Spedition für einen Transport von und nach Kopenhagen

Das Tor zu Skandinavien

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Die dänische Hauptstadt Kopenhagen bildet einen wichtigen Verkehrsknoten für den gesamten skandinavischen Raum. Sie ist über alle Güterverkehrswege bestens vernetzt. Wenn Sie eine günstige Spedition für einen Transport von oder nach Kopenhagen suchen, werden Sie bei pamyra.de fündig. Ermitteln Sie über den Versandkostenrechner ein passendes Angebot und buchen Sie Ihren Auftrag direkt!

Versandkosten für Speditionen in Kopenhagen

Logistik in Kopenhagen

In der dänischen Hauptstadt Kopenhagen leben rund 600.000 Menschen. Die Metropole liegt auf Seeland, der größten Insel des Landes, unmittelbar am Öresund, einer Meerenge der Ostsee. Über diesen führt die Öresund-Brücke, welche eine wichtige Verbindung zur schwedischen Stadt Malmö und damit zur gesamten skandinavischen Halbinsel bildet. Gütertransporte nutzen die Brücke sowohl straßen- als auch schienenseitig. Sie bildet einen wichtigen Teilabschnitt der Jütlandlinie, die von Hamburg über Flensburg durch Dänemark verläuft. Zudem endet in Kopenhagen eine weitere wichtige Gütertransport-Verbindung, welche die Großräume Hamburg und Kopenhagen miteinander verbindet. Die Vogelfluglinie führt von der deutschen Hansemetropole über die Inseln Fehmarn, Lolland und Falster bis nach Seeland und bindet auch Teile des Schiffsverkehrs ein. Durch seine unmittelbare Lage an der Ostsee verfügt Kopenhagen mit seinem Hafen über eine direkte Anbindung an den wasserseitigen Gütertransport. Der Copenhagen Malmö Port (CMP) gilt als zweitgrößter skandinavischer Hafen und verzeichnet einen Jahresumschlag von 15 Millionen Tonnen Schiffsfracht. Speditionen, die Transporte von und nach Kopenhagen vornehmen, finden die dänische Hauptstadt überdies hervorragend an den Luftfracht-Verkehr gekoppelt. Der Flughafen Kopenhagen-Kastrup ist der größte des Landes und kann auf einen jährlichen Güterumschlag von über 400.000 Tonnen verweisen.

Speditionen für Transporte von und nach Kopenhagen profitieren von starker Wirtschaft

Durch die Öresund-Verbindung gilt Kopenhagen als Eingangstor zu Skandinavien und zum gesamten Ostseeraum. Die Metropole bildet das Wirtschaftszentrum Dänemarks und verzeichnet einen ausgewogenen Branchenmix. Im starken Dienstleistungssektor liegen die Schwerpunkte auf Finanzen und Tourismus, doch auch die Logistik spielt eine gewichtige Rolle am Standort. So ist in Kopenhagen beispielsweise die weltgrößte Container-Reederei A. P. Møller-Mærsk beheimatet. Darüber hinaus haben sich in der Hauptstadt zahlreiche produzierende Unternehmen niedergelassen. Dabei dominieren die Branchen Maschinenbau, Porzellan- und Textilherstellung sowie die pharmazeutische Industrie. Zudem sind im Ort die berühmten Brauereien Tuborg und Carlsberg ansässig. Speditionen, die Transporte von und nach Kopenhagen planen, profitieren von der Stärke des Wirtschaftsstandorts und finden hier ein solides Branchennetzwerk und eine hervorragende Infrastruktur vor.

Sie möchten einen internationalen Gütertransport in Auftrag geben und sind auf der Suche nach dem günstigsten Anbieter? Auf pamyra.de finden Sie passende Angebote von Speditionen für Transporte von und nach Kopenhagen. Ob als Unternehmen oder privat – vergleichen Sie mit dem Versandkostenrechner die Preise und buchen Sie direkt mit nur drei Klicks!

1
2
3
4
5
4.2 von 5 (5 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto