Spedition für Transporte von/nach Praha

Europäischer Verkehrsknotenpunkt

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Die tschechische Hauptstadt Prag ist der bedeutendste Verkehrsknotenpunkt des Landes und ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Auf der Suche nach günstigen Speditionen für Transporte von und nach Praha/Prag werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie direkt bei Ihrem Wunschanbieter!

Versandkosten für Speditionen in Prag

Logistik in Prag

Prag, in der Landessprache Praha, ist die Hauptstadt Tschechiens und infrastrukturell optimal vernetzt. Die „Goldene Stadt“ ist der wichtigste Knotenpunkt des mitteleuropäischen Landes und Tschechien ist als Transitland auch im europäischen Rahmen von Bedeutung. Speditionen, die Transporte von oder nach Praha/Prag vornehmen, finden ein gut ausgebautes Straßennetz vor. Aus verschiedenen Himmelsrichtungen treffen in Prag vier Autobahnen zusammen. Vom Westen von Deutschland aus und über Plzeň/Pilsen kommend die D 5, vom Norden von Dresden aus die D 8, die D 11 aus dem Osten von Hradec Králové/Königgrätz kommend und ebenfalls aus östlicher Richtung die D1, die von Ostrava/Ostrau nahe der polnischen Grenze über Brno/Brünn verläuft. In Planung ist der Ausbau der D 3 Richtung Süden über České Budějovice/Budweis nach Linz. Diese wichtigen Verkehrsadern verbinden Tschechien mit den Nachbarländern Deutschland, Polen und bald auch mit Österreich. Für den Luftfrachtverkehr spielt für Transport-Unternehmen der Flughafen der Stadt Prag eine große Rolle. Mit knapp 82.000 Tonnen Luftfracht im Jahr 2017 gehört er zu den größten des Landes.

Speditionen für Transporte von/nach Praha profitieren vom dichten Güterverkehrsnetz

Neben dem Autobahn- und Schnellstraßennetz spielt für Speditionen für Transporte von oder nach Praha/Prag auch der Güterverkehr eine große Rolle. Das Eisenbahnnetz Tschechiens gilt neben dem der Schweiz als weltweit dichtestes. Mehrere Transitkorridore durchqueren das Land: So führt eine Strecke beispielsweise von Dresden über Prag und Brünn nach Břeclav und von dort weiter nach Bratislava oder Wien. Eine weitere führt von der Slowakei kommend über Ostrava/Ostrau und Olomouc/Olmütz über Praha/Prag, Plzeň/Pilsen und Cheb/Eger nach Deutschland.

Der Tourismus spielt im wichtigsten wirtschaftlichen Zentrum Tschechiens eine große Rolle. Im Jahr 2016 gab es in Prag über 7 Millionen Übernachtungsgäste. Prag ist für ein Viertel der gesamten tschechischen Wirtschaft verantwortlich. In der Moldau-Stadt sind verschiedene Branchen der verarbeitenden Industrie ansässig. Zu den drei bedeutendsten gehören die Lebensmittelindustrie, Hersteller von elektrischen und optischen Geräten sowie die polygrafische Industrie. Daneben sind in Prag noch Unternehmen in den Branchen Maschinen- und Fahrzeugbau, Metallverarbeitung und Chemie beheimatet.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) europaweit verschicken und suchen dafür den günstigsten Anbieter? Eine Spedition für Transporte von oder nach Praha/Prag finden Sie auf pamyra.de. Ob als Unternehmen oder Privatperson – vergleichen Sie mit dem Versandkostenrechner die Preise und buchen Sie direkt mit nur drei Klicks!

Speditionen in Tschechien

1
2
3
4
5
4.7 von 5 (6 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto