Speditionen in Leipzig

Sächsisches Logistik-Drehkreuz im Osten Deutschlands

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Auf der Suche nach einer Spedition in Leipzig werden Sie bei pamyra.de fĂĽndig. Machen Sie den Preisvergleich und sparen Sie Transportkosten!

Versandkosten fĂĽr Speditionen in Leipzig

Start Ziel Preis Spedition
Leipzig Berlin ab 63,52 €
zzgl. 19% Mwst. (75,59 € Brutto)
Logo der Kunzendorf Spedition GmbH
Details
Leipzig Bremen ab 79,75 €
zzgl. 19% Mwst. (94,90 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig Dortmund ab 63,20 €
zzgl. 19% Mwst. (75,21 € Brutto)
Logo der Dietrich Gass oHG
Details
Leipzig Dresden ab 73,78 €
zzgl. 19% Mwst. (87,80 € Brutto)
Logo der AXTHELM + ZUFALL GmbH & Co. KG
Details
Leipzig Düsseldorf ab 64,14 €
zzgl. 19% Mwst. (76,33 € Brutto)
Logo der All Road International GmbH
Details
Leipzig Flensburg ab 79,75 €
zzgl. 19% Mwst. (94,90 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig Frankfurt am Main ab 79,75 €
zzgl. 19% Mwst. (94,90 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig Hamburg ab 79,75 €
zzgl. 19% Mwst. (94,90 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig Kiel ab 79,75 €
zzgl. 19% Mwst. (94,90 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig Köln ab 55,85 €
zzgl. 19% Mwst. (66,46 € Brutto)
Logo der MBS Logistics GmbH
Details
Leipzig Lübeck ab 63,41 €
zzgl. 19% Mwst. (75,46 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details
Leipzig München ab 63,01 €
zzgl. 19% Mwst. (74,98 € Brutto)
Logo der Logistikpartner Schneider & Co. GmbH Speditions- & Logistik KG
Details
Leipzig Stuttgart ab 84,40 €
zzgl. 19% Mwst. (100,44 € Brutto)
Logo der EuroTec Logistikgesellschaft mbH
Details

Die angegebenen Preise schwanken täglich und sind daher ohne Gewähr. Der Preisvergleich zeigt Ihnen, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Versandkosten berechnen

Leipzig und Logistik

Leipzig ist mit rund 600.000 Einwohnern die größte Stadt im Freistaat Sachsen. Mit der nur etwa dreißig Kilometer entfernten Stadt Halle (Saale) bildet sie den Ballungsraum Leipzig-Halle in der Metropolregion Mitteldeutschland mit etwa sieben Millionen Einwohnern. Die Stadt Leipzig gliedert sich in zehn Stadtbezirke mit 63 Ortsteilen auf einer Fläche von ungefähr 300 Quadratkilometern. Sie verfügt als trimodaler Verkehrsknotenpunkt mit ihrem modernen Fernstraßen-, Schienen- und Flugverkehrsnetz über eine ausgezeichnete Infrastruktur für die nationale und internationale Logistik- und Transportwirtschaft. Fundamentales Standbein ist der Flughafen Leipzig/Halle als zweitgrößter deutscher Fracht-Flughafen und internationales Luftdrehkreuz mit wesentlicher Bedeutung für den transkontinentalen Luftfracht-Verkehr: Hier werden jährlich Güter in Höhe von mehr als 1,1 Million Tonnen umgeschlagen. Mit dem Güterbahnhof auf dem Gelände des DHL Hub Leipzig ist der Flughafen direkt an den Schienenverkehr gekoppelt. Zugleich werden Speditionen in Leipzig durch die Anbindung des Logistik-Drehkreuzes an die sogenannte „Mitteldeutsche Schleife“ mit den Bundesautobahnen A 14 Wismar-Dreieck Nossen, A 9 Berlin-München und A 38 Göttingen-Leipzig auf der Nord-Süd- und Ost-West-Achse hervorragend in das Straßenverkehrsnetz integriert. Der Leipziger Güterring verbindet als Umfahrung im Eisenbahnknoten Leipzig darüber hinaus alle zulaufenden Schienenstrecken mit dem DUSS-Terminal Leipzig-Wahren. Der Umschlagbahnhof ist auf den Container-Transport spezialisiert und besitzt eine Umschlagskapazität von 200.000 TEU. Mit dem Güterverkehrszentrum Leipzig am Schkeuditzer Kreuz befindet sich für den direkten Güterumschlag zwischen Straße und Schiene eine weitere wichtige Logistik-Schnittstelle in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Leipzig/Halle.

Optimale Wirtschaftsstruktur fĂĽr Speditionen in Leipzig

Mit mehr als 38.000 Unternehmen und über 5.000 Handwerksbetrieben ist die Messestadt Leipzig ein interessanter Wirtschaftsstandort. Zu den wichtigsten Branchen zählen die Automobil- und Zulieferindustrie, die Gesundheitswirtschaft und Biotechnologie, Energie- und Umwelttechnik, die Medien- und Kreativwirtschaft sowie die Logistik. So haben die Niederlassungen der Automobilhersteller BMW und Porsche mit insgesamt mehr als 6.000 Mitarbeitern die sächsische Großstadt als Automobilstandort etabliert. Zu den wachstumsstärksten Wirtschaftszweigen gehört die Logistik-Branche. So arbeiten zum Beispiel viele Speditionen in Leipzig für Zulieferer der Automobilwerke. Zu den größten Arbeitgebern gehören jedoch der Online-Versandhändler Amazon mit knapp 2.000 Beschäftigten und das Fracht-Unternehmen DHL, das etwa 4.000 Arbeitsplätze direkt am Flughafen Leipzig/Halle und etwa 7.000 im Umland bereitstellt. Der Flughafen bildet mit den Frachtfluggesellschaften AeroLogic, Lufthansa Cargo und European Air Transport Leipzig sowie dem Luftfahrt-Drehkreuz DHL Hub Leipzig eine grundlegende Infrastruktur für Logistik und Transport.

Finden Sie Speditionen in Leipzig – machen Sie den Preisvergleich. Schnell, zuverlässig und günstig! Sparen Sie Zeit und Geld auf pamyra.de!

Speditionen und Preise vergleichen

1
2
3
4
5
4.8 von 5 (6 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite fĂĽr Sie?

Das könnte Sie auch interessieren

-
Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition fĂĽr Ihren Transport buchen

Mein Konto