Komplettladung (FTL) in Deutschland

Transitland Nummer Eins in der EU


Deutschland kommt als Transitland für den Güterverkehr in Europa eine führende Rolle zu. Speditionen und Versender profitieren von der zentralen Lage der Bundesrepublik und ihrer hohen Dichte an multimodalen Transportwegen. Auf der Suche nach günstigen Speditionen, die Komplettladungen (FTL) in Deutschland versenden, werden Sie bei pamyra.de fündig. Machen Sie den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie mit nur drei Klicks Ihren Auftrag!

Für den internationalen Güterverkehr spielt Deutschland eine zentrale Rolle. Seine Lage im Herzen Europas und am Schnittpunkt bedeutender transeuropäischer Achsen macht das Land zu einem wichtigen Drehkreuz. Durch keinen anderen Staat in der EU werden mehr Waren transportiert. Im Güterverkehr auf der Straße bemühen sich Speditionen um eine optimale Auslastung ihrer Lkw. Durch Komplettladungstransporte – oder „Full Truck Loads“ (FTL) – werden Leerfahrten vermieden, was sich positiv auf die CO2-Bilanz auswirkt. Auftraggeber, die eine Komplettladung in Deutschland verschicken möchten, finden auf pamyra.de dafür günstige Speditionen. Über den Kostenrechner können Sie hier schnell und einfach Preise von Transport-Dienstleistern vergleichen und mit lediglich drei Klicks Ihren Auftrag buchen. Dafür geben Sie einfach Start und Ziel in die Suchmaske ein sowie die Anzahl der Paletten, die Sie in Deutschland versenden wollen. Unsere Vergleichs- und Vermittlungsplattform für Transporte hilft Ihnen dabei, Geld und Zeit zu sparen, denn eine aufwändige Web-Recherche nach günstigen Speditionen entfällt für den Absender.

Versand von Komplettladungen (FTL) in Deutschland mit multimodaler Anbindung

Beim Transport einer Komplettladung (FTL) in Deutschland können Speditionen auf ein rund 13.000 Kilometer langes Bundesautobahnnetz und ein 41.000 Kilometer langes Bundesstraßennetz zugreifen. Die Straßendichte ist überdurchschnittlich hoch und reich an Verkehrsknotenpunkten, über welche Transportdienstleister Ihre Ware schnell ans gewünschte Ziel bringen. Auch für den Gütertransport über andere Verkehrswege bildet Deutschland ein bedeutendes Transitland in Europa. So verfügt die Bundesrepublik über 38.500 Kilometer Schienennetz und rund 40 größere Flughäfen. Der größte deutsche Flughafen ist der in Frankfurt/Main. Er schlägt pro Jahr mehr als zwei Millionen Tonnen an Luftfracht um. Dem Verkehrsträger Wasser kommt in Deutschland ebenfalls eine wichtige Rolle zu. Das Land verfügt über mehrere große Seehäfen an Nord- und Ostsee, von denen der Hamburger Hafen der größte ist. Auch im Binnenland ist dank vieler großer Flüsse und eines weit verzweigten Kanalsystems die Zahl der Häfen groß. Deutschlands größter Binnenhafen befindet sich in Duisburg. Das gut ausgebaute multimodale Transportwegenetz verschafft Speditionen, die Komplettladungen in Deutschland befördern, beste Anknüpfungspunkte der Straße an andere Verkehrsträger. So steht einem reibungslosen Warenfluss nichts im Wege.

Sie möchten eine Komplettladung (FTL) in Deutschland versenden und suchen den günstigsten Transport-Dienstleister in Ihrem Bundesland oder Ihrer Stadt? Machen Sie auf pamyra.de den kostenlosen Preisvergleich und buchen Sie direkt bei Ihrer Wunschspedition!

Versandkosten-Rechner

Komplettladungen und Preise vergleichen und genau die richtige Komplettladung für Ihren Transport buchen

Hilfe
x
sms
Ich habe keine Bestellbestätigung per E-Mail bekommen! Was nun?

Prüfen Sie bitte zuerst den Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfachs. Sollte die Bestätigung nicht auffindbar bleiben, richten Sie sich bitte direkt an einen Kundenberater. Er kann Ihren Auftrag überprüfen und Ihnen die Bestätigung bei Bedarf erneut zusenden.

Muss Ich den ganzen Tag zu Hause warten?

Falls Sie während des angegebene Lieferzeitraums nicht durchgehend zu Hause sind, empfehlen wir eine Avisierung dazuzubuchen. Die Spedition meldet sich dann vor der Auslieferung bei Ihnen.

Wann lege ich den Abholort für meine Fracht fest?

Die genauen Adressen für Abhol- und Lieferstandort legen Sie während des Bestellvorgangs fest.

Wie storniere ich eine Buchung?

Ja, der Auftraggeber sowie der Spediteur können den Lieferauftrag bis spätenstens 8 Bürostunden Antritt der Fahrt stornieren. Nach stornierung wird der Vertragspartner (Kunde oder Spedition) informiert und der gezahlte Betrag wird dem Kunden anschließend zurück überwiesen. Die stornierende Partei trägt die für das Onlinepayment angefallenen Kosten.

Wer haftet bei beschädigter oder untergegangener Lieferung?

Wer in welchem Fall haftet, regelt jede Spedition durch eigene Geschäftsbedinungen selbst.

Bringt die Spedition Tauschpaletten mit?

Ob Ihnen eine Spedition Tauschpaletten anbietet, erkennen Sie am Symbol in den Suchergebnissen. Während der Buchung geben Sie an, ob Sie für diesen Transport Tauschpaletten wünschen.

Tauschpaletten Icon

Beachten Sie, dass nur Paletten der Typen NEU, KLASSE A, KLASSE B und KLASSE C (nach GS1) getauscht werden können.
Mehr Informationen zur GS1-Zertifizierung

Wie lange dauert die Lieferung?

Sie können Transporte schon Monate im Voraus und maximal 8 Werkstunden vor Fahrtantritt buchen. Nach Abholung wird Ihre Lieferung ohne Umwege zu Ihnen transportiert. Auf Ihrem lieferschein finden Sie ein von uns geschätztes Lieferdatum.

Ist Ihre Lieferung auch 24 Stunden nach dem geschätzten Lieferdatum noch nicht bei Ihnen eingetroffen?
Wir kümmern uns darum…

Welche Daten werden gespeichert?

Gespeichert und an die Spedition übermittelt werden Name, Anschrift und Kontaktdaten des Auftraggebers sowie die Abhol- und Lieferadresse. Außerdem natürlich die Informationen zu Ihren Packstücken.

Weitere Informationen zum Datenschutz unter https://www.pamyra.de/datenschutz

Wie werden passende Fahrten ermittelt?

Wir ermitteln, welche Fahrzeuge im Umkreis der gewünschten Lieferstrecke verkehren. Anhand optimierter Algorythmen werden die für Sie passenden Touren gefunden.

Ist die Lieferung an Wochenenden möglich?

Speditionen bestimmen bei uns selbst, ob sie Transporte auch an Wochenenden anbieten möchten.