Speditionen in Siegen

Logistik-Drehkreuz in Südwestfalen

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Siegen ist vor allem in der Metallverarbeitung ein führender Industriestandort und besitzt im Transport- und Logistik-Bereich beste infrastrukturelle Voraussetzungen. Auf der Suche nach einer zuverlässigen Spedition in Siegen werden Sie bei pamyra.de fündig. Vergleichen Sie Preise und sparen Sie Zeit und Transportkosten!

Versandkosten für Speditionen in Siegen

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)
Siegen Siegen 1x 0,5m*0,5m*0,5m á 50kg Norbert Redemann KG Spedition 19,44€
Siegen Berlin 1 EUR-Palette á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 58,50€
Siegen München 2 EUR-Paletten á 100kg Logistikpartner Schneider & Co. GmbH Speditions- & Logistik KG 104,02€
Siegen Leipzig 4 EUR-Gitterboxen á 500kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 106,21€
Siegen Stuttgart 6 EUR-Paletten á 80kg AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG 112,32€
Siegen Hamburg 10 EUR-Paletten á 100kg EuroTec Logistikgesellschaft mbH 226,82€
Siegen Frankfurt am Main 12 EUR-Paletten á 100kg Speditionsagentur.de 200,00€
Siegen Köln 24 EUR-Paletten á 1000kg Speditionsagentur.de 300,00€
Siegen Bremen 1x 1,5m*1,0m*1,0m á 200kg Norbert Redemann KG Spedition 80,29€

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Logistik in Siegen

Siegen ist die Kreisstadt des Kreises Siegen-Wittgenstein in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt hat knapp 102.000 Einwohner, die in sechs Stadtbezirken mit 23 Stadtteilen auf einer Fläche von 115 Quadratkilometern leben. Siegen ist sowohl über das Schienen- und Straßennetz als auch über den Luftverkehr gut zu erreichen und bildet damit für das Transportwesen einen trimodalen Umschlagspunkt. Die Autobahnen A 45 Dortmund–Aschaffenburg und A 4 Aachen–Görlitz binden Speditionen in Siegen auf der Nord-Süd- bzw. auf der Ost-West-Achse bestens an den Straßengüterverkehr an. Über die Bundesstraßen B 54 Gronau–Wiesbaden und B 62 Altenkirchen–Zella-Mehlis erhalten Transport- und Logistik-Dienstleister zusätzlich gute Verkehrsanbindungen an das Fernstraßennetz. Für den Kombinierten Verkehr Straße-Schiene ist die Stadt mit der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein an den nur etwa zehn Kilometer entfernten Kreuztal Güterbahnhof gekoppelt. Der Bahnhof verfügt über ein Container-Terminal mit einer Umschlagskapazität von 45.000 Ladeeinheiten pro Jahr und bietet eine optimale Anbindung an den innereuropäischen Schienengüterverkehr. Da von Kreuztal aus der Großraum Frankfurt/Main in Richtung Süden schneller umfahren werden kann, bildet der Kreuztal Güterbahnhof einen effizienten Verkehrsknotenpunkt im Dreiländereck Nordrhein-Westfalen, Hessen und Rheinland-Pfalz. Über den etwa 35 Kilometer entfernten Siegerland-Flughafen sind Speditions- und Transport-Dienstleister darüber hinaus mit dem innereuropäischen Luftfracht-Verkehr verbunden. Für die Beförderung großer Gütermengen befindet sich der internationale Flughafen Köln/Bonn mit nur circa 95 Kilometer Entfernung in der Nähe und stellt mit einer jährlichen Umschlagsleistung von 790.000 Tonnen die gewünschte Infrastruktur für den Luftfracht-Transport bereit.

Metallindustrie birgt Potenzial für Speditionen in Siegen

Die Stadt Siegen stellt ein wichtiges Wirtschaftszentrum in Südwestfalen dar. Zahlreiche mittelständische, zum Teil familiengeführte Unternehmen aus den Branchenbereichen Maschinenbau und Metallverarbeitung haben sich hier angesiedelt. Mit mehr als 130 Unternehmen in der eisen- und metallverarbeitenden Industrie bildet Südwestfalen die drittstärkste Industrieregion in Deutschland. Spezialgebiete der Metallerzeuger sind zum Beispiel der Walzenguss, die Rohrherstellung, deren hiesiges Volumen ein Fünftel der deutschen Stahlrohrproduktion ausmacht, oder der Bau von Maschinen und Anlagen für die Metallindustrie. Zu den fünf Unternehmen mit den meisten Mitarbeitern gehören die BGH Edelstahl Siegen GmbH, der Kühlschrankhersteller Dometic GmbH, die Walzwerkgießerei Gontermann-Peipers, die Deutsche Edelstahlwerke GmbH sowie die Salzgitter Mannesmann Line Pipe GmbH mit der Fertigung von Fernleitungsrohren. Einen hohen Anteil am Arbeitsmarkt hat darüber hinaus der Dienstleistungssektor mit etwa 26.000 Beschäftigten. Zu den hier ansässigen Firmen gehören viele Automobilzulieferer für PKW und LKW, die für Speditionen in Siegen einen bedeutenden Wirtschaftssektor im Bereich Logistik und Transport erschließen.

Sie möchten Metallwerkstoffe versenden und für die Lieferung Ihrer Ladung Transportkosten sparen? Finden Sie jetzt kostenlos die günstigste Variante für die Beförderung und buchen Sie eine Spedition in Siegen bequem und preiswert auf pamyra.de!

Andere Nutzer suchten auch

Speditionen und Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.5 von 5 (40 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto