Teilladung versichern

Rundum geschützt ans Ziel

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

-

Für den günstigen Transport einer Teilladung können Sie bei pamyra.de die Preise und Leistungen verschiedener Speditionen vergleichen. Dabei sollten Sie auch auf die richtige Versicherung Ihrer Waren achten, um auch im Schadensfall geschützt zu sein. Unsere Partner-Speditionen informieren Sie gern über spezielle Tarife und entsprechende Leistungspakete für die Versicherung Ihrer Teilladung. Buchen Sie Ihren sicheren Versand bei uns schnell und bequem und sparen Sie Zeit und Transportkosten!

Lasten Warensendungen den Frachtraum des Transport-Fahrzeugs nicht aus, werden sie in der Regel als Teilladung zusammen mit anderen Teilfrachten oder Beiladungen transportiert. Im speditionellen Landverkehr werden sie deshalb auch als LTL-Sendungen („Less than Truck Load“) bezeichnet. Teilladungsverkehr hat den Vorteil, dass Speditionsdienstleister Ladekapazitäten vollends ausschöpfen und Leerfahrten vermeiden können, was Transportkosten senken hilft und günstige Versand-Tarife ermöglicht. Da die einzelnen Ladungen an verschiedene Empfänger geliefert werden, steuert der Lkw während des Transports mehrere Ziele an und wird mehrmals be- und entladen. Um Transportschäden entgegenzuwirken und eine beförderungssichere Verladung zu gewährleisten, hat der Versender im Vorfeld für eine ordnungsgemäße Verpackung und Palettierung seiner Waren zu sorgen. Für einen stabilen Schutz sind dabei vor allem Gewicht, Größe, Warenwert und Empfindlichkeit des Versandguts zu berücksichtigen. Um im Schadensfall abgesichert zu sein, empfiehlt es sich außerdem, den Transport Ihrer Teilladung zu versichern.

-

Versicherung Ihrer Teilladung: Zusätzlicher Schutz für den Schadensfall

Kommt es unterwegs zu einer Beschädigung Ihres Frachtguts oder geht etwas verloren, kann eine Transport-Versicherung für den entstandenen Schaden aufkommen, weshalb Sie darauf vor allem bei hohem Warenwert nicht verzichten sollten. Für die Höhe der Kosten und den Umfang der Leistungen spielen insbesondere die Art des Transportguts (zum Beispiel zerbrechliche oder verderbliche Produkte), die Art des Transportmittels (Lkw, Fracht-Schiff oder Flugzeug) und die Länge der Transportstrecke eine Rolle. Grundsätzlich enthalten die Leistungen der meisten Spediteure von vornherein eine Basis-Versicherung, die bis zu einem bestimmten Betrag bereits im Transportpreis enthalten ist. Bei besonders wertvoller Fracht sollte deshalb vorab geklärt werden, ob die Generalpolice Ihrer Wunsch-Spedition den entsprechenden Warenwert abdeckt. Da die Haftungsgrenzen jedoch zwischen verschiedenen Transport-Unternehmen stark variieren und von der Art des Transportguts abhängen, informieren Sie sich für die Versicherung Ihrer Teilladung am besten bei dem jeweiligen Anbieter, ob Deckungslücken für etwaige Schadensfälle, wie zum Beispiel Unfall, Lagerschäden oder Diebstahl, bestehen. Unter Berücksichtigung dieser Kriterien lässt sich problemlos eine Versicherung finden, die bestmöglich zu Ihrem Transport-Auftrag passt.

Sie sind privat oder als Unternehmen auf der Suche nach einer zuverlässigen Spedition für Ihren Transport-Auftrag? Vergleichen Sie jetzt Preise, Leistungen und Bewertungen von verschiedenen Anbietern kostenlos und auf einen Blick. Finden Sie auf pamyra.de Transport-Dienstleister mit einer günstigen Versicherung für Ihre Teilladung und sparen Sie bis zu 70% Versandkosten!

1
2
3
4
5
4.4 von 5 (14 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Versandkosten-Rechner

Speditionen und Preise vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto