Speditionen für Transport von/nach Südböhmen

Transitzone und Dreiländerregion

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Rund um die Stadt Budweis befinden sich die meisten Industriestandorte in der ansonsten stark landwirtschaftlich geprägten Region Südböhmen. Auf der Suche nach einer günstigen Spedition für einen Transport von und nach Südböhmen werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie sofort den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie direkt bei Ihrem Wunschanbieter!

Versandkosten für Speditionen in Südböhmen

Logistik in Südböhmen

Südböhmen ist eine der 14 Regionen der Tschechischen Republik, die an der Schnittstelle zu Deutschland und Österreich im Süden des Landes liegt. Wichtigster Knotenpunkt ist die Stadt Budweis (České Budějovice). Über die beiden Hauptverkehrsachsen Prag-Budweis-Linz und Pilsen-Budweis-Wien ist die Stadt mit den Nachbarländern verbunden. Beide Strecken sind an Schnellstraßen und an das Eisenbahnnetz gekoppelt. Der Ausbau der Autobahn D 3 zwischen Prag und Linz ist in Planung. Der Luftfrachtverkehr spielt in Südböhmen bisher keine Rolle, dafür aber der Güterverkehr. Das Transitland Tschechien besitzt ein sehr dichtes Eisenbahnnetz, durch welches verschiedene Korridore führen. Einer der sogenannten „Transitkorridore“ durchquert das Land in Nord-Süd-Richtung und damit auch die Region Südböhmen. Die Strecke führt von Děčín über Prag und Tábor bis nach České Budějovice und weiter in Richtung Linz. Speditionen nutzen für Transporte von und nach Südböhmen diese Verkehrsverbindungen auf der Straße oder Schiene. Die besondere Lage Südböhmens im Dreiländereck hat zudem den Zusammenschluss von Verbünden hervorgebracht, die gemeinsame Projekte verfolgen. So gehört eine grenzüberschreitende Infrastruktur zu den Zielen der Euroregion Silva Nortica und eine Stärkung der Wirtschaft in der Region zu den Bestrebungen der Euroregion Bayerischer Wald/Böhmerwald/Unterer Inn.

Günstige Speditionen für einen Transport von oder nach Südböhmen finden

Die Region Südböhmen ist stark landwirtschaftlich geprägt, wobei der Fischzucht eine bedeutende Rolle zukommt. Die meisten Industriebetriebe konzentrieren sich in und um Budweis und in den Bezirken Tábor und Strakonice. Zu den wichtigsten Branchen zählen die Lebensmittelindustrie, die Transportindustrie, der Maschinenbau, die Bekleidungs- und die Bauindustrie. Die Stadt Budweis ist weltweit bekannt für ihr Bier und blickt auf eine lange Brauereitradition zurück. Die Budweiser Budvar hat ihren Sitz in der Stadt ebenso wie der älteste Bleistifthersteller der Welt Koh-i-Noor Hardtmuth. Auch der Tourismus spielt in Südböhmen eine bedeutende Rolle. Der Böhmerwald, der Lipno-Stausee sowie sehenswerte Städte, wie Český Krumlov (Krumau), deren historische Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, sind attraktive Ziele. Der Ausbau und die Internationalisierung des Flughafens von Budweis soll die touristische und wirtschaftliche Entwicklung in der Dreiländerregion ankurbeln.

Sie möchten Stückgut, eine Teilladung (LTL) oder Komplettladung (FTL) europaweit verschicken und suchen dafür den günstigsten Anbieter? Eine Spedition für einen Transport von und nach Südböhmen finden Sie auf pamyra.de. Ob als Unternehmen oder Privatperson – hier können Sie einen Transport in Auftrag geben und sofort, kostenlos und auf einen Blick den schnellen Preisvergleich machen und direkt buchen!

Speditionen in Tschechien

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (5 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto