Speditionen in Bonn

Rheinisches Logistik-Drehkreuz bestens vernetzt

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Bonn vereint verschiedene Branchenfelder und ist als multimodaler Verkehrsknoten logistisch optimal vernetzt. Auf der Suche nach einer zuverlässigen Spedition in Bonn werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den unabhängigen Preisvergleich und sparen Sie Zeit und Speditionskosten!

Versandkosten für Speditionen in Bonn

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)
Bonn Bonn 1x 0,5m*0,5m*0,5m á 50kg All Road International GmbH 19,44€
Bonn Berlin 1 EUR-Palette á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 58,50€
Bonn München 2 EUR-Paletten á 100kg Logistikpartner Schneider & Co. GmbH Speditions- & Logistik KG 104,02€
Bonn Leipzig 4 EUR-Gitterboxen á 500kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 123,74€
Bonn Stuttgart 6 EUR-Paletten á 80kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 134,41€
Bonn Hamburg 10 EUR-Paletten á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 226,82€
Bonn Frankfurt am Main 12 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 225,00€
Bonn Köln 24 EUR-Paletten á 1000kg Speditionsagentur.de 300,00€
Bonn Bremen 1x 1,5m*1,0m*1,0m á 200kg All Road International GmbH 79,29€

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Logistik in Bonn

Bonn gehört mit etwa 325.000 Einwohnern zu den zwanzig größten Städten in Deutschland. Die Stadt am Rhein liegt im Süden des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen und bildet zusammen mit der benachbarten Metropole Köln den Ballungsraum Köln/Bonn mit mehr als 3,5 Millionen Menschen. Bonn gliedert sich in vier Stadtbezirke auf einer Fläche von etwa 140 Quadratkilometern. Die Stadt stellt mit einer hervorragenden Anbindung an das Straßen-, Schienen-, Luftverkehrs- und Binnenschifffahrtsnetz ein multimodales Drehkreuz für den Transport von Frachtgut dar. So hat der Hafen Bonn über die Bundeswasserstraße des Rheins zum Beispiel eine Jahresumschlagsleistung von ungefähr 800.000 Tonnen Schiffsfracht. Hier werden täglich rund 100 Container be- und entladen und mittels IT-gestützten Hafenbetriebs circa 50 An- und Abfahrten pro Woche verwaltet. Auch Massen-, Schütt-, Stück- und Schwergüter können am Bonner Hafen umgeschlagen werden, der über die Bundesautobahn A 565 als wichtige Verkehrsachse zwischen dem Autobahndreieck Bonn-Nordost und dem Autobahnkreuz Meckenheim bestens erreichbar ist. Aber auch die Autobahnen A 59 Duisburg-Bonn/Beuel oder A 555 Köln-Bonn sowie die Bundesstraßen B 9 Kranenburg-Lauterbourg, B 42 Bonn-Darmstadt und B 56 Selfkant-Wiehl verbinden Speditionen in Bonn mit anderen Logistik-Zentren in Deutschland. Mit dem nur etwa 20 Kilometer entfernten Flughafen Köln/Bonn sind Speditions- und Logistik-Dienstleister ebenso optimal an den internationalen Frachtflugverkehr angebunden. Das transkontinentale Luftfahrt-Drehkreuz hat eine jährliche Umschlagsleistung von etwa 790.000 Tonnen und ist durch seine Lage im Zentrum einer der größten europäischen Import- und Exportregionen ein zentraler Logistik-Knoten für den Luftfracht-Transport.

Interessanter Wirtschaftsstandort für Speditionen in Bonn

Der international wettbewerbsfähige Wirtschaftsstandort Bonn hat aufgrund der guten Vernetzung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft verschiedene Branchenfelder in der Informations- und Kommunikationswirtschaft und dem Gesundheitssektor hervorgebracht. Hier haben sich sowohl DAX-Konzerne, wie die Deutsche Telekom und Deutsche Post DHL als auch über 16.000 mittelständische Unternehmen niedergelassen. Zusammen mit der Postbank stellen das Telekommunikationsunternehmen und der Logistik-Riese mit etwa 32.000 Beschäftigten die größten Arbeitgeber am Standort. Daneben ist die Universität Bonn mit 6.500 Angestellten drittgrößter Arbeitgeber in der Wissenschaftsregion Bonn. Große Handelsunternehmen, wie der Süßwaren-Konzern Haribo oder der Genussmittelhersteller Verpoorten, machen die Stadt außerdem zu einem interessanten Wirtschaftsstandort für die Lebensmittelindustrie. In Bonn sind darüber hinaus insgesamt rund 145.000 Mitarbeiter im Dienstleistungssektor tätig. Dazu gehören die Branchensegmente Unternehmens-, Steuer- und Wirtschaftsberatung, Architektur- und Ingenieurwesen sowie Logistik und Transport. So profitieren Speditionen in Bonn von der nahen Anbindung an den Köln-Bonner Flughafen: Die Frachtfluggesellschaften UPS Airlines und FedEx haben hier ihren europäischen Sitz und bieten für die Logistik-Branche eine wichtige Infrastruktur.

Sie möchten für Ihre Ladung Transportkosten sparen? Finden Sie die Spedition in Bonn mit den günstigsten Angeboten für Ihren Versand bequem und zuverlässig auf pamyra.de!

Andere Nutzer suchten auch

Jetzt Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (21 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto