Pamyra

News-Blog

Aktuelles aus der Welt der Logistik

Corona-Krise: Kommt der zweite Lockdown?

Die jüngsten Entwicklungen und deren Bedeutung für die Logistik

Während die Corona-Krise bereits jetzt deutliche Spuren in der Wirtschaft hinterlässt, steigen derzeit die relevanten Kennzahlen wieder stark an und bereiten allseits großes Kopfzerbrechen. Es droht sogar ein zweiter Lockdown. Der ungewisse Krisenverlauf bleibt auch grundsätzlich weiterhin ein großes Risiko. Erstmal also keine so positiven Aussichten:

Weiterlesen

Automatische Selbstorganisation

Wie KI die Logistik in Zukunft prägen wird

Die Digitalisierung wird durch die Corona-Krise beschleunigt und durchdringt immer mehr Bereiche. Künstliche Intelligenzen werden sich in absehbarer Zeit selbstständig organisieren und die Logistik prägen. Welche Auswirkungen diese Transformation auf die Branche und ihre Geschäftsmodelle hat und wie der Umbruch mit KI gelingen kann:

Weiterlesen

Let’s get ready for take-off

Lieferung per Drohne bald Alltag?

Bestellungen kommen nicht immer dann an, wie sich Händler und allen voran Kunden das wünschen. Durch die Fülle an Bestellungen gelangen Unternehmen beim Versand zunehmend an Kapazitätsgrenzen. Um die Warenzustellung schneller und gleichzeitig nachhaltiger zu gestalten, bedarf es neuer Wege und Konzepte. Die Verlagerung des Transportwegs von der Straße in die Luft scheint eine gangbaren Alternative zu sein:

Weiterlesen

Stücklisten und ihre Bedeutung für die Produktionskette

EU-Mobilitätspaket und Auto-Gipfel

In einem Unternehmen gibt es kaum einen Bereich, der nicht von der Schnittstelle Lagerlogistik berührt wird. Ein effizient strukturiertes Lager trägt demnach entscheidend zur Wirtschaftlichkeit und zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens bei. Wer als Unternehmensentscheider das Potenzial und die Bedeutung einer professionellen Lagerwirtschaft erkannt hat, wird diesen essenziellen Bereich durch Investitionen z.B. in digitale Systemlösungen stetig verbessern wollen. Denn eine funktionsfähige Supply Chain, der es gelingt, Synergien zu realisieren, optimiert auch automatisch den Gesamtprozess der Firma…

Weiterlesen

Die ideale Versandverpackung

Trends und Entwicklungen in der Verpackungslogistik

Die ideale Versandverpackung ist eine Alleskönnerin – sie hat die passende Größe, ist effizient im Handling, kostengünstig und sieht zudem gut aus. Dazu kommt dann noch der Umweltaspekt, denn immer mehr Kunden wünschen sich ökologisch nachhaltige Verpackungen. Die aktuellen Entwicklungen und Trends in der Verpackungslogistik:

Weiterlesen

Reform der Verkehrsbranche

EU-Mobilitätspaket und Auto-Gipfel

Aufatmen bei vielen Akteuren in der deutschen Transport- und Logistikbranche. Nach mehr als drei Jahren Ringen um das erste EU-Mobilitätspaket sind die Verhandlungen endgültig beendet. Das EU-Parlament hatte die Reform, welche LKW-Fahrern bessere Arbeitsbedingungen und dem Transportmarkt mehr Fairness bringen soll, bereits im Juli verabschiedet. Die ersten Änderungen sind seit 20. August rechtsverbindlich. Auf dem Auto-Gipfel wurde letzte Woche zudem die Zukunft der Autobranche diskutiert:

Weiterlesen

Deglobalisierung: Keine Lösung oder echte Perspektive?

Was eine Entkopplung globaler Wirtschaftsverflechtungen bedeutet

Die Corona-Krise hat die Welt verändert. Schon jetzt steht fest, dass einige Branchen und sogar ganze Volkswirtschaften anders aufgestellt sind als noch vor der Krise. Die Wirtschaft muss sich neu sortieren. Auch Lieferketten müssen reorganisiert werden:

Weiterlesen

Corona bleibt Dauerthema

Aktuell noch kein Krisenende in Sicht

Die deutsche Wirtschaft leidet stark unter den Folgen der Corona-Krise. Nun droht die Gefahr eines zweiten Lockdown. Wirtschaftsverbände fordern vehement, dass dieser unbedingt verhindert werden müsse und warnen vor verheerenden Folgen. Indes hat die große Koalition die Bezugsdauer der Kurzarbeitergelder bis Ende 2021 verlängert. Auch weitere für die Logistikbranche bedeutende Entschlüsse wurden jüngst gefasst:

Weiterlesen

E-Mobilität, Erdgas, Brennstoffzelle

Was die Brummis künftig antreibt

Die Corona-Krise hat nachwievor einen großen Einfluss sowohl auf unser privates als auch auf unser berufliches Leben – und verändert auch die Logistikbranche. Während aktuell zwar v.a. noch über eine wirksame Erholung sowie die Verhinderung weiterer Geschäftsunterbrechungen diskutiert wird, konzentriert man sich im Hintergrund trotz allem auch bereits intensiv auf das Leben nach Corona. Die Konzentration zielt jedoch auf eine andere Notwendigkeit ab, die die Krise hervorgehoben hat – auf Innovationen:

Weiterlesen

Historischer Konjunktureinbruch

Paketdienstleister als logistischer Lichtblick

Die Corona-Krise stürzt die deutsche Wirtschaft in eine tiefe Rezession. Der Einbruch ist dabei noch heftiger als in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise. Auch mehrere Unternehmen aus der Logistikbranche sind schwer gezeichnet, wie ein Blick in deren jüngst vorgelegte Halbjahresbilanzen deutlich macht. Das Online-Shopping wird indes immer populärer. Die KEP-Branche erweist sich demnach als Lichtblick in der Krise – und teils als Flaschenhals, denn die Konsumenten sind zunehmend anspruchsvoller:

Weiterlesen

Logistik 4.0: Aufregende Zeiten in Sicht

Neue Herausforderungen, innovative Konzepte

Die Corona-Krise hat nachwievor einen großen Einfluss sowohl auf unser privates als auch auf unser berufliches Leben – und verändert auch die Logistikbranche. Während aktuell zwar v.a. noch über eine wirksame Erholung sowie die Verhinderung weiterer Geschäftsunterbrechungen diskutiert wird, konzentriert man sich im Hintergrund trotz allem auch bereits intensiv auf das Leben nach Corona. Die Konzentration zielt jedoch auf eine andere Notwendigkeit ab, die die Krise hervorgehoben hat – auf Innovationen:

Weiterlesen

Digitalisierung als Krisengewinner

Corona-Krise beschleunigt digitale Transformation

Am 1. Juli übernahm Deutschland die Ratspräsidentschaft der EU. Topthema ist dabei der Kampf gegen die Corona-Krise. Die Digitalisierung ist ein weiteres großes Thema auf dem Aktionsprogramm. Im Zuge des Corona-Restart nimmt die Digitalisierung der Speditions- und Transportbranche also weiter an Fahrt auf. Wenn man in der Krise gar von Gewinnern reden kann, dann trifft das wohl am ehesten auf die Digitalisierung zu:

Weiterlesen

Ab ins Wasserstoff-Zeitalter!

NWS auch für die Logistik von Bedeutung

Bis 2050 will Deutschland „klimaneutral“ sein. Um die Auswirkungen von logistischen Prozessen klimaneutraler zu gestalten, wird auch hier händeringend nach alternativen Kraftstoffen gesucht. Nach langem Streit im Kabinett und mit viel Verzögerung hat die Bundesregierung nun ihre Wasserstoff-Strategie verabschiedet. Im Zentrum steht der grüne Wasserstoff. Die getroffenen Maßnahmen sind auch für die Logistik interessant:

Weiterlesen

Neue Maßstäbe für den Gütertransport

Kombinierter Verkehr in höheren Dimensionen

Im Mai forderte die Verbändeallianz bestehend aus VDV, BDB, BÖB, DSLV und SGKV eine europaweite Stärkung des Kombinierten Verkehrs. Im Juni ging nach 24 Monaten Bauzeit das Megahub Lehrte an den Start und hat seinen Betrieb aufgenommen. Das Pilotprojekt von Bund und Bahn setzt Maßstäbe und startet mit einigen Innovationen:

Weiterlesen

Re-Start: Europa erwacht wieder

Wirtschaft und Logistik nun auf dem Prüfstand

Diverse Beschränkungen sind inzwischen gelockert, die Grenzen fast aller EU-Länder wieder geöffnet. Bei vielen Unternehmen verläuft der Geschäftsbetrieb aufgrund der Krise aber weiter schleppend. Jenes gilt auch für die Transport- und Logistikbranche, die ihr Versprechen gehalten und auch während der Krise die Versorgungssicherheit garantiert hat. Jetzt geht es darum, den langsamen Hochlauf nachhaltig zu gestalten:

Weiterlesen

Digitalisierung als Weg aus der Krise

Corona-Pandemie forciert Wechsel ins Netz

Die Coronavirus-Krise hat auch die Logistik fest im Griff und viele Unternehmen der Branche hart getroffen. Nachdem die Messe-Saison bereits weitgehend ausfiel, haben sich einige Veranstalter nun frühzeitig dazu entschieden, ihre Events komplett digital anzubieten. Damit soll in diesen turbulenten Zeiten Planungssicherheit gegeben und der wirtschaftlichen Krise zum Trotz ein Raum für Wissens- und Erfahrungsaustausch geboten werden. Auch andernorts sieht man in “Mehr Digital” den Weg aus der Krise:

Weiterlesen

Systemrelevante Superspreader

Wie die Pandemie die KEP-Branche verändert

In Zeiten des Coronavirus rückten sie noch stärker in den Mittelpunkt: Paketzusteller. Zum einen, weil man im Peak der Krise nicht soo vielen Menschen in live begegnet ist. Zum anderen, weil das Aufkommen an Paketen stark gestiegen ist. Für Paketzusteller hießen die geschlossenen Geschäfte vor allem mehr Arbeit, Hetze und Stress. Doch hinter der Pandemie-Kulisse tat sich in der KEP-Branche dieser Tage durchaus mehr:

Weiterlesen

Amazon in der Corona-Krise

Profiteur trotz einiger Nebengeräusche

Der boomende Online-Handel kurbelt das Amazon-Geschäft in der Corona-Krise stark an. Allerdings hat Amazon auch hohe Ausgaben und Sonderkosten, was den Gewinn schrumpfen lässt. Zudem geriet der Konzern wegen seiner Arbeitsbedingungen in die Kritik. Hoher Umsatz, hohe Kosten – der weltgrößte Online-Händler im Corona-Boom

Weiterlesen

„Letzte Meile“: Enger denn je zuvor?

Warum die Logistik mit neuen Lösungen reagieren sollte

Seit Jahren verzeichnet der Online-Handel ein starkes Wachstum. Bedingt durch die aktuelle Situation gewinnt das Thema zusätzlich an Fahrt. Die Corona-Krise befeuerte die Entwicklung weiter – und brachte die KEP-Dienstleister an ihre Kapazitätsgrenzen. Jetzt, da die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie gelockert werden und die Straßen sich wieder füllen, wird es auf der „letzten Meile“ wahrscheinlich enger denn je. Vielleicht ist’s an der Zeit, dass auf alte Probleme nun neue Lösungen folgen:

Weiterlesen

Die Weichen scheinen gestellt

Lieferketten kommen langsam wieder in Schwung

Logistikunternehmen haben nach wie vor mit den Auswirkungen der Corona-Krise zu kämpfen. Das Volumen des Güterverkehrs ist seit dem Lockdown stark eingebrochen. Die einhergehenden Maßnahmen und Beschränkungen stören die Lieferketten massiv. Bis zur Normalisierung wird es wohl noch dauern. Doch es gibt Grund zur Hoffnung – denn in vielen Sektoren kommen die Supply Chains sukzessive wieder in Schwung:

Weiterlesen

Weitere Lockerungen oder Rücknahmen der Ausnahmen

Wie es mit den Maßnahmen und Regelungen wo gehandhabt wird

Viele Logistiker müssen in der Krise deutlich mehr Lieferungen leisten – einige halten Ausnahmen wie z.B. Sonntagsarbeit deshalb für notwendig. Von Seiten der Politik will man hingegen nun eine EU-einheitliche Rücknahme der Ausnahmen. Daneben gibt es mehr wichtige News für die Logistik – wie z.B. die erneuerte Straßenverkehrsordnung:

Weiterlesen

Herausforderung Corona: Auch wirtschaftlich immer mehr Infizierte

Aktuelle Folgen und Entwicklungen in der Transportlogistik

Die veränderten Umstände fordern uns allen viel Kreativität, Ausdauer und Umdenken ab. Neben gesundheitlichen und sozialen Auswirkungen erschüttert die Corona-Krise allen voran wirtschaftlich. Auch für die Logistikbranche hält die momentane Situation große Herausforderungen bereit. Einige Unternehmen bemühen sich schlichtwegs um die Aufrechterhaltung ihres Betriebs. Wie die Branche mit den Entwicklungen umgeht:

Weiterlesen

Systemrelevant, stabil oder mit drastischen Einbußen

Logistikbranche geteilt: Wer derzeit profitiert und wer eher verliert

Während in manchen Bereichen das Geschäft zum Erliegen kam, herrscht bei anderen derzeit Hochbetrieb. Die Corona-Pandemie bringt viele Spediteure in eine extreme und sehr schwierige Lage. Doch es gibt auch Unternehmen, deren Leistungen nun stärker gefragt sind als sonst. Gerade diejenigen, die systemrelevante Fracht transportieren:

Weiterlesen

Forderungen, Maßnahmen und Ausnahmen

Wo und wie Dinge derzeit etwas anders ablaufen als normal

Die Corona-Krise stellt aktuell so gut jedermann vor besondere Herausforderungen. Die Auswirkungen werden nun zunehmend sichtbar – auch in der Logistikbranche. Um die Versorgung der Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs sicherzustellen, sind funktionierende Lieferketten dennoch unerlässlich. Dafür bedarf es besonderer Maßnahmen und Ausnahmen – wobei die Logistik selbst nicht zu kurz kommen darf:

Weiterlesen

Besondere Zeiten, besondere Maßnahmen

Innovative Konzepte und Hilfestellungen in der Corona-Krise

Die Welt ist im Ausnahmezustand. In Zeiten des Corona ist vieles anders als gewohnt. Auch in der Transport- und Logistikbranche. Speditionen, die “lebenswichtige” Dinge transportieren, haben derzeit Hochkonjunktur. Andere Branchenteilnehmer stecken wiederum mittendrin in der Krise. Die Pandemie bringt einige Transportunternehmen in finanzielle Schwierigkeiten. Doch es gibt auch gute Nachrichten in diesen Zeiten:

Weiterlesen

Wenn der Zusteller zum Risikofaktor wird

Die neuesten logistische Coronavirus-Herausforderungen

Die Meldungen zur Verbreitung des Coronavirus überschlagen sich. In der Krise jagt eine Nachricht die Nächste. Kaum ein Tag vergeht, ohne dass sich irgendwo etwas grundlegend ändert. Die Ereignisse stellen auch die Logistikbranche vor immer neue Herausforderungen. Viele Prozesse müssen dabei komplett neu gedacht werden:

Weiterlesen

Logistik & Co. im Post-Brexit-Zeitalter

Zähe Verhandlungen, kommende Herausforderungen

Nach dem Brexit verhandeln Briten und EU über einen Handelsvertrag. Ende Januar war Großbritannien aus der Europäischen Union ausgetreten, bis Jahresende läuft eine Übergangsphase. Sollte bis dann kein Vertrag zustande gekommen sein, drohen Verwerfungen und Unsicherheit. Der Auftakt der Nach-Brexit-Verhandlungen brachte „wie erwartet wesentliche Differenzen“. Am 18. März geht es in die nächste Runde:

Weiterlesen

Coronavirus hält Transportbranche in Atem

Entwicklungen und Folgen für Lieferketten und Spediteure

Das Coronavirus breitet sich zunehmend aus und dominiert weiter die Schlagzeilen. Die Pandemie, zu welcher sie jetzt offiziell erklärt wurde, nimmt auf verschiedenste Art und Weise Einfluss und hält auch die Logistik in vielen Bereichen in Atem. Doch wie wirkt sich das Coronavirus bislang konkret auf die Branche aus? Ein Überblick:

Weiterlesen

Gründen und Arbeiten in der Logistik

Was es braucht, woran es in der Branche mangelt

Die Digitalisierung erhält an vielerlei Stellen Einzug in die Logistikbranche. Etliche Unternehmen nutzen bei der Abwicklung ihrer logistischen Prozesse bereits digitale Technologien. Vor allem Start-ups bringen neue Lösungen in die Logistik und gerade die Zusammenarbeit mit eben diesen erweist sich dabei als Treiber für den digitalen Wandel. Doch als Arbeitgeber hat die Branche derzeit an mancher Stelle zu kämpfen:

Weiterlesen

Paradigmenwechsel in der Intralogistik

Zukunft maßgeblich von KI und Digitalisierung geprägt

Die Forschung in IT, Technik und KI schreitet weiter voran. Die Fortschritte eröffnen ganz neue Level an Produktivität und Wertschöpfung. Die sich stetig verändernden Märkte erfordern aber auch eine flexible und innovative Logistik. Prozesse müssen kontinuierlich überwacht und zudem optimiert werden. Was das bedeutet und wie die Logistik diese Herausforderungen meistern kann, ist auch Thema der LogiMAT 2020:

Weiterlesen

Coronavirus infiziert auch Logistik

Wie der Infekt die deutsche Wirtschaft trifft

Mehr als 45.000 Erkrankte und über 1.000 Todesopfer. So lauten die aktuellen Zahlen zur Ausbreitung des Coronavirus in China. Auch in Deutschland wurden bereits erste Infektionsfälle gemeldet. Meldungen zu Einschränkungen, die eine Ausbreitung der Krankheit mit sich bringt, gibt es andauernd. Bislang ging es dabei vor allem um den Personenverkehr. Mittlerweile allerdings auch immer öfter um den Frachten-Sektor:

Weiterlesen

Mobilität von morgen

Wie die Verkehrswende realisiert werden kann

Viele Menschen wären gerne klimafreundlicher unterwegs, schaffen es bis dato aber nicht. Getreu dem Motto: Verkehrswende – ja gern, aber wie? Eine klare Antwort gibt es darauf bislang auch nicht. Klar ist nur, dass ein Umdenken stattfinden muss, damit die Verkehrswende zukunftsfähig und nachhaltig gelingt. Auch die Logistik steht hier vor großen Herausforderungen. Realisierungsmöglichkeiten der Verkehrswende:

Weiterlesen

Online-Handel: Weiter auf der Überholspur

Deutschlands E-Commerce mit immer neuen Umsatzrekorden

Immer mehr Leute suchen Online nach Angeboten, Produkten und Dienstleistungen. Der deutsche Online-Handel bleibt weiter auf der Überholspur. Die Händler eilen von Umsatzrekord zu Umsatzrekord. 2019 war ein erneutes Rekordjahr. Auch für weiteres Wachstum sind die Anbieter dank effizienter Systeme und der Logistik gut gerüstet:

Weiterlesen

City-Logistik – Zukunftsvisionen und Realitäten

Welche Lösungen denkbar sind, um Städte smarter zu machen

Für die urbane Logistik wird es immer enger. Online-Handel und Stadtleben boomen. Diskussionen über den Schadstoffausstoß gewinnen an Schärfe. Um den Prozessen Stand zu halten, sind auf der letzten Meile neue Methode und Denkansätze gefragt. Einerseits, um eine schnelle und flexible Zustellung zu garantieren und andererseits, um die Städte lebenswert zu erhalten. Visionen und Realitäten der City-Logistik:

Weiterlesen

Gebremste Konjunktur in der Logistik

Wie sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt bemerkbar macht

Deutschland ist als Logistikstandort weltweit führend. Diesen Wettbewerbsvorteil gilt es zu sichern und weiter auszubauen. Allerdings sind die Konjunkturaussichten für das neue Jahr trüb. Der Pessimismus unter Dienstleistern und Anwendern nimmt zu. Die Eintrübung der Konjunktur bremst auch die Nachfrage nach Arbeitskräften:

Weiterlesen

Logistik in 2020

Was im neuen Jahr auf die Branche zukommt

Nachdem es nach Weihnachten auch in der Logistikwelt etwas ruhiger geworden ist, stellt sich nun allseits die Frage, was das neue Jahr wohl für die Branche bereithält. Welche Entwicklungen, Trends und Innovationen stehen bevor? Welche Änderungen bringt das neue Jahr? Ein Ausblick auf relevante Themen des Logistik-Jahres 2020:

Weiterlesen

¡Hasta la vista, 2019!

Eine Zeitreise durch das Logistik-Jahr

Es ist wieder soweit. Das alte Jahr befindet sich auf den Zielgeraden, ein neues Jahr steht in den Startlöchern und wirft seine Schatten bereits voraus. Und während man schon dran ist, den Jahreswechsel vorzubereiten und sich die Termine für das kommende Jahr vorzumerken, ist das Jahresende immer auch ein guter Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen. So auch in der Logistikwelt. Welche Themen haben besonders bewegt? Was hat sich getan im letzten Jahr? Ein Blick zurück und eine Zeitreise durch das Logistik-Jahr 2019:

Weiterlesen

Dünne Luft nach Green Deal?

Straßengüterverkehr zunehmend im Klima-Fokus

Das EU-Parlament hat den Klima-Notstand erklärt. Vertreter der Transportwirtschaft haben bei der EU-Kommission konkrete politische Schritte für einen emissionsfreien Straßengüterverkehr gefordert. Und in vier deutschen Städten gilt seit vergangener Woche nun das Diesel-Fahrverbot. Wird die Luft dünner für den Lastkraftwagen?

Weiterlesen

Mehr Transparenz, Information und Personalisierung

Für Online-Käufer und Logistik-Entscheider immer wichtiger

Steigende Kosten, wenig Transparenz. Die Logistikkosten steigen in nahezu allen Industriebereichen an, allen voran die Transportkosten. Sowohl Käufer als auch die Entscheider der Logistikunternehmen monieren dabei die fehlende Kostenkontrolle:

Weiterlesen

Weihnachten, (keine) Zeit für Besinnlichkeit

Logistikbranche wieder im Weihnachtswahnsinn

Weihnachtsdeko, Glühwein, vorfreudig leuchtende Kinderaugen – während vielerorts bereits wieder Weihnachtsstimmung herrscht, droht der Logistik in der Adventszeit erneut der Paket-Kollaps. Weihnachten bedeutet für die KEP-Dienstleister vor allem – viel Stress, enorme Mehrbelastung und ein exorbitant hohes Sendungsaufkommen …

Weiterlesen

Geschenke per Drohne durch den Kamin

Logistiker tüfteln an smarten Wegen zum Kunden

Vor allem während der Adventszeit sind die Straßen voll mit den Lieferwagen der KEP-Dienstleister. Zustellungen gehen verloren oder kommen zu spät an. Zahlreiche zusätzliche Arbeitskräfte und Fahrzeuge sind im Einsatz, dennoch sind immer mehr verärgerte Kunden längst Weihnachts-Alltag der Logistiker. Entsprechend müssen neue Ideen kreiert, Konzepte entwickelt und diese in den Köpfen verankert werden:

Weiterlesen

Harter Fakt, Hype oder Quantensprung?

Wie Künstliche Intelligenz die Logistik revolutioniert

Bei vielen ruft der Begriff „Künstliche Intelligenz” reflexartig ein Bild von Robotern hervor, die über ein eigenes Bewusstsein verfügen und dem Menschen ebenbürtig oder gar überlegen sind. Doch in der Logistik ist die KI längst keine Science-Fiction mehr. Die Frage ist viel mehr: Wo liegen die Hürden? Und wo die großen Potentiale?

Weiterlesen

Heiße News auf Rotem Sofa

Pamyra.de und DVZ stellen Preisindex für Stückgut vor

Klimawandel, Digitalisierung, KI, Elektromobilität, Brexit und vieles mehr. Experten, Fachreferenten und Publikum widmeten sich auf dem Deutschen Logistik-Kongress 2019 allen voran den derzeitigen logistischen Herausforderungen sowie potentiell disruptiven Möglichkeiten. Pamyra.de stellte seinen neuen Stückgut-Preisindex vor:

Weiterlesen

Deutscher Logistik-Kongress 2019

„Mutig machen“ für die Themen, die die Logistikwelt bewegen

Politisch-gesellschaftliche Veränderungen und technologische Dynamiken stellen die Logistik ebenso vor Herausforderungen wie gegenwärtige wirtschaftliche Probleme in z.B. Autoindustrie, im Export oder im Welthandel. Der Deutsche Logistik-Kongress fordert auf, die Probleme als Potenziale zu sehen und sich den Herausforderungen in positiver Art und Weise zu stellen. Warum Logistiker mutige Macher sein sollen:

Weiterlesen

Greta Thunberg und die Logistik

Wie Klimaschutz, CO2-Bepreisung & Co. die Branche beeinflussen:

Kaum ein Thema ist derzeit präsenter. Über kaum etwas wird mehr diskutiert. Auch in dieser Woche steht der Klimaschutz wieder weit oben auf der politischen Agenda. Seit gut einem Jahr erhält das Klima eine ganz neue Aufmerksamkeit. Wie man zum Thema steht, sei mal dahingestellt – das Klima ist in aller Munde, auch in der Logistik:

Weiterlesen

Plattformökonomie: Die Logistik als Schlüsselbranche

Warum das Plattform-Thema für Speditionen unumgänglich sein wird

Die Logistik wird immer smarter und autonomer, der Digitalisierung sei Dank. Markt und Geschäftsmodelle werden völlig neu definiert, das Thema “Plattformökonomie” gewinnt zunehmend an Bedeutung. Warum es für Speditionen unumgänglich ist, das Plattform-Thema für sich zu erschließen und an Online-Marktplätzen teilzunehmen:

Weiterlesen

Von O bis O: Es ist Reifenwechselzeit

Auf was es beim Wechseln und Versenden ankommt

„Von O bis O”, so lautet die Eselsbrücke für den alljährlichen Reifenwechsel. Von Oktober an sollte man entsprechend bis Ostern wieder die Winterreifen aufziehen. Was beim Reifenwechsel und dem Versand von Winterreifen beachtet werden muss:

Weiterlesen

Nur Vermittler, kein Spediteur

Pamyra.de als Möglichkeit und wertvoller Partner für KMU-Speditionen

Die Nachricht vom Markteintritt von Uber Freight in Deutschland schlug ein wie eine Bombe. Dass Uber Freight nur vier Monate nach dem Start in den Niederlanden auch hier den Ring betritt, zeigt, welch straffen Zeitplan Uber verfolgt. Doch was bedeutet der Markteintritt von Uber Freight?

Weiterlesen

 Die Uberisierung der Logistik

Wie die digitale Revolution im Transportwesen fortschreitet

Die Logistik gehört mittlerweile zu den am meisten digitalisierten Industrien. In kaum einer anderen Branche verändert die Digitalisierung die Geschäftsmodelle so radikal wie in der Logistik. Auch durch Uberisierung entstehen neue Lösungsmöglichkeiten:

Weiterlesen

Logistik im E-Commerce-Boom

Was der Aufstieg des Online-Handels für die Logistikbranche bedeutet

Die Konsumgewohnheiten der Verbraucher haben sich geändert. Die Revolution des Retails durch das digitale Zeitalter fordert auch von der Logistik neue Konzepte, die den Kundenbedürfnissen gerecht werden. So verändert E-Commerce die Logistik:

Weiterlesen

Digital Twins im Kommen

Wie Digitale Zwillinge die Logistikabläufe verbessern

Digitale Zwillinge sind virtuelle Abbildungen von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen und lassen die digitale und die reale Welt verschmelzen. Neue Möglichkeiten und Schnittstellen entstehen. Digitale Zwillinge wandeln die Logistik:

Weiterlesen

Kampf dem toten Winkel

LKW-Abbiegeassistent

Zwar zeichnen sie sich nur für einen kleinen Anteil an Unfällen verantwortlich, doch wenn es zu einem Abbiegeunfall mit einem LKW kommt, endet dieser meist fatal – und dass, obwohl längst technische Lösungen zur Vermeidung solcher Unfälle vorliegen. Experten fordern deshalb schnelle Maßnahmen, der Minister sagt weitere Gelder zu: 

Weiterlesen

Logistik: Gestalterin oder Getriebene?

transport logistic 2019 und Innovationsprogramm Logistik 2030

Die transport logistic 2019 hielt, was man sich von ihr versprach. Gute Stimmung, die erwarteten Rekordzahlen und interessante Diskussionen zu den aktuellen Entwicklungen in den Segmenten. Was in der Weltwirtschaft passiert, beobachtet die Logistikbranche dagegen derzeit mit einer gewissen Nervosität und Ungewissheit:

Weiterlesen

Transport und Logistik in Europa

Wo die EU für den europäischen Logistikmarkt wichtig ist

Zur Europawahl erhöhten Vertreter aus der Logistikbranche den Druck auf die EU, forderten eine konsequente Umsetzung der Reformpläne und sprachen sich für eine gemeinsame EU-Strategie im Straßenverkehr aus. Dass Europa und insbesondere die EU an einem Strang zieht, ist für die Logistik auch in anderen Aspekten wichtig: 

Weiterlesen

Weg von den Faxgeräten, hin zu digitalen Lösungen

Logistikbranche inmitten der digitalen Transformation

Lange tat sich die Logistik schwer damit, die technologisch neuen Wege mitzugehen. Mittlerweile aber hat die digitale Aufholjagd der Branche begonnen. Auch wenn die Herausforderung groß ist – die Bereitschaft, in neue Technologien und digitale Ideen zu investieren, ist es ebenso. Wie digitale Geschäftsmodelle die Logistik verändern…

Weiterlesen

Neue Mobilitätsdimensionen in der Logistik

Vernetztes Fahren als Chance für mehr Wertschöpfung

Neben dem autonomen Fahren steht mit dem vernetzten Fahren die nächste große Mobilitätsrevolution vor der Tür. Vernetztes Fahren soll den Straßenverkehr sicherer, effizienter, komfortabler und ökologischer machen. So kann die Logistik profitieren…

Weiterlesen

City Logistik: Lastenrad auf dem Vormarsch

Cargobikes setzen auf der letzten Meile zum Überholen an

Der Cargobike-Boom ist in vollem Gange. Online-Handel, Emissionswerte und die massive Anzahl an Paketzustellungen zwingen die Logistiker auf der letzten Meile weiter zum Umdenken. Ist die Stunde der Lastenräder nun vollends gekommen?

Weiterlesen

Grüne Logistik

Neue Trends zur Nachhaltigkeit, innovatives Potential zugunsten des Wettbewerbs

Die ökologische Qualität von Produkten und Dienstleistungen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Auch die Logistik wird mehr danach hinterfragt, welche Auswirkungen Produktion und Transporte auf Natur und Klima haben. Um das Zusammenwirken von Ökologie und Ökonomie optimal und zu beiderseitigem Vorteil zu nutzen, braucht es Innovationsfreude und wettbewerbsstärkende Rahmenbedingungen…

Weiterlesen

Automobillogistik im Wandel der Zeit

Wie die Branche aktuelle Herausforderungen für sich nutzen kann

Die große Aufgabe der Automobillogistiker ist, die Wertströme der Automobilindustrie ab Beginn der Prozesskette zu koordinieren, zu optimieren und intelligent(er) zu gestalten. Eine Mammutaufgabe in einer Branche, die derart groß ist und einem so rapiden Wandel unterliegt? Einerseits ja, andererseits aber auch immer eine Chance:

Weiterlesen

Viele Jobs und gute Löhne

Warum die Logistik als Arbeitgeber immer attraktiver wird

Trocken? Von wegen. Die Logistikbranche in Deutschland wächst seit Jahren rasant. Junge Menschen sind zunehmend an einem Arbeitsplatz in der Logistik interessiert, Arbeitgeber buhlen um die besten Kandidaten. Gute Absolventen sind begehrt wie…

Weiterlesen

Klimaschutzziele gefährdet – Verkehrssektor im Fokus

Warum jetzt vor allem für den Verkehr gute Klimaschutzkonzepte gefragt sind

Deutschland wird seine für 2020 gesteckten Klimaschutzziele nicht erreichen. Das geht aus den Prognosen des aktuellen Klimaschutzberichts hervor, der seit letzter Woche vorliegt. Für mehr Verbindlichkeit soll ein neues Gesetz sorgen, welches in 2019 verabschiedet werden soll. Der Verkehrsbereich nimmt eine zentrale Rolle ein…

Weiterlesen

Harter Brexit – und dann?

Was ein ungeordneter EU-Austritt Großbritanniens für die Logistik bedeutet

Ein harter Brexit wäre ein schwerer Schlag für die Logistik. Lieferketten seien gefährdet, befürchtet wird ein Zollchaos. Von vielen Seiten wird auf Lösungen und rasche Klarheit gedrängt. Die Branche reagiert mit Unverständnis auf das Votum:

Weiterlesen

Logistik 2019 – Der nächste Akt

Prognosen und Aussichten für das neue Jahr

Rekordzahlen zum Jahresende, geringe Erwartungshaltung für 2019. „Konjunkturell sind die besten Zeiten vorbei“, sagt der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie. „Am Horizont Gewitterwolken, die relativ nah sind.“, sieht der Arbeitgeberpräsident. Vor uns die Sintflut? Die Aussichten für das Logistikjahr 2019:

Weiterlesen

Schlafverbot und mehr Geld

Überfüllte Rastplätze, Lohndumping, ein wochenlanges Leben in der Fahrerkabine und Termindruck

Die Arbeitsbedingungen für LKW-Fahrer sind nicht die Besten. Mit den neuen EU-Beschlüssen sollen die Verhältnisse nun deutlich aufgewertet werden

Weiterlesen

Revolution in der Logistik

Wie Start-ups die Branche verändern

Aufkommende Start-ups sorgen für reichlich Bewegung auf dem Logistikmarkt. Ein Wandel oder kommt es zu Widerständen? Warum es für die etablierten Unternehmen wichtig ist, den Anschluss an die Lösungen der Start-up-Szene nicht zu verpassen:

Weiterlesen

EU-Logistik BOOM

EU-weit bis zu zwei Millionen LKW-Fahrten täglich

Der europäische Logistikmarkt boomt, muss sich aber auch Herausforderungen wie dem Brexit und ausgelasteten Straßennetzen entgegenstellen. Transportlogistik in der EU – quo vadis?

Weiterlesen

Wie Geisterschiffe die Logistik revolutionieren wollen

Unbemanntes Fahren ist nicht nur auf Landwegen, sondern auch in der Schifffahrt ein populäres Thema

Während selbstfahrende Lastwagen bereits in Platooning-Kolonnen auf bayerischen Straßen unterwegs und auch sich selbststeuernde Drohnen nichts mehr gänzlich Neues sind, steht schon die nächste digitale Verkehrsrevolution vor der Tür – in einer Branche, die zwar etwas weniger prominent ist als beispielsweise die Automobilindustrie, für die Mobilität aber mindestens genauso wichtig: Die Schifffahrt.

Weiterlesen

Blockchain in der Logistik

Wieso die Logistikbranche ein geeignetes Einsatzgebiet für die Blockchain-Technologie ist

In aktuellen Diskussionen um die disruptiven Auswirkungen der Digitalisierung fällt immer häufiger das Schlagwort Blockchain. Die junge Technologie tritt mehr und mehr aus dem Schatten der Digitalwährung Bitcoin heraus und ist längst kein Nischenthema mehr.

Weiterlesen

Erfolgsfaktor Kooperation

Unternehmenspartnerschaften in der Logistik, die man so im ersten Moment nicht erwartet

Kooperationen sind in der Wirtschaft nichts Neues. Oftmals liegt in der Zusammenarbeit von Unternehmen der Schlüssel zum Erfolg. Passen die Rahmenbedingungen und haben die Partner vergleichbare Interessen, dann kann das gemeinsame Arbeiten zum Gewinn für alle Beteiligten werden. Durch die gemeinsamen Abwicklungen können Synergien entstehen, mit denen Abläufe und Prozesse erheblich verbessert und die Kosten gesenkt werden können.

Weiterlesen

Kognitive Logistik

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Systemkomponente kommunizieren ohne Zutun des Menschen, erkennen Probleme selbst und organisieren eine Lösung. Mit kognitiver Logistik in ein neues Zeitalter. Die Ära nach Logistik 4.0 hat bereits begonnen

Weiterlesen

Die Branche im Aufbruch

Eine Industrie stellt sich den Herausforderungen – und liefert.

Driving tomorrow lautete das Motto der Veranstaltung. Futuristisch aussehende Fahrzeuge und alternative Antriebe prägten entsprechend das Bild und waren zentrale Themen auf der diesjährigen IAA.

Die Branche im Aufbruch

IAA 2018

Smart und Innovativ

Wer Antworten auf die Fragen von Morgen finden will, der muss schon heute neue Wege gehen. Beispiele für kreative Lösungen in der Logistik

Smart und innovativ

Die Zukunft der City-Logistik

Vernetzt, autonom und hochflexibel.

Ein (Aus-)Blick in den urbanen Lieferverkehr von heute, morgen und übermorgen

Die Zukunft der City-Logistik

Challenge Nachhaltigkeit

The Next Big Thing

Mit welchen Schwierigkeiten und Interessenkonflikten die Logistikbranche zu kämpfen hat, um Umweltorientierung und Wirtschaftlichkeit in Einklang zu bringen.

Challenge Nachhaltigkeit

Digitaler Wandel in der Logistik

Eine Branche gelähmt von der German Angst oder alles nur Angstmacherei?

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in nahezu jedem relevanten Lebensbereich.

Digitaler Wandel in der Logistik

Drohnen als Lieferanten

Vision oder schon Wirklichkeit?

Über den Game Changer Automatisierung und disruptive Modelle in der Logistik…

Drohnen als Lieferanten

Das Team wächst

Pamyra.de begrüßt seinen neuen Marketing-Advisor

Ein herzliches Willkommen an Stephan Huwig von der Agentur Medien-Mixer, unser neuestes Teammitglied! Stephan ist unser neuer Marketing-Advisor, der uns in den kommenden Monaten und Jahren sowohl konzeptionell als auch aktiv mit frischen Ideen dabei unterstützen wird, Pamyra.de als Marke aufzubauen und bekannt zu machen…

Weiterlesen

restado.de

Restado findet Speditionen auf Pamyra

Der Bauprozess hat sich in den letzten Jahren zu einem Prozess mit sich schnell ändernden Nutzeranforderungen entwickelt. Dadurch kommt es häufig zu Fehlbestellungen von Baustoffen, die dann bereits beim Eintreffen …

Weiterlesen

Same Day Delivery & Over Night Express

Kurier-Versand in Deutschland

Zunehmend werden Geschäfte und Dienstleistungen im Internet abgewickelt. Das hat den Vorteil, dass jeder von jedem Ort aus jegliche Produkte online erwerben kann oder Dienstleistungen -wie auch bei uns – unabhängig vom eigenen Standort in Anspruch genommen werden können. Gerade bei Online-Einkäufen…

Weiterlesen

What3words macht die Welt zum Dorf

Mit drei Worten zum Ziel

Aus Großbritannien kommt die Nachricht, die die Welt des Postversandes, der Transportlogistik und der Auffindens und Zuordnens von Orten revolutionieren könnte: What3words. Hierbei handelt es sich um ein neues Adresssystem, das sich durch überzeugende Vorteile auszeichnet…

Weiterlesen

Wer fährt den Brummi?

Fahrerknappheit bei Speditionen in Deutschland

Laut einer Untersuchung des TÜVs Rheinland ist der Notstand für mehr als 80 Prozent der Speditionen und Fuhrunternehmen nicht mehr zu übersehen: Es herrscht Fahrerknappheit für Lastwagen in Deutschland…

Weiterlesen

IT-Innovationen bei der CeMat

Rückblick der Intralogistik Fachmesse 2016

Innovative Trends im Bereich Digitalisierung und Vernetzung konnten in diesem Jahr auf der Intralogistik Fachmesse CeMat in Hannover bestaunt werden. Rund 40.000 Besucher brachten sich auf der Messe auf den neuesten Stand, davon rund 39 Prozent aus dem Ausland. Die Intralogistik…

Weiterlesen

Industrie 4.0 und Straßentransporte

Auswirkungen und Chancen

Es ist nicht mehr zu übersehen: Der Trend unseres Zeitalters zu Digitalisierung und Vernetzung erfasst zunehmend nicht nur die Industrie, sondern auch die Logistikbranche. Die Prinzipien des Spediteurs unterliegen dem digitalen Wandel – es wird auch eine Logistik 4.0 geben. Die digitale Vernetzung ist im Bereich…

Weiterlesen

Autonome LKW auf deutschen Straßen

Bedeutung, Chancen und ein Blick in die Zukunft

Die Idee ist nicht einmal neu: Wie würde die Zukunft der Speditionen, der Trucks, der Automobile und der allgemeinen Mobilität aussehen, wenn Fahrzeuge autonom fahren würden? Kann technologische Intelligenz die kognitiven Aufgaben…

Weiterlesen

Axthelm & Zufall ist dabei

der erste Partner ist on Board

Mit großem Stolz dürfen wir unseren ersten Kunden begrüßen! Es handelt sich um die Spedition Axthelm + Zufall GmbH & Co.KG, ein Tochter-Unternehmen der Firma Zufall. Als Spedition kümmert sich Axthelm & Zufall…

Weiterlesen

Immer diese Disruption

Wie StartUps ganze Branchen aufrütteln

In letzter Zeit ist viel von Disruption oder disruptiven Geschäftsmodellen die Rede – doch was ist das eigentlich? Wenn die Gründerszene nicht im Meer der Bedeutungslosigkeit versinken und statt dessen ganz vorne mitspielen will, machen sich ihre Start-ups die digitale Transformation der Märkte zunutze…

Weiterlesen

Alles unter einem Hut

DSLV veröffentlicht ADSp 2016

Die vom Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV) herausgegebenen Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2016 (ADSp 2016) werden zum 1. Januar zur unverbindlichen Anwendung empfohlen. Es sind erstmalig einseitig vom DSLV ausgesprochene Empfehlungen, da die Verladerverbände mit den Deutschen Transport- und Lagerbedingungen (DTLB)…

Weiterlesen

Wer es ernst meint mit Green Logistics

PTV präsentiert neues Release

Der PTV xRoute Server setzt da an, wo manch ein Unternehmen bisher aufhören musste: Mithilfe der Entwicklerkomponenten der PTV Group lassen sich Emissionswerte akkurat berechnen. Dafür hat das neue Release…

Weiterlesen

Kleines Startup – großer Auftritt

Pamyra beim TBB 2015

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern des The Business Booster 2015 (TBB2015) für zwei gelungene Kongresstage im Berlin Congress Center (BCC)! Neben informativen Vorträgen von Wirtschaftsgrößen, wie Anil Srivastava, Jean-Luc Dormoy und David Arfin konnten Startups und Pioniere der Energiewende aus ganz Europa ihre Innovationen vorstellen und sich in fünf-minütigen Pitching-Sessions behaupten.

http://tbb.kic-innoenergy.com, http://www.bcc-berlin.de

Junge Unternehmer im Kaisersaal

Pamyra in der TLZ

„Junge Unternehmer präsentierten ihre Geschäftsideen im Erfurter Kaisersaal“ Und wieder werden wir lobend erwähnt. Keine zwölf Stunden nach unserem Auftritt auf dem 12. Thüringer Elevator Pitch, veranstaltet und hervorragend organisiert vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen (ThEx innovativ – www.innovativ-gruenden-thueringen.de) der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT – https://www.facebook.com/STIFT.Erfurt) schmückt ein Bild des Pamyra-Teams die Druckausgabe der TLZ. Auch online werden wir mehr als nur namentlich erwähnt, hier heißt es „Erfurt. Felix Wiegand hat was gegen Luft. Daran lässt er keinen Zweifel aufkommen. Er hat drei Minuten. Und die nutzt er […]“ Den ganzen Artikel der online-Ausgabe sehen Sie unter http://erfurt.tlz.de

12. Thüringer Elevator Pitch

Pamyra.de erstmalig mit dabei

Wir bedanken uns bei den Veranstaltern und Mitarbeitern vom Thüringer Netzwerk für Innovative Gründungen (ThEx innovativ – www.innovativ-gruenden-thueringen.de) der Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT – www.stift-thueringen.de) für die vorbildliche Organisation des 12. Thüringer Elevator Pitch, bei welchem wir das Projekt Pamyra einmal mehr vorstellen durften.

Weiter Infos zum Thüringer Eleveator Pitch unter
www.innovativ-gruenden-thueringen.de und www.facebook.com/STIFT.Erfurt

Ignition 2015

Pamyra’s erster Messestand

Das Pamyra-Team war in den letzten Tagen mit einem Stand auf der Gründermesse „Ignition“ im Rahmen der Thüringen Ausstellung präsent. Sogar der Thüringer Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee zeigte sich interessiert. Wir konnten viele wertvolle Kontakte knüpfen und freuen uns über reichlich positives Feedback. Foto: Roman Gherman (TMWWDG)

Nix für den kleinen Mann

Die Kosten einer Frachtenbörse

Eine Frachtenbörse ist nicht nur für Speditionen äußerst nützlich und hilfreich, sondern auch für Fertigungsunternehmen oder andere Unternehmen, bei denen häufig Waren anfallen, die von A nach B transportiert werden müssen. Jedes Unternehmen muss Kosten sparend handeln. Der Umsatz muss immer höher sein…

Weiterlesen

Wie alles begann

Pamyra’s 1. Pressemitteilung

Pamyra.de ist die neue offene Frachtenbörse für privat und Gewerbe. Die weltweit einzigartige Umwegsuche verschafft Speditionen maximale Auslastung Ihrer Transporte. Vom Palettenversand bis zum Umzug ist Pamyra genau der richtige Partner…

Weiterlesen

Frachtenbörse mit Braille-Zeile

Disponent trotz Sehbehinderung

Erkrath, den 20.10.2014. Als Alfons und Hilda Kern 1956 den Grundstein für den heutigen Fuhrbetrieb und Baustoffhandel legten, hätten Sie es sich wahrscheinlich nicht träumen lassen, dass das Unternehmen fast 60 Jahre später…

Weiterlesen

DocStop endlich da!

Ärztliche Hilfe auf der Autobahn

Nun gibt es sie auch in Österreich: die medizinische Unterwegsversorgung von DocStop Austria für Berufslenker und -lenkerinnen. Am 12. November 2014 14:00 Uhr wird der Stützpunkt bei der ProRast an der A2 Abfahrt Fürstenfeld/Ilz eröffnet…

Weiterlesen

Report veröffentlicht

Transportleistung in Deutschland 2014

Die Statistik zeigt die vergangene Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland der Jahre 2010 bis 2012 sowie eine Prognose der Jahre 2014 und 2025. Im Jahr 2010 betrug die Höhe der Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland rund 442 Milliarden Tonnenkilometer.

Die Transportleistung im Straßenverkehr in Deutschland wird für 2014 auf 473 Mrd. tkm geschätzt.

Quelle: http://de.statista.com/statistik/daten/studie/205962/umfrage/prognose-zur-transportleistung-im-strassenverkehr-in-deutschland

Vorschriften für den Güterkraftverkehr

im Interesse der Wirtschaft, der Fahrer und der Umwelt

Siim Kallas, Vizepräsident der Europäischen Kommission und EU-Kommissar für Verkehr, fordert eine Vereinfachung und Präzisierung der EU-Vorschriften für den Güterkraftverkehr. Damit reagiert er auf die heutige Veröffentlichung eines Berichts über die Verwirklichung des Binnenmarkts für den Güterverkehr…

Bericht lesen

Krup.NRW und Pamyra.de

Wir begrüßen unseren neuen Partner

KRUP.NRW ist ein erfahrenes, dynamisches Beratungsunternehmen in der Sparte Unternehmensberatung mit Sitz in Lünen. Unternehmensberatung KRUP.NRW hat sich besonders auf die effiziente und qualifizierte Unternehmensberatung von kleinen bis mittelständischen Logistikbetrieben spezialisiert.

Bericht lesen

Welche Spedition ist die Richtige?

Finden Sie unter allen Speditionen die, die genau zu Ihren Bedürfnissen passt – mit dem Pamyra.de Versandkostenrechner.

Jetzt kostenlos vergleichen