Ski mit einer Spedition versenden

Schnell den günstigsten Anbieter finden

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Ihre Ski können Sie entweder mit einem Paketdienstleister verschicken oder mit einer Spedition. Machen Sie auf pamyra.de den direkten Preisvergleich und finden Sie so ganz unkompliziert das günstigste Angebot, um Ihre Ski mit einer Spedition zu versenden!

Sie möchten zum Skifahren ins Gebirge und Ihre Skier schon mal vorausschicken? Vielleicht haben Sie auch als Privatperson oder Händler ein oder mehrere Paar Ski erworben oder verkauft und wollen diese jetzt transportieren lassen? Es gibt viele mögliche Gründe, Ski zu versenden. Natürlich können Sie dafür den Service eines Paketdienstleisters nutzen, jedoch fallen Ski aufgrund ihrer Länge, die den Grenzwert von 120 Zentimetern überschreitet, nicht mehr unter eine klassische Paketsendung, so dass Sie für deren Versand wahrscheinlich einen Preiszuschlag zahlen müssten. Eine komfortable Transport-Alternative stellen Speditionen dar, mit denen Sie Ihre Fracht als Beiladung ganz unkompliziert auf die Reise schicken können. Beiladungen werden gemeinsam mit der Hauptladung eines anderen Auftraggebers in einem Lkw transportiert. Welche Kosten Sie dabei sparen, können Sie schnell und einfach auf pamyra.de ermitteln. Der Preisvergleich zeigt Ihnen auf einen Blick die günstigsten Angebote, um Ihre Ski mit einer Spedition zu versenden. Geben Sie dafür Start- und Zielort sowie den Umfang Ihrer Ware ein. Nach nur wenigen Sekunden werden Ihnen passende Transport-Dienstleister angezeigt. Buchen Sie direkt mit nur drei Klicks!

-

Kantenschutz und Kartonage anbringen, um Ski mit einer Spedition zu versenden

Haben Sie mit Ihrer Wunsch-Spedition einen Abholtermin vereinbart, gehört es zu Ihren Aufgaben als Versender, die Ware transportsicher zu verpacken. Versehen Sie Ihre Skier in jedem Fall mit einem Kantenschutz, um sie beim Transport vor äußeren Einwirkungen zu schützen. Nutzen Sie dafür Schaumstoff oder Luftpolsterfolie und sorgen Sie mit Klebeband für eine gute Fixierung. Skistöcke können Sie einzeln oder mit den Ski zusammen verpacken. Haben Sie Ihr Transportgut weich gepolstert, bringen Sie im nächsten Schritt die Außenverpackung an, wofür Sie idealerweise Kartonage verwenden. Schneiden Sie diese passend in Form und fixieren Sie sie gut mit Paketklebeband an Ihren Skiern. Im Anschluss können Sie bei Bedarf das Ganze nochmals mit Luftpolsterfolie umwickeln. Bevor Sie Ihre Ski mit der Spedition versenden, ist noch das Anbringen eines Versandscheins wichtig, damit Ihre Fracht den Empfänger auch sicher erreicht.

Auf der Suche nach einem günstigen Transportdienstleister für den Versand Ihrer Wintersportausrüstung werden Sie auf pamyra.de fündig: Mit dem kostenlosen Transportkostenrechner können Sie auf einen Blick die Preise ermitteln, um Ihre Ski mit einer Spedition zu versenden!

1
2
3
4
5
4.3 von 5 (3 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto