 von 5 (138 Bewertungen)
Kategorien: same day, direktfahrten, sperrgut, express, transport, transportunternehmen, overnight, kurier, sonderfahrten, spedition, kurierdienst, logistics, logistik,
Preise vergleichenProfil öffnen
Logo der Spedition Transco Süd Internationale Transporte GmbH
Transco Süd Internationale Transporte GmbHGottlieb-Daimler-Strasse 12, Singen
1
2
3
4
5
4,2 von 5 (5 Bewertungen)
Preise vergleichenProfil öffnen
Logo der Spedition LOTH Internationale Speditionsgesellschaft mbH
LOTH Internationale Speditionsgesellschaft mbHZweenfurther Str. 10, Gerichshain
1
2
3
4
5
5 von 5 (8 Bewertungen)
Preise vergleichenProfil öffnen
Logo der Spedition Palletways Deutschland GmbH
Palletways Deutschland GmbHSchilfwiese 9, Knüllwald
1
2
3
4
5
4,47 von 5 (42 Bewertungen)
Preise vergleichenProfil öffnen

Transport Schweiz – Was ist zu beachten?

Nichtsdestotrotz gilt die Schweiz für EU-Mitgliedsstaaten grundsätzlich als Drittland, weshalb die Zollabwicklung beim grenzüberschreitenden Verkehr mitbedacht werden muss. Insbesondere für den Wiederverkauf und den gewerblichen Gebrauch bestimmte Handelswaren bedürfen der Anmeldung und Zuführung bei einer Zollstelle. Der dadurch entstehende Mehraufwand resultiert oftmals in einem Aufschlag bei Frachtpreisen und zusätzlichen Gebühren, wenn die beauftragte Spedition von längeren Wartezeiten und Mehrkosten für die Aushändigung der Zollpapiere in Rechnung stellt. Hinzu kommt die in der Schweiz erhobene Maut (Schwerverkehrsabgabe), welche sowohl für inländische als auch ausländische LKW gleichermaßen erhoben wird. Aufgrund ihrer geografischen Lage und ihrer 5 Ländergrenzen ist und bleibt die Schweiz dennoch ein wichtiges Transitland für die europäischen Nord-Süd-Verkehre.

Suchen Sie noch die passende Spedition, mit der Sie Ihre Beiladung als Stückgut für die Schweiz versenden können? Sowohl als Gewerbekunde als auch als Privatperson können Sie bei uns sofort, kostenlos und auf einen Blick die Preise verschiedener Anbieter vergleichen und direkt buchen! Über Pamyra.de ist ebenfalls die Buchung eines europaweites Transports von Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) möglich.

Jetzt Kosten vergleichen

Logistik in der Schweiz

In dem Alpenstaat führt nur weniges an der Landeshauptstadt Zürich vorbei, die als Zentrum für Wirtschaft und Finanzsektor gilt. Aber auch andere Städte wie Basel, Genf, Lausanne oder Bern sind wichtige Knotenpunkte für die äußerst divers aufgestellte Logistik in der Schweiz. Ohne direkte Seeanbindung, dafür jedoch als Quellland für Rhein und Rhone bekannt, entfällt ein nicht zu unterschätzender Anteil des Güterverkehrs auf den Bereich der Schifffahrt. Nichtsdestotrotz, der Großteil an Transportleistungen erfolgt auf den Straßen- und Schienenwegen, vorbei an idyllischen Gletscher- und Bergseelandschaften. Insbesondere der gewerbliche Straßengüterverkehr hat in den letzten beiden Jahrzehnten stark zugenommen. Grundstein für diese Entwicklung ist ein im internationalen Vergleich stark ausgebautes Straßennetz, deren Kapazitäten über die letzten Jahre durch neue Streckenverbindungen erweitert wurden. Für die Zukunft arbeitet man in der vom Gebirge durchzogenen Schweiz an innovativen Konzepten für die inländische und urbane Logistik.

Auch das Schienennetz befindet sich stetig im Ausbau und soll in Zukunft eine noch tragendere Rolle für den Alpenstaat und seine Bewohner einnehmen. Mit über 5.000 Kilometern ist es schon heute – gemessen an der Fläche des Landes – eines der dichtesten auf der Welt. Zudem wird kaum ein anderes Land derart mit kilometerlangen Tunneln assoziiert wie die Schweiz – sowohl auf Seite von Logistikern als auch von Touristen. Mit einer 57 Kilometer langen Eisenbahnstrecke ist der Gotthard-Basistunnel weltweiter Rekordhalter und wichtiger Türöffner für den alpenquerenden Güterverkehr. Dieser wird im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern nach wie vor mehrheitlich über die Schiene abgewickelt.

Mit Blick auf den Bereich der Luftfracht sticht der Flughafen in Zürich im Vergleich zu den anderen Landesflughäfen in Basel und Genf hervor. Mehr als 70% des jährlichen Luftfrachtvolumens wird von der Wirtschaftsmetropole über vorwiegend interkontinental agierende Frachtführer in die Welt gebracht oder auch als Transferfracht für den Weiterversand umgeschlagen.

Güterverkehr zwischen der Schweiz & der EU

Da die Schweiz weder der europäischen Union, noch dem europäischen Wirtschaftsraum angehört, gelten die dort verhandelten Privilegien zum grenzüberschreitenden Güterverkehr nicht für den Alpenstaat. Durch seine Mitgliedschaft in der Europäischen Freihandelszone und einige bilaterale Handelsabkommen ist die Schweiz jedoch alles andere als ein isolierter Außenseiter im internationalen Güterverkehr. So findet beispielsweise die EU-Lizenz – eine der bedeutendsten Genehmigungen zur Erleichterung des europäischen Warenverkehrs – ebenfalls Anwendung im Wechsel- und Transitverkehr mit der Schweiz.

Nichtsdestotrotz gilt die Schweiz für EU-Mitgliedsstaaten grundsätzlich als Drittland, weshalb die Zollabwicklung beim grenzüberschreitenden Verkehr mitbedacht werden muss. Insbesondere für den Wiederverkauf und den gewerblichen Gebrauch bestimmte Handelswaren bedürfen der Anmeldung und Zuführung bei einer Zollstelle. Der dadurch entstehende Mehraufwand resultiert oftmals in einem Aufschlag bei Frachtpreisen und zusätzlichen Gebühren, wenn die beauftragte Spedition von längeren Wartezeiten und Mehrkosten für die Aushändigung der Zollpapiere in Rechnung stellt. Hinzu kommt die in der Schweiz erhobene Maut (Schwerverkehrsabgabe), welche sowohl für inländische als auch ausländische LKW gleichermaßen erhoben wird. Aufgrund ihrer geografischen Lage und ihrer 5 Ländergrenzen ist und bleibt die Schweiz dennoch ein wichtiges Transitland für die europäischen Nord-Süd-Verkehre.

Jetzt Preise vergleichen

5 von 5 (1 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...

Ratgeber zum Thema

Sie haben ein Sperrgut zu verschicken und suchen nach einer professionellen Spedition, die Ihre Sendung sicher ans Ziel bringt? Um Frachtgüter [vor allem Sperrgüter] versenden zu können…

Zum Ratgeber

Bei pamyra.de entstehen im Gegensatz zu klassischen Frachtbörsen keine Mehrkosten für Speditionen und Endkunden. Die Vorteile der Plattform: Lkw vermeiden Leerfahrten, Verbraucher können durch…

Zum Ratgeber

Sie möchten Ihre Waschmaschine, Ihren Kühlschrank oder Herd [sogenannte weiße Ware] innerhalb von Deutschland oder über die Landesgrenzen hinaus versenden? Dafür kann es verschiedene Gründe geben…

Zum Ratgeber

Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport in die Schweiz buchen

600+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen