Speditionen in Salzgitter

Trimodaler Umschlagspunkt in Niedersachsen

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Salzgitter ist mit dem größten Binnenhafen Norddeutschlands ein bedeutender Umschlagspunkt in Niedersachsen. Auf der Suche nach einer zuverlässigen Spedition in Salzgitter werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den Preisvergleich und sparen Sie Zeit und Speditionskosten!

Versandkosten für Speditionen in Salzgitter

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)
Salzgitter Salzgitter 1x 0,5m*0,5m*0,5m á 50kg Morgenstern Transporte 19,00€
Salzgitter Berlin 1 EUR-Palette á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 58,50€
Salzgitter München 2 EUR-Paletten á 100kg Logistikpartner Schneider & Co. GmbH Speditions- & Logistik KG 104,02€
Salzgitter Leipzig 4 EUR-Gitterboxen á 500kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 86,51€
Salzgitter Stuttgart 6 EUR-Paletten á 80kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 134,41€
Salzgitter Hamburg 10 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 225,00€
Salzgitter Frankfurt am Main 12 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 300,00€
Salzgitter Köln 24 EUR-Paletten á 1000kg Speditionsagentur.de 386,90€
Salzgitter Bremen 1x 1,5m*1,0m*1,0m á 200kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 79,46€

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Logistik in Salzgitter

Salzgitter ist eine Stadt mit etwa 105.000 Einwohnern und liegt im Südosten des Bundeslandes Niedersachsen. Die Stadt gliedert sich auf einer Fläche von etwa 224 Quadratkilometern in sieben Ortschaften mit 31 Stadtteilen und gehört zur Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg mit etwa vier Millionen Menschen. Salzgitter ist über einen 18 Kilometer langen Stichkanal mit dem Mittellandkanal verbunden und spielt deshalb für die Binnenschifffahrt eine wichtige Rolle. Der Mittellandkanal ermöglicht die Zufahrt auf viel befahrene Wasserstraßen wie Rhein, Elbe, Oder und Weser und schließt damit Salzgitter optimal an das Bundeswasserstraßennetz an. Durch die vorhandene Infrastruktur ist der Hafen Salzgitter-Beddingen mit circa zwei Millionen Tonnen Fracht pro Jahr der umschlagstärkste Binnenhafen in Niedersachsen. Über das Güterverkehrszentrum des Hafens werden vor allem Stahlprodukte aus der Montanindustrie, Getreide, Rapsöl oder Tierfutter aus der Agrarwirtschaft sowie Güter aus der Chemie- und Mineralölbranche umgeschlagen. Der Hafen ist zudem trimodal an den Schienengüterverkehr sowie über die Bundesautobahn A 39 Lüneburg–Salzgitter an das Fernstraßennetz gekoppelt. Die Bundesstraßen B 6 Bremerhaven–Görlitz und B 248 Northeim–Dannenberg binden Speditionen aus Salzgitter in Nord-Süd- sowie Ost-West-Richtung ebenso optimal an Logistik-Zentren und Umschlagspunkte in anderen Teilen des Landes an. Die Transport-Unternehmen sind darüber hinaus über den etwa 30 Kilometer entfernten Flughafen Braunschweig-Wolfsburg und den gut 70 Kilometer entfernten Flughafen Hannover-Langenhagen an den Luftfracht-Verkehr angeschlossen, die zusammen über eine jährliche Gesamtumschlagsleistung von rund 140.000 Tonnen Frachtgut verfügen.

Günstige Standortbedingungen für Speditionen in Salzgitter

Salzgitter bildet mit dem größten norddeutschen Binnenhafen den drittgrößten Industriestandort in Niedersachsen. Durch die guten Standortvoraussetzungen haben sich in Salzgitter eine vielseitige Wirtschaftsstruktur und Großindustrie entwickelt. Zu den ansässigen Wirtschaftsunternehmen gehören mittelständische Betriebe genauso wie Großkonzerne in den Bereichen Kraftfahrzeugindustrie, Elektronik, Pharmazie, Kunststoff- und Holzverarbeitung sowie in der Papierindustrie. So haben sich hier beispielsweise der Stahlkonzern Salzgitter AG, die Volkswagen AG mit einem Motorenwerk, der Schienenfahrzeughersteller Alstom Transport Deutschland, der Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern M.A.N. SE sowie die Robert Bosch Elektronik GmbH niedergelassen. Aber auch der Dienstleistungssektor ist nicht nur im Bankenwesen, Handel und Gewerbe, sondern auch mit einer gut vernetzten Transport- und Zulieferbranche von Bedeutung. Die ideale geographische Lage und Verkehrsinfrastruktur haben daher zum Beispiel für das schwedische Einrichtungshaus IKEA beste Bedingungen geschaffen, Salzgitter als Standort für sein derzeit weltweit größtes Lager- und Distributionszentrum zu wählen. Speditionen in Salzgitter sind somit hervorragend in das nationale und internationale Transport- und Logistik-Netz eingebunden.

Sie möchten für den Transport Ihrer Ladung Versandkosten sparen? Wir machen für Sie den Preisvergleich: Finden Sie die richtige Spedition in Salzgitter und buchen Sie jetzt Ihren Versand bequem und günstig auf pamyra.de!

Andere Nutzer suchten auch

1
2
3
4
5
4.3 von 5 (24 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition in Salzgitter buchen

Mein Konto