Stückgut auf die Abholung vorbereiten

Das gilt es zu beachten

Sie haben auf pamyra.de die passende Spedition vielleicht schon gefunden, fragen sich aber noch, wie eigentlich die Abholung von Stückgut durch das Transportunternehmen funktioniert und was es dabei zu beachten gilt? Lesen Sie hier, wie Sie Ihr Versandgut optimal auf die Übergabe an die Spedition vorbereiten.

Was bedeutet Stückgut eigentlich?

Als Stückgut kann von einem einzelnen Packstück bis zu einer LKW-Ladung an Paletten alles bezeichnet werden – zumeist handelt es sich dabei aber um mehrere Paletten oder Gitterboxen, die im Rahmen einer Sendung transportiert werden sollen. Um Ihr Stückgut auf die Abholung vorzubereiten, sollten Sie Ihre Versandobjekte auf eine fachgerechte Verpackung und Fixierung hin überprüfen. Sind sie richtig gepolstert, verpackt und ist die Verpackung zuverlässig verschlossen? Palettensendungen sollten außerdem darauf hin überprüft werden, ob die Objekte sicher auf den Paletten befestigt wurden. Nur so kann sichergestellt werden, dass das Versandgut nicht verrutscht und beschädigt wird. Falls Sie noch auf der Suche nach einer günstigen Spedition für Ihre Stückgut-Lieferung sind, machen Sie am besten den Preisvergleich auf pamyra.de!

Stückgut vor der Abholung richtig sichern

Versandobjekte sind dann sicher auf einer Palette gestapelt, wenn das Gewicht gleichmäßig darauf verteilt wurde. Bei einer mehrlagigen Stapelung ist auf die Verwendung rutschfester Zwischenlagen zu achten. Große Hohlräume sollten mit Füllstücken aufgefüllt sein und kleinere Lücken sollten versetzt angeordnet sein, um die Stabilität der Ladung nicht zu gefährden. Um schließlich eine palettierte Ladeeinheit zu bilden und so die Packstücke auf der Palette zu befestigen, können Sie die Methoden der Umreifung oder Folienstretchung anwenden oder eine Schrumpfhaube verwenden. Vor dem Transport vereinbart die Spedition mit Ihnen einen Termin, um die Abholung ihrer Stückgut-Lieferung terminlich zu koordinieren. Zu den Leistungen der Transportunternehmen gehört die Abholung am Bordstein beziehungsweise an der Rampe. Besonders private und Gelegenheitsversender sollten daher sicherstellen, dass ihr zu versendendes Stückgut entsprechend platziert und für den Spediteur gut zugänglich ist. Sollte es sich bei Ihrem Stückgut nicht um eine palettierte oder Gitterbox-Ladeeinheit handeln, müssen Sie in den meisten Fällen trotzdem die Unterfahrbarkeit der Ladung gewährleisten.

Ob privat oder als Unternehmen: Vergleichen Sie Preise, Leistungen und Bewertungen von Speditionen auf pamyra.de und finden Sie in wenigen Sekunden die effizienteste Lösung für Ihren Transport!

Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Hilfe
x
sms
Ich habe keine Bestellbestätigung per E-Mail bekommen! Was nun?

Prüfen Sie bitte zuerst den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs. Sollte die Bestätigung nicht auffindbar bleiben, richten Sie sich bitte direkt an einen Kundenberater. Er kann Ihren Auftrag überprüfen und Ihnen die Bestätigung bei Bedarf erneut zusenden.

Muss Ich den ganzen Tag zu Hause warten?

Falls Sie während des angegebene Lieferzeitraums nicht durchgehend zu Hause sind, empfehlen wir eine Avisierung dazuzubuchen. Die Spedition meldet sich dann vor der Auslieferung bei Ihnen.

Wann lege ich den Abholort für meine Fracht fest?

Die genauen Adressen für Abhol- und Lieferstandort legen Sie während des Bestellvorgangs fest.

Wie storniere ich eine Buchung?

Ja, der Auftraggeber sowie der Spediteur können den Lieferauftrag bis spätenstens 8 Bürostunden Antritt der Fahrt stornieren. Nach stornierung wird der Vertragspartner (Kunde oder Spedition) informiert und der gezahlte Betrag wird dem Kunden anschließend zurück überwiesen. Die stornierende Partei trägt die für das Onlinepayment angefallenen Kosten.

Wer haftet bei beschädigter oder untergegangener Lieferung?

Wer in welchem Fall haftet, regelt jede Spedition durch eigene Geschäftsbedinungen selbst.

Bringt die Spedition Tauschpaletten mit?

Ob Ihnen eine Spedition Tauschpaletten anbietet, erkennen Sie am Symbol in den Suchergebnissen. Während der Buchung geben Sie an, ob Sie für diesen Transport Tauschpaletten wünschen.

Tauschpaletten Icon

Beachten Sie, dass nur Paletten der Typen NEU, KLASSE A, KLASSE B und KLASSE C (nach GS1) getauscht werden können.
Mehr Informationen zur GS1-Zertifizierung

Wie lange dauert die Lieferung?

Sie können Transporte schon Monate im Voraus und maximal 8 Werkstunden vor Fahrtantritt buchen. Nach Abholung wird Ihre Lieferung ohne Umwege zu Ihnen transportiert. Auf Ihrem lieferschein finden Sie ein von uns geschätztes Lieferdatum.

Ist Ihre Lieferung auch 24 Stunden nach dem geschätzten Lieferdatum noch nicht bei Ihnen eingetroffen?
Wir kümmern uns darum…

Welche Daten werden gespeichert?

Gespeichert und an die Spedition übermittelt werden Name, Anschrift und Kontaktdaten des Auftraggebers sowie die Abhol- und Lieferadresse. Außerdem natürlich die Informationen zu Ihren Packstücken.

Weitere Informationen zum Datenschutz unter https://www.pamyra.de/datenschutz

Wie werden passende Fahrten ermittelt?

Wir ermitteln, welche Fahrzeuge im Umkreis der gewünschten Lieferstrecke verkehren. Anhand optimierter Algorythmen werden die für Sie passenden Touren gefunden.

Ist die Lieferung an Wochenenden möglich?

Speditionen bestimmen bei uns selbst, ob sie Transporte auch an Wochenenden anbieten möchten.