Speditionen in Braunschweig

Niedersächsische Verkehrskompetenzregion

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Braunschweig ist aufgrund seiner international einmaligen Kompetenz in Mobilitätsfragen ein wichtiger Standort für die Transport- und Lieferindustrie. Die vielschichtige infrastrukturelle Anbindung an Versorgungsketten macht die Stadt zu einem trimodalen Drehkreuz in Norddeutschland. Sie suchen nach einer zuverlässigen Spedition in Braunschweig? Werden Sie bei pamyra.de fündig und vergleichen Sie Preise bequem und kostenlos!

Versandkosten für Speditionen in Braunschweig

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)
Braunschweig Braunschweig 1x 0,5m*0,5m*0,5m á 50kg Morgenstern Transporte 19,00€
Braunschweig Berlin 1 EUR-Palette á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 58,50€
Braunschweig München 2 EUR-Paletten á 100kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 106,16€
Braunschweig Leipzig 4 EUR-Gitterboxen á 500kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 92,90€
Braunschweig Stuttgart 6 EUR-Paletten á 80kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 137,16€
Braunschweig Hamburg 10 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 225,00€
Braunschweig Frankfurt am Main 12 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 300,00€
Braunschweig Köln 24 EUR-Paletten á 1000kg Speditionsagentur.de 444,93€
Braunschweig Bremen 1x 1,5m*1,0m*1,0m á 200kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 79,46€

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Logistik in Braunschweig

Braunschweig ist mit einer Einwohnerzahl von etwa 250.000 nach Hannover die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen. Sie ist auf einer Fläche von circa 190 Quadratkilometern in 19 Stadtbezirke geteilt und als ein wichtiger Verkehrsknoten in die Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg mit etwa 3,9 Millionen Bewohnern eingegliedert. Braunschweig ist durch den Mittellandkanal als eine zentrale Verbindung mehrerer Bundeswasserstraßen mit wichtigen Umschlagpunkten und Logistik-Zentren, wie zum Beispiel den Seehäfen in Bremerhaven und Hamburg, verbunden. Der Hafen Braunschweig umfasst zwei Hafenbecken und mehrere Kanalländen, die sich an drei räumlich getrennten Standorten befinden. Mit einem jährlichen Gesamtumschlagsvolumen von knapp einer Million Tonnen Fracht ist der Hafen ein bedeutendes Umschlagzentrum der norddeutschen Binnenschifffahrt. Allein im Schiffsumschlag werden jedes Jahr knapp 800.000 Tonnen Güter und im Container-Umschlag etwa 63.000 TEU bewegt. Dazu gehören beispielsweise Recyclingprodukte, Massen-, Schütt- und Schwergüter, aber auch Mineralöl, Brenn- und Baustoffe. Als trimodale Drehscheibe für den kombinierten Verkehr verknüpft der Hafen Braunschweig wichtige Transportwege auf Schiene und Straße: Der Umschlagpunkt ist sowohl durch die Hafenbahn samt eigenem Schienennetz mit Industriegebieten im Umland als auch über den Tarifbahnhof Braunschweig-Hafen mit dem europäischen Schienenverkehr verbunden. Die Bundesautobahnen A 2 Oberhausen–Berlin und A 39 Lüneburg–Salzgitter sowie mehrere Bundesstraßen koppeln Transport-Unternehmen und Speditionen in Braunschweig an das Fernstraßennetz. Über die in direkter Nähe liegenden Flughäfen Braunschweig-Wolfsburg und Hannover-Langenhagen sind Speditions- und Transport-Dienstleister zudem günstig an den internationalen Luftfracht-Verkehr angeschlossen.

Speditionen in Braunschweig profitieren vom Mobilitätsstandort

Braunschweig besitzt nach mehreren Strukturwandeln eine breitgefächerte Wirtschaftslandschaft. Die führenden Branchen der wirtschaftsfreundlichen Stadt sind vor allem die Automobilindustrie, Verkehrstechnik, Biotechnologie, Gesundheits- und Finanzwirtschaft. So zählt beispielsweise die Volkswagen AG mit ungefähr 8.700 Mitarbeitern am Standort zu den wichtigsten Arbeitgebern. Aber auch die Nordzucker AG als der viertgrößte europäische Zuckerproduzent, die Robert Bosch GmbH, der Solartechnikhersteller Solvis oder die GOM GmbH, die Messsysteme für 3D-Koordinatenmesstechnik entwickelt, bereichern den Branchenmix Braunschweigs in Industrie und Agrarwirtschaft. Am Forschungsflughafen Braunschweig ist zudem eines der innovativsten Kompetenzzentren für die Mobilitätsforschung in den Bereichen Automotive, Aviation, Rail und Elektromobilität entstanden. Verschiedene Unternehmen haben hier gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt und der TU Braunschweig ein international bedeutsames Mobilitätscluster geschaffen, mit dem auch die Logistik- und Transport-Wirtschaft Synergien bildet. So entwickelt Siemens Mobility am Standort vernetzte Verkehrssysteme für Straßen- und Schienenfahrzeuge sowie für die Flughafen-Logistik. Transport-Dienstleistungen bilden nicht zuletzt eine wertvolle und dicht vernetzte Branchenstruktur an den Braunschweiger Hafenstandorten, mit denen Speditionen in Braunschweig über beste infrastrukturelle Voraussetzungen verfügen.

Sie möchten für den Versand Ihrer Lieferung Speditionskosten sparen? Finden Sie Speditionen in Braunschweig mit preiswerten Angeboten auf pamyra.de! Buchen Sie Ihren Transport bei uns einfach, bequem und zuverlässig!

Andere Nutzer suchten auch

1
2
3
4
5
4.6 von 5 (12 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition in Braunschweig buchen

Mein Konto