Spedition für den Transport von/nach Aragonien

Kurze Wege nach Nordost-Spanien

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Aragonien und insbesondere die Hauptstadt Saragossa zeichnen sich durch eine verkehrsgeographische Gunstlage aus, über die mehrere Wirtschaftszentren Spaniens auf kurzem Weg zu erreichen sind. Aber auch internationale Verkehrsachsen verlaufen durch die spanische Region. Eine Spedition für den Transport von oder nach Aragonien finden Sie in wenigen Sekunden auf pamyra.de.

Versandkosten für Speditionen in Aragonien

Logistik in Aragonien

Aragonien ist eine autonome Region im Nordosten Spaniens. Sie grenzt an Katalonien, Valencia, Kastilien-La Mancha, Kastilien und León, La Rioja und Navarra. Zudem liegt sie an der spanisch-französischen Grenze. Insgesamt haben rund 1,3 Millionen Menschen ihre Heimat in Aragonien, davon lebt rund die Hälfte in der Hauptstadt Saragossa oder der Umgebung. Auch die Infrastruktur und Wirtschaft konzentrieren sich stark auf Saragossa und die Provinzstadt Huesca. So liegen beide Städte an wichtigen Fernstraßen. Huesca ist über die Autobahn A 22 an Lleida und das Wirtschaftszentrum Barcelona angeschlossen. Als Verbindung zwischen Saragossa und Huesca fungiert die A 23, die Teil der Europastraße E 7 ist und über die Pyrenäen bis in die französische Stadt Langon führt. Saragossa bildet das Zentrum eines sternförmig verlaufenden Straßennetzes, über das in nahezu immer gleicher Entfernung die Städte Bilbao, Madrid, Barcelona und Valencia erreicht werden können. Dadurch kommt Saragossa auch im überregionalen Güterverkehr eine zentrale Bedeutung zu. Für Speditionen mit Transporten von oder nach Aragonien bildet die regionale Hauptstadt einen häufigen Start- oder Zielpunkt.

Speditionen für Transport von/nach Aragonien – Unterwegs auf der Mittelmeer-Achse

Auch aus länderübergreifender Perspektive liegt Aragonien verkehrsgeographisch günstig. Zum einen führt die Güterverkehrsachse Madrid–Paris durch die Region. Zum anderen liegt sie auf der Mittelmeer-Achse, über die Güter zwischen Ungarn und der spanischen Mittelmeerküste transportiert werden. Die günstige Lage stärkt vor allem die Wirtschaft in Saragossa und Umgebung. Neben dem Tourismus und der Landwirtschaft als dominierenden Branchen ist auch die Automobilindustrie ein bedeutendes Wirtschaftsfeld. So befindet sich in der Nähe Saragossas ein Werk des Fahrzeug-Herstellers Opel. In dessen Umfeld hat sich ein respektables Netz an Zulieferfirmen gebildet, zu dem beispielsweise die Groupe PSA gehört, bei der rund 5.000 Menschen beschäftigt sind.

Sie suchen eine Spedition für einen Transport von oder nach Aragonien? Dann machen Sie auf pamyra.de den kostenlosen Preisvergleich! Hier finden Sie günstige Angebote von Transportunternehmen, um Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) international zu versenden. Buchen Sie mit nur drei Klicks und sparen Sie bis zu 70 % Versandkosten!

Speditionen in Spanien

1
2
3
4
5
4.8 von 5 (4 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto