Spedition für das Vereinigte Königreich Großbritannien & Nordirland

Günstig buchen

Das Vereinigte Königreich spielt mit den multimodalen Anbindungen seiner vier Landesteile England, Schottland, Wales und Nordirland für den transnationalen Gütertransport eine wichtige Rolle. Auf der Suche nach einer günstigen Spedition für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie direkt!

Versandkosten für Speditionen in Vereinigtes Königreich Großbritannien & Nordirland

Logistik in Vereinigtes Königreich Großbritannien & Nordirland

Das Vereinigte Königreich (UK) stellt eine Union der Landesteile England, Schottland, Wales und Nordirland dar und ist der größte Inselstaat in Europa. Er setzt sich aus der Insel Großbritannien und dem nordöstlichen Teil der benachbarten Irischen Insel zusammen. Hier leben rund 66 Millionen Einwohner, davon rund acht Millionen in der Hauptstadt London. Speditionen, die im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland unterwegs sind, finden das Land ausgezeichnet an den transnationalen Güterverkehr angebunden. Eine Landesgrenze besteht nur zwischen Nordirland und der Republik Irland, ansonsten besitzt das Vereinigte Königreich Seegrenzen zum Atlantik, zur Nordsee und zur Irischen See. Mit dem europäischen Festland ist es über den Eurotunnel, der unter dem Ärmelkanal hindurchführt, direkt verbunden. Der Tunnel dient nicht nur als Nadelöhr für den Personenverkehr, sondern besitzt auch für den Gütertransport via Straße und Schiene eine große Bedeutung. Das Vereinigte Königreich verfügt über ein rund 388.000 Kilometer langes Straßennetz, wovon etwa 3.500 Kilometer Autobahnen sind.

Spedition für das Vereinigte Königreich Großbritannien & Nordirland: Gut vernetzt

Für den Luftfrachtverkehr bildet das Vereinigte Königreich eine der weltweit wichtigsten Drehscheiben. Allein sechs Flughäfen befinden sich in der Hauptstadt London, darunter eines der größten Luftfracht-Drehkreuze – der Heathrow Airport, welcher einen jährlichen Güterumschlag von rund 1,7 Millionen Tonnen verzeichnet. Weitere große Flughäfen erreichen Speditionen, die im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland Waren transportieren, in Birmingham, Manchester, Liverpool, Glasgow und Belfast. Aufgrund seiner Insellage und seiner räumlichen Trennung von Nordirland kommt auch dem Schiffsgüterverkehr eine bedeutende Rolle zu. Die wichtigsten Seehäfen für den internationalen Güterumschlag bilden die Londoner Häfen, Grimsby & Immingham, Felixstowe, Southampton, Tilbury, Teesport und Aberdeen. Die erstklassige Infrastruktur kommt auch dem Wirtschaftsstandort UK zugute. Das Land ist mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von 1,85 Billionen US-Dollar die weltweit sechstgrößte Volkswirtschaft. Den mit Abstand größten Anteil daran hat der Dienstleistungssektor, in welchem wiederum Banken und Versicherungen dominieren.

Sie möchten innerhalb Europas Transportgut versenden und suchen dafür den günstigsten Anbieter? Speditionen für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland finden Sie auf pamyra.de. Ob als Unternehmen oder Privatperson – hier können Sie sofort, kostenlos und auf einen Blick Preise vergleichen und direkt buchen!

Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Hilfe
x
sms
Ich habe keine Bestellbestätigung per E-Mail bekommen! Was nun?

Prüfen Sie bitte zuerst den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs. Sollte die Bestätigung nicht auffindbar bleiben, richten Sie sich bitte direkt an einen Kundenberater. Er kann Ihren Auftrag überprüfen und Ihnen die Bestätigung bei Bedarf erneut zusenden.

Muss Ich den ganzen Tag zu Hause warten?

Falls Sie während des angegebene Lieferzeitraums nicht durchgehend zu Hause sind, empfehlen wir eine Avisierung dazuzubuchen. Die Spedition meldet sich dann vor der Auslieferung bei Ihnen.

Wann lege ich den Abholort für meine Fracht fest?

Die genauen Adressen für Abhol- und Lieferstandort legen Sie während des Bestellvorgangs fest.

Wie storniere ich eine Buchung?

Ja, der Auftraggeber sowie der Spediteur können den Lieferauftrag bis spätenstens 8 Bürostunden Antritt der Fahrt stornieren. Nach stornierung wird der Vertragspartner (Kunde oder Spedition) informiert und der gezahlte Betrag wird dem Kunden anschließend zurück überwiesen. Die stornierende Partei trägt die für das Onlinepayment angefallenen Kosten.

Wer haftet bei beschädigter oder untergegangener Lieferung?

Wer in welchem Fall haftet, regelt jede Spedition durch eigene Geschäftsbedinungen selbst.

Bringt die Spedition Tauschpaletten mit?

Ob Ihnen eine Spedition Tauschpaletten anbietet, erkennen Sie am Symbol in den Suchergebnissen. Während der Buchung geben Sie an, ob Sie für diesen Transport Tauschpaletten wünschen.

Tauschpaletten Icon

Beachten Sie, dass nur Paletten der Typen NEU, KLASSE A, KLASSE B und KLASSE C (nach GS1) getauscht werden können.
Mehr Informationen zur GS1-Zertifizierung

Wie lange dauert die Lieferung?

Sie können Transporte schon Monate im Voraus und maximal 8 Werkstunden vor Fahrtantritt buchen. Nach Abholung wird Ihre Lieferung ohne Umwege zu Ihnen transportiert. Auf Ihrem lieferschein finden Sie ein von uns geschätztes Lieferdatum.

Ist Ihre Lieferung auch 24 Stunden nach dem geschätzten Lieferdatum noch nicht bei Ihnen eingetroffen?
Wir kümmern uns darum…

Welche Daten werden gespeichert?

Gespeichert und an die Spedition übermittelt werden Name, Anschrift und Kontaktdaten des Auftraggebers sowie die Abhol- und Lieferadresse. Außerdem natürlich die Informationen zu Ihren Packstücken.

Weitere Informationen zum Datenschutz unter https://www.pamyra.de/datenschutz

Wie werden passende Fahrten ermittelt?

Wir ermitteln, welche Fahrzeuge im Umkreis der gewünschten Lieferstrecke verkehren. Anhand optimierter Algorythmen werden die für Sie passenden Touren gefunden.

Ist die Lieferung an Wochenenden möglich?

Speditionen bestimmen bei uns selbst, ob sie Transporte auch an Wochenenden anbieten möchten.