Sofa mit einer Spedition versenden

Möbel sicher ans Ziel befördern

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Sie planen einen Umzug oder möchten Ihr Sofa verkaufen? Auf pamyra.de erfahren Sie, welche Schritte Sie bei der Vorbereitung Ihres Sofa-Versands beachten sollten! Um ein Sofa mit einer Spedition zu versenden, lohnt es sich in jedem Fall, vorab Preise und Leistungen verschiedener Transport-Unternehmen zu vergleichen. Nutzen Sie dafür unseren Versandkostenrechner und buchen Sie auf pamyra.de schnell und bequem mit bis zu 70 Prozent Ersparnis!

Um ein Sofa zu versenden, ist es ratsam, eine Spedition zu beauftragen. Als professionelle Transport-Dienstleister verfügen sie über die nötige Erfahrung für die Beförderung großer und schwerer Möbelstücke und die nötigen Transport-Hilfsmittel, wie zum Beispiel Hubwagen oder Gabelstapler. Ein Sofa mit einer Spedition zu versenden, muss zudem nicht teuer sein. Wenn die Fracht eines anderen Versand-Auftrags den Laderaum des Transport-Fahrzeugs nicht vollständig ausfüllt, nehmen viele Speditionen zusätzliches Versandgut als Beiladung mit. So kann der Spediteur Ladekapazitäten besser ausnutzen und Transport-Kosten senken, da Leerfahrten vermieden werden. Oft entstehen dadurch günstige Versand-Tarife, von denen Versender, die ein Sofa verschicken möchten, profitieren können. Für einen kompletten Umzug oder für den Verkauf mehrerer Möbelstücke lohnt es sich, eine Möbel-Spedition zu beauftragen. Möbel-Speditionen bieten verschiedene Leistungspakete für den Transport von Umzugsmöbeln an und übernehmen, sofern gewünscht, sogar das Verpacken oder den Ab- und Wiederaufbau Ihres Sofas und anderer Möbelstücke.

-

Sofa mit einer Spedition versenden – richtig vorbereiten und verpacken

Um ein Sofa mit einer Spedition zu versenden, sollten Sie vorab überlegen, ob es sinnvoll ist, es auseinanderzubauen oder im Ganzen zu verschicken. Einzelne Sofa-Elemente lassen sich leichter bewegen, benötigen unter Umständen weniger Stellplatz im Transport-Fahrzeug und können so kostengünstiger versendet werden. Aber auch einen Sperrgut-Versand des kompletten Möbelstücks übernimmt auf Wunsch die Spedition. Klären Sie mit Ihrem gewählten Speditionsdienstleister am besten vorab, zu welchen Konditionen welche Versandart angeboten wird. Manche Spediteure nehmen Ihr Sofa zum Beispiel auch unverpackt entgegen und sorgen mittels Abdeckungen für den nötigen Transportschutz. Beachten Sie, dass hierfür eventuell zusätzliche Kosten anfallen. Sie können mit einer geeigneten Schutzfolie auch selbst für eine transportsichere Verpackung sorgen. Wickeln Sie das Möbelstück dafür stabil in Stretch- oder Luftpolsterfolie ein und schützen Sie Füße oder abstehende Teile zusätzlich mit einem Kantenschutz aus Hartpappe oder Styropor. Bei einem besonders hochwertigen Sofa empfiehlt es sich, über den Versand-Dienstleister zudem eine Transportversicherung abzuschließen. Die Versandkosten für Ihren Möbel-Transport richten sich insgesamt nach Größe und Gewicht des Sofas, der Länge der Lieferstrecke und den gebuchten Extras.

Sie möchten ein Sofa verschicken und sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Transport-Unternehmen in Ihrer Nähe? Um ein Sofa mit einer Spedition zu versenden, finden Sie auf pamyra.de zahlreiche preiswerte Angebote. Egal, ob als Unternehmen oder Privatperson – vergleichen Sie Preise kostenlos und buchen Sie Ihren Versand bei uns direkt, bequem und günstig!

1
2
3
4
5
4.5 von 5 (2 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto