Teilladungsverkehr

Definition

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Als Teilladungsverkehr wird im Speditionswesen der Transport von Teilladungen bezeichnet. Dabei handelt es sich um Ladungen, die für sich genommen die Nutzlast eines Transportmittels nicht ausschöpfen würden und die aus Gründen der Rentabilität zusammen mit anderen, ebenfalls kleineren Ladungen transportiert werden. Im Straßengüterverkehr wird von einer Teilladung gesprochen, wenn die Sendung eines Auftraggebers den Frachtraum des transportierenden Lkw nicht ausfüllt. Doch ist der Teilladungsverkehr auch auf anderen Verkehrsträgern eine mögliche Transportvariante. Abzugrenzen ist der Teilladungsverkehr vom Komplettladungsverkehr, in dessen Rahmen Sendungen transportiert werden, die den Frachtraum des Transportmittels (Lkw) oder des Transportbehälters (Container) vollständig ausfüllen. Eine weitere notwendige Unterscheidung ist die zum Sammelladungsverkehr, der den gebündelten Transport von Einzelsendungen bis zu circa fünf Paletten umfasst. Wie auch der Komplettladungsverkehr erfolgt der Teilladungsverkehr in der Form von Direktfahrten, also ohne Zwischenlagerung oder Umschlag.

Vorzüge des Teilladungsverkehrs

Der Teilladungsverkehr bringt für Unternehmen einige Vorzüge mit sich: So können sie bei Bedarf kleinere Gütersendungen in Auftrag geben und müssen nur die anteiligen Kosten für den Transport tragen – sie können ihre logistischen Prozesse also flexibler und effizienter gestalten. Lediglich die durch Be- und Entladeprozesse weiterer Teilladungen anfallende Zeitverzögerung ist für sie ein Nachteil dieser Transportvariante. Für Speditionen ist der Teilladungsverkehr gegenüber dem Komplettladungsverkehr mit einem größeren organisatorischen und planerischen Aufwand verbunden. Nichtsdestotrotz müssen sich Transportunternehmen, um konkurrenzfähig zu bleiben, immer stärker dem Teilladungsverkehr zuwenden. Denn nicht nur das Güteraufkommen wächst kontinuierlich, sondern auch die Nachfrage nach flexiblen Transportmöglichkeiten für Warensendungen kleineren Umfangs.

Versender, die eine Warensendung im Rahmen des Teilladungsverkehrs transportieren lassen möchten, können den kostenlosen Preisrechner auf pamyra.de nutzen. Auf der Vergleichs- und Vermittlungsplattform lassen sich schnell und einfach die Preise und Leistungen von Speditionen vergleichen. Buchen Sie direkt und sparen Sie Zeit und Geld!

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (7 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto