Pamyra

Rasenmäher & Rasentraktoren versenden

Die richtige Vorbereitung

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
4,73 / 5
Top-Bewertung bei Kaufberater.io

Wer einen großen Garten oder ein großes Grundstück im Grünen hat, für den ist er unverzichtbar: Ein Rasenmäher oder Rasentraktor, auch Aufsitzmäher genannt, hilft dabei, Grünflächen gepflegt zu halten, ohne sich plagen zu müssen. Je nachdem, um welche Variante es sich bei Ihrem Versandobjekt handelt, gilt es Unterschiedliches beim Versenden des Rasenmähers mit einer Spedition zu beachten. Genaueres erfahren Sie hier, im Ratgeber auf pamyra.de!

Wer das Wort ‚Rasenmäher‘ hört, denkt vielleicht zuerst an den weit verbreiteten Schiebe-Mäher mit Elektro- oder Benzinmotor, den die meisten Gartenbesitzer im Geräteschuppen stehen haben. Doch gibt es auch noch andere Ausführungen des praktischen Gartenhelfers – Rasenmähroboter oder Rasentraktoren beispielsweise. Während sich Rasenmähroboter in der Regel einfach und praktisch in einem Karton verschicken lassen, erfordert die Verpackung eines Schiebe-Mähers eine etwas genauere Planung. Wenn möglich, sollten Sie Ihren Schiebe-Rasenmäher vor dem Versenden mit einer Spedition in seine Einzelteile zerlegen und diese in einem oder mehreren großen Karton(s) verstauen. Alternativ lässt sich das Gerät aber auch gut auf einer Palette fixiert transportieren. Wenn keine der Optionen für Sie in Frage kommt, sollten Sie bei der Wahl der Spedition unbedingt darauf achten, dass diese auch unverpacktes Sperrgut zum Transport annimmt. Rasentraktoren gibt es in verschiedenen Größen: Vom im Privatgebrauch üblichen Sichelmäher mit einem Frontmotor wie beim ‚großen‘ Traktor bis hin zu ausladenden Spindelmähern mit Motor hinter dem Fahrer bietet sich Freunden des gepflegten Rasens eine breite Produktpalette. Wie auch immer Ihr Aufsitzmäher ausgestattet ist: Auf pamyra.de finden Sie im Handumdrehen die passende Spedition zum Versenden Ihres Rasentraktors. Vergleichen Sie hier die Preise, Leistungen und Bewertungen von Transportunternehmen – ganz transparent und kostenlos.

Kosten für den Speditionsversand eines Rasentraktors

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)  
Hannover Weimar 170cm x 107cm x 100cm 98.18€ Vergleichen
Berlin München 190cm x 100cm x 105cm 99.16€ Vergleichen
Hamburg Leipzig 225cm x 90cm x 105cm 115.40€ Vergleichen
Stuttgart Nürnberg 210cm x 105cm x 105cm 138.07€ Vergleichen
Kiel Rostock 160cm x 90cm x 95cm 84.83€ Vergleichen

Die angegebenen Preise (Stand: 02.07.2020) schwanken täglich. Geben Sie Strecke und Ladung in den Versandkostenrechner ein, um zu erfahren, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Kraftstoff vor dem Versenden des Rasenmähers mit der Spedition entfernen

Beachten sollten Sie zudem, dass Sie die an dem Gartengerät befindlichen Schmierstoffe so gut wie möglich entfernen. Möchten Sie einen Rasenmäher oder -traktor mit Verbrennungsmotor versenden, ist es zudem notwendig, dass Sie den Kraftstofftank vollständig entleeren. Bei Balkenmähern sollte vor dem Versand, wenn möglich, der Balken mit dem Schneidewerk abgebaut und separat verpackt werden. Dabei ist auf besondere Sorgfalt und eine solide Isolierung zu achten, um das Verletzungsrisiko einzudämmen. Je nach Art des Rasenmähers kommen, wie bereits angedeutet, verschiedene Transportvarianten in Frage. Während Schiebe-Mäher und kleinere Rasentraktoren als Sperrgut versendet werden können, empfiehlt sich für größere Rasentraktoren ein Fahrzeugtransport.

Was Sie beim Versenden eines Rasentraktors mit einer Spedition beachten sollten

Einige Dinge gilt es beim Versenden eines Rasentraktors mit einer Spedition zu beachten: Um das Gefährt auf den Transport vorzubereiten, sollten Sie – wie auch bei Rasenmähern – zunächst den Kraftstofftank leeren. Anschließend sollten Sie das Fahrzeug auf eventuell schon vorhandene Mängel und Schäden hin überprüfen und diese notieren. Diese werden später in einem Dokument zur Fahrzeugkontrolle, das bei Fahrzeug-Transporten in der Regel ausgestellt wird, festgehalten.

Gerade für den Versand eines größeren Rasentraktors empfiehlt es sich, eine Spedition zu buchen, die auf Maschinen- und Fahrzeugtransporte spezialisiert ist. Zudem sollten Sie sich vor der Buchung darüber klar werden, ob es Ihnen wichtig ist, dass der Rasentraktor geschlossen transportiert wird, oder ob Sie alternativ auch mit einem offenen Transport einverstanden wären. Ein geschlossener Transport birgt den Vorteil, dass das Fahrzeug vor Wind und Wetter geschützt wird, kann aber finanziell etwas stärker ins Gewicht fallen.

Sie möchten einen Rasenmäher mit einer Spedition versenden und suchen noch nach einem passenden Transportunternehmen? Dann vergleichen Sie auf pamyra.de kostenlos die Preise, Leistungen und Bewertungen von über 160 Transportdienstleistern und buchen Sie mit wenigen Klicks das günstigste Angebot! So können Sie bis zu 70 Prozent Versandkosten sparen.

0 von 5 (0 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...

Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen