Vor dem Versand von Möbeln

die Preise verschiedener Speditionen vergleichen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
4,72 / 5
Top-Bewertung bei Kaufberater.io

Möbel gelten in der Regel als Sperrgut. Versenden Sie dies mit herkömmlichen Paketdienstleistern, fällt ein Preisaufschlag an. Eine günstige Alternative bietet hier das Beauftragen einer Spedition. Damit Sie schnell und unkompliziert das beste Angebot für einen Möbel-Versand finden, nutzen Sie den Versandkostenrechner auf pamyra.de für einen kostenlosen, transparenten Preisvergleich.

Als Sperrgut wird alles klassifiziert, was die Abmaße von 120 x 60 x 60 Zentimetern oder ein Gewicht von 31,5 Kilogramm übersteigt oder nicht quader- oder rollenförmig verpackbar ist. Möbel fallen für gewöhnlich in diese Kategorie. Müssen Sie also einen Schrank, einen Sessel oder ahnliches versenden, sollten Sie eine Spedition beauftragen, andernfalls zahlen Sie einen Aufpreis. Um einen geeigneten Transportdienstleister für den Versand von Möbeln zu finden, nutzen Sie am besten pamyra.de. Hier finden Sie eine Vielzahl an Angeboten unserer Partnerspeditionen, präsentiert in einem übersichtlichen Vergleich. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist den Start- und Zielort in unseren Frachtrechner einzugeben und Angaben bezüglich Stückzahl und Abmaßen Ihrer Güter zu machen. Bereits mit dem nächsten Klick erhalten Sie mehrere Ergebnisse von Logistikdienstleistern, die Ihren Auftrag transportieren können. Die Angebote können Sie nun nach Preis, schnellster Verfügbarkeit oder Kundenbewertung sortieren – so finden Sie garantiert die optimale Spedition für Ihre Fracht. Haben Sie sich entschieden, können Sie Ihren Wunschanbieter direkt und unkompliziert über unsere Website buchen.

So verpacken Sie Ihre Güter vor einem Möbel-Versand transportsicher

Möbel sind wertvolle Besitztümer, daher sollten Sie diese gegen Kratzer oder andere Beschädigung schützen, die ein Transport mit sich bringen kann. Dies tun Sie mit der richtigen Verpackung. Beim Versand einiger Möbel ist es sinnvoll, sie auf einer Palette oder in einer Gitterbox zu lagern – so sind sie bereits gegen Stöße während der Fahrt gesichert. Einen Kantenschutz für überstehende Teile sollten Sie ebenfalls nutzen, ebenso wie Decken oder eine robuste Schutzfolie. Auf der Palette selbst verzurren Sie Ihre Möbel am besten mit Spanngurten, damit sie nicht verrutschen können. Steht Ihnen keine unterfahrbare Unterkonstruktion zur Verfügung oder ist deren Verwendung ungeeignet, müssen Sie Ihre Güter anders schützen. Auch hier ist ein Kantenschutz unerlässlich, um hässliche Kratzer zu vermeiden. Schubladen, Türen und andere bewegliche Teile sollten unbedingt mit Klebeband fixiert werden, damit sie sich während der Fahrt nicht öffnen. Lose Bestandteile verpacken und versenden Sie am besten separat. Zum Schluss sollten Sie auch hier alles gut mit Decken und/oder Folie umwickeln – nehmen Sie dabei lieber zu viel als zu wenig Verpackungsmaterial.

Beliebte Speditionen für Transporte von Möbeln

0 von 5 (0 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...

Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen