Speditionen für Transport von/nach Mähren-Schlesien

Brünn als Drehscheibe

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Brünn, Ostrau und Olmütz sind die zentralen Wirtschaftsstandorte der Region. Auf der Suche nach einer günstigen Spedition für einen Transport von oder nach Mähren-Schlesien werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie direkt bei Ihrem Wunschanbieter!

Versandkosten für Speditionen in Mähren-Schlesien

Logistik in Mähren-Schlesien

Mähren und Schlesien liegen im Osten und Südosten der Tschechischen Republik und waren neben Böhmen zwei der drei historischen Länder des europäischen Binnenstaates. Vier der 14 heutigen Regionen Tschechiens liegen vollständig und drei zum Teil in Mähren und Schlesien. Die beiden Gebiete werden im Norden von Polen, im Osten von der Slowakei und im Süden von Österreich begrenzt. Die wichtigsten Städte und Verkehrsknotenpunkte sind Brno (Brünn), Olomouc (Olmütz) und Ostrava (Ostrau). Speditionen nutzen für Transporte von und nach Mähren-Schlesien das Straßen- oder Schienennetz der Region. Die wichtigsten internationalen Fernstraßen sind die tschechischen Autobahnen D1, die von Prag über Brünn nach Ostrau führt, und D2, die Brünn mit Bratislava verbindet. Brünn liegt in Südmähren und ist als zweitgrößte Stadt des Landes infrastrukturell sehr gut angebunden. Als wichtiger Eisenbahnknoten ist Brünn auch Teil des ersten „Transitkorridors“, der von Dresden aus über Prag und Brünn nach Wien oder alternativ nach Bratislava führt. Der zweite Korridor führt durch die mährischen Landesteile bis Ostrau, der drittgrößten Stadt Tschechiens. Außer Brünn sind Břeclav (Lundenburg) und Přerov (Prerau) wichtige Bahnknoten der Region. Neben dem Güterverkehr spielt in Mähren-Schlesien auch der Luftfrachtverkehr eine Rolle, denn Brünn und Ostrava verfügen jeweils über einen internationalen Flughafen.

Günstige Speditionen für einen Transport von oder nach Mähren-Schlesien finden

Als wichtige Industriezweige in Mähren-Schlesien sind die Eisen- und Stahlindustrie, Maschinenbau, Chemische Industrie sowie die Herstellung von Bekleidung, Leder und Baustoffen zu nennen. Bedeutendstes Wirtschaftszentrum ist Brünn. In der Universitäts- und Messestadt sind verschiedene Maschinenbauunternehmen ansässig, zum Beispiel Královopolská. Weitere Industriezentren sind Olmütz, Ostrau und Zlín . Zu den in Olmütz angesiedelten Unternehmen zählen die Molkerei OLMA, der Schokoladenhersteller ZORA und das Pharmaunternehmen FARMAK. Die moderne Stadt Zlín wurde von den Tomáš Baťa-Werken geprägt, in denen Schuhe hergestellt wurden, die heute unter der Marke Bata weltberühmt sind. Eine der modernsten Autofabriken weltweit befindet sich im Industriegebiet von Nošovice im Kreis Friedeck-Mistek, wo der koreanische Konzern Hyundai Motor Company überwiegend für den Export bestimmte Kraftfahrzeuge herstellt. Neben der großflächigen Landwirtschaft ist Mähren auch für seinen Weinbau und den Obst- und Gemüsebau bekannt. Das Weinanbaugebiet in Südmähren bringt etwa 90 % des in ganz Tschechiens produzierten Weines hervor.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) europaweit verschicken und suchen dafür den günstigsten Anbieter? Eine Spedition für einen Transport von oder nach Mähren-Schlesien finden Sie auf pamyra.de. Ob als Unternehmen oder Privatperson – hier können Sie kostenlos und auf einen Blick Preise vergleichen und direkt buchen!

Speditionen in Mähren-Schlesien

Speditionen in Tschechien

1
2
3
4
5
4.7 von 5 (3 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto