News-Blog

Stephan Huwig

Das Team wächst

Pamyra.de begrüßt seinen neuen Marketing-Advisor

Ein herzliches Willkommen an Stephan Huwig von der Agentur Medien-Mixer, unser neuestes Teammitglied! Stephan ist unser neuer Marketing-Advisor, der uns in den kommenden Monaten und Jahren sowohl konzeptionell als auch aktiv mit frischen Ideen dabei unterstützen wird, Pamyra.de als Marke aufzubauen und bekannt zu machen...

Weiterlesen
Hammer, Nägel, restado

restado.de

Restado findet Speditonen auf Pamyra

Der Bauprozess hat sich in den letzten Jahren zu einem Prozess mit sich schnell ändernden Nutzeranforderungen entwickelt. Dadurch kommt es häufig zu Fehlbestellungen von Baustoffen, die dann bereits beim Eintreffen ...

Weiterlesen
Straß&e

Same Day Delivery & Over Night Express

Kurier-Versand in Deutschland

Zunehmend werden Geschäfte und Dienstleistungen im Internet abgewickelt. Das hat den Vorteil, dass jeder von jedem Ort aus jegliche Produkte online erwerben kann oder Dienstleistungen -wie auch bei uns - unabhängig vom eigenen Standort in Anspruch genommen werden können. Gerade bei Online-Einkäufen...

Weiterlesen
What3words

What3words macht die Welt zum Dorf

Mit drei Worten zum Ziel

Aus Großbritannien kommt die Nachricht, die die Welt des Postversandes, der Transportlogistik und der Auffindens und Zuordnens von Orten revolutionieren könnte: What3words. Hierbei handelt es sich um ein neues Adresssystem, das sich durch überzeugende Vorteile auszeichnet...

Weiterlesen
Steuer oder Lenkrad

Wer fährt den Brummi?

Fahrerknappheit bei Speditionen in Deutschland

Laut einer Untersuchung des TÜVs Rheinland ist der Notstand für mehr als 80 Prozent der Speditionen und Fuhrunternehmen nicht mehr zu übersehen: Es herrscht Fahrerknappheit für Lastwagen in Deutschland...

Weiterlesen
Turbine

IT-Innovationen bei der CeMat

Rückblick der Intralogistik Fachmesse 2016

Innovative Trends im Bereich Digitalisierung und Vernetzung konnten in diesem Jahr auf der Intralogistik Fachmesse CeMat in Hannover bestaunt werden. Rund 40.000 Besucher brachten sich auf der Messe auf den neuesten Stand, davon rund 39 Prozent aus dem Ausland. Die Intralogistik...

Weiterlesen
Stephan Huwig

Industrie 4.0 und Straßentransporte

Auswirkungen und Chancen

Es ist nicht mehr zu übersehen: Der Trend unseres Zeitalters zu Digitalisierung und Vernetzung erfasst zunehmend nicht nur die Industrie, sondern auch die Logistikbranche. Die Prinzipien des Spediteurs unterliegen dem digitalen Wandel - es wird auch eine Logistik 4.0 geben. Die digitale Vernetzung ist im Bereich...

Weiterlesen
Serlbstfahrender LKW

Autonome LKW auf deutschen Straßen

Bedeutung, Chancen und ein Blick in die Zukunft

Die Idee ist nicht einmal neu: Wie würde die Zukunft der Speditionen, der Trucks, der Automobile und der allgemeinen Mobilität aussehen, wenn Fahrzeuge autonom fahren würden? Kann technologische Intelligenz die kognitiven Aufgaben...

Weiterlesen
Axthelm und Zufall und Pamyra.de Logo

Axthelm & Zufall ist dabei

der erste Partner ist on Board

Mit großem Stolz dürfen wir unseren ersten Kunden begrüßen! Es handelt sich um die Spedition Axthelm + Zufall GmbH & Co.KG, ein Tochter-Unternehmen der Firma Zufall. Als Spedition kümmert sich Axthelm & Zufall...

Weiterlesen
Baum in weiter Flur

Immer diese Disruption

Wie StartUps ganze Branchen aufrütteln

In letzter Zeit ist viel von Disruption oder disruptiven Geschäftsmodellen die Rede - doch was ist das eigentlich? Wenn die Gründerszene nicht im Meer der Bedeutungslosigkeit versinken und statt dessen ganz vorne mitspielen will, machen sich ihre Start-ups die digitale Transformation der Märkte zunutze...

Weiterlesen
Logo DSLV

Alles unter einem Hut

DSLV veröffentlicht ADSp 2016

Die vom Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) herausgegebenen Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2016 (ADSp 2016) werden zum 1. Januar zur unverbindlichen Anwendung empfohlen. Es sind erstmalig einseitig vom DSLV ausgesprochene Empfehlungen, da die Verladerverbände mit den Deutschen Transport- und Lagerbedingungen (DTLB)...

Weiterlesen
Logo PTV X Server

Wer es ernst meint mit Green Logistics

PTV präsentiert neues Release

Der PTV xRoute Server setzt da an, wo manch ein Unternehmen bisher aufhören musste: Mithilfe der Entwicklerkomponenten der PTV Group lassen sich Emissionswerte akkurat berechnen. Dafür hat das neue Release...

Weiterlesen
Logo TBB

Kleines Startup - großer Auftritt

Pamyra beim TBB 2015

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern des The Business Booster 2015 (TBB2015) für zwei gelungene Kongresstage im Berlin Congress Center (BCC)! Neben informativen Vorträgen von Wirtschaftsgrößen, wie Anil Srivastava, Jean-Luc Dormoy und David Arfin konnten Startups und Pioniere der Energiewende aus ganz Europa ihre Innovationen vorstellen und sich in fünf-minütigen Pitching-Sessions behaupten.

http://tbb.kic-innoenergy.com, http://www.bcc-berlin.de

Große Pakete Transporte

Junge Unternehmer im Kaisersaal

Pamyra in der TLZ

"Junge Unternehmer präsentierten ihre Geschäftsideen im Erfurter Kaisersaal" Und wieder werden wir lobend erwähnt. Keine zwölf Stunden nach unserem Auftritt auf dem 12. Thüringer Elevator Pitch, veranstaltet und hervorragend organisiert vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen (ThEx innovativ - www.innovativ-gruenden-thueringen.de) der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT - www.stift-thueringen.de) schmückt ein Bild des Pamyra-Teams die Druckausgabe der TLZ. Auch online werden wir mehr als nur namentlich erwähnt, hier heißt es "Erfurt. Felix Wiegand hat was gegen Luft. Daran lässt er keinen Zweifel aufkommen. Er hat drei Minuten. Und die nutzt er [...]" Den ganzen Artikel der online-Ausgabe sehen Sie unter http://erfurt.tlz.de

Logo STIFT

12. Thüringer Elevator Pitch

Pamyra.de erstmalig mit dabei

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern und Mitarbeitern vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen (ThEx innovativ - www.innovativ-gruenden-thueringen.de) der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT - www.stift-thueringen.de) für die vorbildliche Organisation des 12. Thüringer Elevator Pitch, bei welchem wir das Projekt Pamyra einmal mehr vorstellen durften.

Weiter Infos zum Thüringer Eleveator Pitch unter
www.innovativ-gruenden-thueringen.de und www.facebook.com/STIFT.Erfurt

Große Pakete Transporte

Ignition 2015

Pamyra's erster Messestand

Das Pamyra-Team war in den letzten Tagen mit einem Stand auf der Gründermesse "Ignition" im Rahmen der Thüringen Ausstellung präsent. Sogar der Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee zeigte sich interessiert. Wir konnten viele wertvolle Kontakte knüpfen und freuen uns über reichlich positives Feedback. Foto: Roman Gherman (TMWWDG)

2 Euro Münze

Nix für den kleinen Mann

Die Kosten einer Frachtenbörse

Eine Frachtenbörse ist nicht nur für Speditionen äußerst nützlich und hilfreich, sondern auch für Fertigungsunternehmen oder andere Unternehmen, bei denen häufig Waren anfallen, die von A nach B transportiert werden müssen. Jedes Unternehmen muss Kosten sparend handeln. Der Umsatz muss immer höher sein...

Weiterlesen
Große Pakete Transporte

Wie alles begann

Pamyra's 1. Pressemitteilung

Pamyra.de ist die neue offene Frachtenbörse für privat und Gewerbe. Die weltweit einzigartige Umwegsuche verschafft Speditionen maximale Auslastung Ihrer Transporte. Vom Palettenversand bis zum Umzug ist Pamyra genau der richtige Partner...

Weiterlesen
Frau mit Sehschwäche

Frachtenbörse mit Braille-Zeile

Disponent trotz Sehbehinderung

Erkrath, den 20.10.2014. Als Alfons und Hilda Kern 1956 den Grundstein für den heutigen Fuhrbetrieb und Baustoffhandel legten, hätten Sie es sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, dass das Unternehmen fast 60 Jahre später...

Weiterlesen
Logo DocStop

DocStop endlich da!

Ärztliche Hilfe auf der Autobahn

Nun gibt es sie auch in Österreich: die medizinische Unterwegsversorgung von DocStop Austria für Berufslenker und -lenkerinnen. Am 12. November 2014 14:00 Uhr wird der Stützpunkt bei der ProRast an der A2 Abfahrt Fürstenfeld/Ilz eröffnet...

Weiterlesen
Report 2014

Report veröffentlicht

Transportleistung in Deutschland 2014

Die Statistik zeigt die vergangene Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland der Jahre 2010 bis 2012 sowie eine Prognose der Jahre 2014 und 2025. Im Jahr 2010 betrug die Höhe der Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland rund 442 Milliarden Tonnenkilometer.

Die Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland wird für 2014 auf 473 Mrd. tkm geschätzt.

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/205962/umfrage/prognose-zur-transportleistung-im-strassenverkehr-in-deutschland

Rustikaler LKW

Vorschriften für den Güterkraftverkehr

im Interesse der Wirtschaft, der Fahrer und der Umwelt

Siim Kallas, Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar für Verkehr, fordert eine Vereinfachung und Präzisierung der EU-Vorschriften für den Güterkraftverkehr. Damit reagiert er auf die heutige Veröffentlichung eines Berichts über die Verwirklichung des Binnenmarkts für den Güterverkehr...

Bericht lesen
1
2
3
4
5
4.9 von 5 (11 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Welche Spedition ist die Richtige?

Finden Sie unter allen Speditionen die, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt - mit dem Pamyra.de Versandkostenrechner.

Jetzt kostenlos vergleichen
Mein Konto