Speditionen nach Madrid

Am zentralen Logistik-Standort Spaniens

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Deutschlands hervorragend ausgebauter Logistik-Sektor bietet mit einem breitgefächerten Liefernetzwerk die nötigen Voraussetzungen für den Warentransport nach Spanien. Mit unserer Buchungsplattform ist der Versand nach Madrid durch eine Spedition daher kein Problem: Auf der Suche nach einem zuverlässigen Transportdienstleister werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich mit unserem Versandkostenrechner und buchen Sie eine günstige Spedition nach Madrid!

Logistik in Madrid

Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und mit etwa 3,2 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadt Europas. In der gesamten Madrider Metropolregion, die eine Fläche von mehr als 4.600 Quadratkilometern umfasst, leben sogar fast sieben Millionen Menschen. Die Landeshauptstadt bildet nicht nur den geographischen und wirtschaftlichen Mittelpunkt, sondern auch einen zentralen Umschlagspunkt für den Transport von Waren im europäischen Binnenmarkt. Dies beruht vor allem auf der hervorragenden Infrastruktur der Stadt und ihres Ballungsraums, die dem internationalen Logistik-Sektor optimale Anknüpfungspunkte bieten. Speditionen, die nach Madrid liefern, sind über neun Autobahnen an das nationale Straßenverkehrsnetz angebunden. Eine besondere Rolle für den internationalen Fracht-Transport spielt das Air Cargo Center des örtlichen Flughafens „Adolfo Suárez Madrid-Barajas“, das mit mehr als zweihundert hier angesiedelten Luftfracht-Unternehmen das größte Luftfahrt-Drehkreuz Spaniens bildet. Das Cargo Center verfügt über ein Umschlagsvolumen von durchschnittlich etwa 400 Millionen Tonnen Gütern im Jahr und koppelt Speditionen, die nach Madrid transportieren, damit optimal an hiesige Absatzmärkte und Logistik-Zentren.

Beste wirtschaftliche Anbindung fĂĽr die Buchung einer Spedition nach Madrid

Als führender Wirtschafts- und Industriestandort Spaniens erwirtschaftet Madrid mit knapp 18 Prozent den größten Anteil am Bruttosozialprodukt des Landes. Der wirtschaftliche Schwerpunkt der Metropolregion liegt vor allem im Dienstleistungssektor, der etwa 80 Prozent des regionalen Bruttoinlandsprodukts erzeugt. Zu den Dienstleistungen gehören hauptsächlich die Bereiche Freizeit und Tourismus, Einzelhandel und Gesundheitswesen. Daneben bilden vor allem die Flugzeug-, Fahrzeug-, Textil-, Nahrungsmittel- und die chemische Industrie die wichtigsten Branchen am Standort. Zu den namhaften im Ballungsgebiet Madrids niedergelassenen Unternehmen gehören die Siemens AG, die Bosch GmbH, Microsoft, Hewlett-Packard, IBM oder Porsche. Die große Branchenvielfalt bietet Speditionen, die nach Madrid liefern, ein solides wirtschaftliches Grundgerüst und auf Basis des bestens ausgebauten Liefernetzwerks im Logistik-Sektor hervorragende transportwirtschaftliche Anknüpfungspunkte, von denen Versender in Deutschland profitieren.

Sie möchten Fahrzeugteile oder Flugzeugkomponenten nach Spanien liefern und suchen einen günstigen Anbieter in Ihrer Nähe? Speditionen, die nach Madrid transportieren, finden Sie auf pamyra.de. Egal, ob Sie als Unternehmen oder Privatperson einen Transport in Auftrag geben möchten – hier können Sie sofort, kostenlos und übersichtlich Preise vergleichen und direkt buchen!

Jetzt Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.2 von 5 (16 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite fĂĽr Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition fĂĽr Ihren Transport buchen

Mein Konto