Spedition für einen Transport von und nach Odense

Drehkreuz auf der Insel Fünen

-

Preisvergleich

150+ Speditionen vergleichen und sofort buchen

Die drittgrößte dänische Stadt Odense bildet das Wirtschaftszentrum auf der Insel Fünen. Sie liegt an einem der wichtigsten nordeuropäischen Korridore für den transnationalen Gütertransport – der Jütlandlinie – und bildet somit eine direkte Verbindung zwischen Deutschland und Schweden. Wenn Sie eine günstige Spedition für einen Transport von oder nach Odense suchen, werden Sie bei pamyra.de fündig. Ermitteln Sie im Preisvergleich ein passendes Angebot für Ihren Auftrag!

Versandkosten für Speditionen in Odense

Logistik in Odense

Odense ist mit rund 178.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Dänemarks und die Hauptstadt der Insel Fünen. Sie liegt am Odense-Fjord und verfügt über eine gute Anbindung an den Straßengüterverkehr. Mit der benachbarten Insel Seeland im Osten und der Halbinsel Jütland im Westen ist Fünen über Brücken verbunden: Die so genannte Jütlandlinie führt so bis ins schwedische Malmö und in der anderen Richtung bis nach Flensburg und in die Hansestadt Hamburg. Damit bildet Odense einen wichtigen Knotenpunkt an einem international bedeutsamen Verkehrskorridor. Speditionen, die Transporte von und nach Odense planen, erreichen die Stadt über die Europastraße E 20, die einen Teil der Jütlandlinie bildet. In Nord-Süd-Richtung gelangen Transport-Unternehmen auf kurzem Weg über die dänische Autobahn 9. Darüber hinaus führen zahlreiche Landstraßen rund um die Küste von Fünen. Durch seine unmittelbare Lage an einem Fjordarm der Ostsee verfügt Odense zudem über einen kleinen Hafen. Zwar besitzt die Stadt auch einen eigenen Flughafen, an dem jedoch keine Luftfracht umgeschlagen wird. Das nächste größere Umschlagzentrum für den Luftfrachtverkehr liegt im rund 160 Kilometer entfernten Kopenhagen.

Gute Wirtschaftslage für Speditionen, die Transporte von und nach Odense fahren

Odense ist der bedeutendste Industrie- und Handelsstandort auf der dänischen Insel Fünen und von einem attraktiven Branchenmix geprägt. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt zählen das Elektronikunternehmen ABB, die Brauerei Albani, der Bekleidungshersteller Kansas Workwear, das Gartenbauunternehmen GASA sowie die Fayard-Werft. Speditionen, die Transporte von und nach Odense vornehmen, finden am Wirtschaftsstandort überdies eine gut vernetzte Logistik, die als unternehmensnahe Dienstleistungsbranche einen wichtigen Pfeiler im starken dänischen Service-Sektor bildet. Auch der Tourismus stellt ein wichtiges Standbein in Odense dar, das als Geburtsstadt des Dichters Hans Christian Andersen einen regen Besucherverkehr von Märchenfans aus aller Welt verzeichnet. Überdies befindet sich in Odense mit dem Rosengårdcentret das zweitgrößte Einkaufszentrum Dänemarks, wovon Transport- und Logistikunternehmen der Stadt ebenfalls stark profitieren.

Sie planen einen internationalen Gütertransport und sind auf der Suche nach einem passenden Dienstleister? Auf pamyra.de finden Sie günstige Angebote von Speditionen für Transporte von und nach Odense. Ob als Unternehmen oder privat – ermitteln Sie mit dem Versandkostenrechner die Preise und buchen Sie direkt bei Ihrer Wunschspedition!

1
2
3
4
5
4.0 von 5 (1 Bewertungen)

Wie hilfreich war diese Seite für Sie?

-
Preisvergleich

Kostenlos vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

Mein Konto