Speditionen in Aschaffenburg

Trimodal angeschlossen durch Staatshafen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen
1
2
3
4
5
4.72 / 5

Aschaffenburg liegt in der Nähe des bedeutenden Wirtschaftszentrums Frankfurt am Main und ist infrastrukturell hervorragend angebunden. Das macht die Stadt zu einem günstigen Wirtschaftsstandort, was auch viele Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe schon bemerkt haben. Die günstigsten Angebote für Transporte mit Speditionen in Aschaffenburg finden Sie auf pamyra.de. Vergleichen Sie jetzt kostenlos die Preise, Leistungen und Bewertungen von über 150 Anbietern!

Versandkosten für Speditionen in Aschaffenburg

Start Ziel Ladung Spedition Preis ab (netto)  
Aschaffenburg Aschaffenburg 1,2m*0,8m*1m à 100kg 66.89 € Vergleichen
Aschaffenburg Hamburg 1,2m*0,8m*1m à 100kg 77.95 € Vergleichen
Aschaffenburg Leipzig EUR6-Palette 51.73 € Vergleichen
Aschaffenburg München EUR-Gitterbox 77.95 € Vergleichen
Aschaffenburg Köln Fahrrad im Karton 36.90 € Vergleichen

Die angegebenen Preise (Stand: 24.09.2019) schwanken täglich. Geben Sie Strecke und Ladung in den Versandkostenrechner ein, um zu erfahren, wie viel Ihr Wunsch-Transport kostet!

Aschaffenburg als Logistik-Standort

Aschaffenburg ist mit seinen knapp 69.000 Einwohnern nach Würzburg die zweitgrößte Stadt Unterfrankens. Ein logistisch und wirtschaftlich vorteilhafter Standort ist es nicht nur durch seine Nähe zu Frankfurt am Main, sondern auch durch seine hervorragende Autobahnanbindung und den ebenso ausgezeichneten Anschluss an das Wasserstraßennetz über den Staatshafen Aschaffenburg. Der an der wichtigen transeuropäischen Wasserstraße Rhein-Main-Donau liegende Industriehafen ist das größte Gewerbegebiet am Bayerischen Untermain. 2016 wurden an dem trimodalen Güter-Drehkreuz insgesamt 4,1 Millionen Tonnen Fracht umgeschlagen. Im Fernstraßennetz ist Aschaffenburg einerseits durch die A 3 mit dem Wirtschaftszentrum Frankfurt und Würzburg verbunden sowie über die A 45, die sogenannte ‚Sauerlandlinie‘, mit Dortmund. Zudem durchquert die Bundesstraße B 26 das Stadtgebiet und führt Richtung Darmstadt und Schweinfurt. Speditionen in Aschaffenburg finden in der unterfränkischen Stadt also eine ideale Infrastruktur für regionale und überregionale Transporte vor.

Speditionen in Aschaffenburg sind gut vernetzt

In Aschaffenburg sind in über 6.500 Unternehmen circa 62.000 Erwerbstätige beschäftigt. Der wichtigste Wirtschaftssektor ist hier der Dienstleistungsbereich. Nichtsdestotrotz ist auch das produzierende Gewerbe in Aschaffenburg ein wichtiges Wirtschaftsstandbein, insbesondere, weil viele Dienstleistungen – wie beispielsweise die von Speditionen in Aschaffenburg – für das produzierende Gewerbe erbracht werden. Insgesamt sind hier im Industriesektor 12.300 Menschen beschäftigt, davon 3.000 in der für die Aschaffenburger Industrie sehr bedeutsamen Branche des Maschinen- und Fahrzeugbaus. Dass neben der Automobilbranche auch die Logistik zu den in der Stadt sehr präsenten Wirtschaftsbranchen gehört, zeigt auch das lokale Logistik-Netz, das sich die Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Logistikbranche zur Aufgabe gemacht hat.

Sie planen privat oder als Unternehmen den Versand von Sperrgut, Teil- oder Komplettladungen, aber suchen noch nach der passenden Spedition? Pamyra.de hilft Ihnen, die effizienteste Lösung für Ihren Transportauftrag zu finden! Buchen Sie jetzt Ihre Sendung mit einer Spedition in Aschaffenburg in nur drei Minuten!

 
 
 
4,52 von 5 (50 Bewertungen)
Wie hilfreich war diese Seite für Sie?
Sie müssen angemeldet sein, um diese Seite zu bewerten...

Kostenloser Preisvergleich

Jetzt vergleichen und genau die richtige Spedition für Ihren Transport buchen

300+ geprüfte Speditionen
kostenfrei vergleichen
sofort und sicher buchen