Möbel transportieren

Tipps, um die passende Spedition zu finden

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
4,72 / 5
Top-Bewertung bei Kaufberater.io

Leider besteht immer das Risiko einer Beschädigung und eines Wertverlustes, wenn Sie Möbel transportieren. Mit einigen Tipps und Tricks können Sie dieses jedoch mininieren: Von der Wahl der richtigen Spedition bis hin zum korrekten Verpacken. Auf pamyra.de erfahren Sie alles, was Sie für Ihren Möbeltransport wissen müssen.

Möbel sind oft sehr schwer und sperrig, kurz gesagt aufwändig zu transportieren. Nicht umsonst verlangen Paketdienstleister für diese Güter einen Aufpreis oder lehnen den Versand sogar ab, sollten gewisse Höchstmaße bezüglich Länge oder Gewicht überschritten werden. Aus diesem Grund lohnt es sich, eine Spedition zu beauftragen, um Ihre Möbel zu transportieren. Tipps für die Wahl des richtigen Anbieters und das korrekte Verpacken erhalten Sie auf pamyra.de, denn beim Transport großer und wertvoller Fracht gibt es einiges zu beachten. Nutzen Sie unseren kostenlosen Versandrechner, um einen Logistikdienstleister zu finden, der über die passenden Kapazitäten für Ihren Frachtauftrag verfügt. Dazu müssen Sie lediglich Start- und Endpunkt des Transports sowie die Stückzahl und Abmessungen Ihrer Güter in unsere Suchmaske eingeben und schon erhalten Sie eine Vielzahl an Angeboten unserer Partnerspeditionen. Damit Sie sich sicher sein können, Ihre Möbel in die richtigen Hände zu geben, stehen Ihnen ebenfalls Leistungen und Kundenberichte zur Einsicht zur Verfügung. Haben Sie Ihre Wahl getroffen, buchen Sie Ihren bevorzugten Transportdienstleister mit nur wenigen Klicks direkt über unsere Website.

Tipps für das Transportieren von Möbeln: So verpacken Sie richtig

Damit Ihre Möbel gegen Beschädigungn beim Transport geschützt sind, sollten Sie diese sorgfältig verpacken. Auch hier gibt es einige Dinge zu berücksichtigen. Versenden Sie Güter unpalettiert, müssen sie umso gründlicher geschützt werden. Nutzen Sie unbedingt einen Kantenschutz, um Kratzer zu vermeiden. Lose Teile sollten einzeln verpackt und bewegliche, wie zum Beispiel Schubladen, unbedingt mit Klebeband gesichert werden, um ein Öffnen während der Fahrt zu verhindern. Am Schluss sollten Sie Ihre Möbel mit einer Decke oder robuster Schutzfolie umhüllen.

Versenden Sie Ihre Fracht dagegen auf Paletten, in Gitterboxen oder mit einer anderen unterfahrbaren Konstruktion, ist sie weitaus besser gegen unbeabsichtigte Stöße gesichert. Einige Speditionen bestehen sogar auf diese Art des Transports. Achten Sie dennoch darauf, die Möbel mittig zu platzieren, einen Kantenschutz für überstehende Teile zu verwenden und Decken oder Schutzfolie für zusätzliche Sicherheit zu nutzen. Mit Spanngurten verhindern Sie das Verrutschen während des Transports.

Beachten Sie beim Möbel-Transportieren einige Tipps, dann kann Ihrer wertvollen Fracht nicht mehr viel passieren. Zuverlässige und günstige Speditionen für den Versand finden Sie mit nur wenigen Klicks auf pamyra.de.

0 von 5 (0 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...

Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen